Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Vertrauen heute schwerer?

  1. m: ja, ich finde es ist schwieriger

    4 Stimme(n)
    12,9%
  2. m: nein, gleich geblieben

    8 Stimme(n)
    25,8%
  3. w: ja, ich finde es ist schwieriger

    9 Stimme(n)
    29,0%
  4. w: nein, gleich geblieben

    10 Stimme(n)
    32,3%
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #1

    Vertrauen schwieriger seit SMS und E-Mail?

    Hallo,

    ich hab in einem Artikel über Eifersucht was darüber gelesen, dass Dinge wie das Internet und SMS das Vertrauen in Beziehungen erschweren. (Ich glaub das hab ich sogar in einer Fernsehzeitung gelesen :zwinker:)

    Ich finde das ist irgendwie ein bisschen was dran. Durch SMS und das Internet ist es viel einfacher als früher auch heimlich Kontakte zu pflegen und im Internet kann man auch sehr schnell neue Leute kennen lernen.

    Ich kann da aber eigentlich auch nicht soo ganz mitreden, weil SMS und Internet schon ganz normal waren, als ich mit ernsthaften Beziehungen angefangen habe :zwinker:

    aber wie seht ihr das? gibt es da Unterschiede, oder ist Vertrauen einfach Vertrauen?

    ciao
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #2
    Für mich gibts da keinen Unterschied seitdem es sms und internet gibt

    Vertrauen ist Vertrauen
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #3
    Ich bin ganz sicher nicht eifersüchtiger, weils leichter für ihn wäre Kontakte hinter meinem Rücken zu führen. Wenn er Kontakte haben wollen würde, dann würde er sie auch ohne Emails schliessen können.
    Ich vertraue ihm.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    6 Dezember 2005
    #4
    Kann das gar nicht so vergleichen. Schließlich gab es ja schon Handys und Internet, als ich mit den Beziehungen angefangen hab.
    Stimmt aber natürlich, dass man da leichter fremdgehen und es besser vertuschen kann. Z.B. durch ein Date im Internet.

    Aber eigentlich ist es nicht so, dass ich deswegen irgendwie einfersüchtig wäre oder so. Außer es gibt wirklich einen Grund dazu.
     
  • Christopher
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    1
    Single
    6 Dezember 2005
    #5
    Ich sehe das ähnlich wie LuNaTicA, Wo ein Wille ist da ist auch ein Weg und da war mit Sicherheit auch schon immer ein anderer Weg...
     
  • Neme
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #6
    *"er" durch "sie" austausch und unterschreib* :grin:
     
  • Kleeneflocke
    0
    6 Dezember 2005
    #7

    Das unterschreibe ich mal :smile:
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    6 Dezember 2005
    #8
    Ich häng mich auch hier mit an. Ich weis ja, wenn mein Schatz was mit einem anderen treibt (wörtlich gesprochen!) weil sie es ja erzählt. Aber auch wenn's so ist, ein ganz kleines bissl mulmiges Gefühl hat doch jeder. Und das gab's auch schon vor Internet und Handy :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #9
    eben...

    und ohne internet würd ich ihn ja heute gar net kennen :grin:

    vana
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #10
    Das kommt noch hinzu :smile:
     
  • büschel
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #11
    ist es nicht sogar besser dadurch?

    ich mein, der suchradius ist riesig geworden dadurch; d.h. man kann sich "den besten" aus ner grösseren menge aussuchen..
    in der theorie zumindest :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #12
    auf jeden fall schwieriger!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #13
    Ich hab keine Vergleichsmöglichkeiten; als ich meine erste Beziehung hatte, gabs das alles schon... aber ich glaube, dass sich dadurch nichts ändert.
    Entweder man vertraut sich oder man tut es eben nicht.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    6 Dezember 2005
    #14
    genauso sehe ich das auch. vertrauen ist einfach eine grundlage ohne der keine beziehung funktionieren kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste