Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauen unter diesen Umständen wieder aufbaubar?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lorelei, 22 Januar 2007.

  1. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ... :cry:

    Ich weiß nicht mehr weiter, noch vor wenigen Tagen war ich mir sicher den tollsten treusten und besten Typen auf der Welt zum Freund zu haben, dem ich 1000%ig vertrauen kann und jetzt hat sich alles so schnell geändert.

    Er hat auf einer Party jemand neues kennengelernt und nach vielen telefonaten, sms und chatlogs mit ihr fremdgeknutscht.

    Den Kuss an sich, könnte ich ihm verzeihen, denn wir sind schon mehrere Jahre zusammen und mir ist das auch schon passiert...

    Was mir Probleme bereitet ist das "drum herum".

    Ich hab ihm damals alles gestanden ihm gesagt, dass es mir leid tut, ich es bereue und es nicht mehr vorkommen wird, weil ich jetzt wieder weiß was ich an ihm habe und nur ihn will.

    Er dagegen hat mir nichts gesagt, erst als ich wiederholt immer und immer wieder gebohrt hab, ist er irgendwann damit rausgerückt - mit der halben wahrheit. Die ganze hätte er mir wieder verschwiegen, die hab ich nur durch Zufall rausbekommen. Er bereut es nicht, und es muss auch noch total schön gewesen sein. Außerdem ist sein "Freiheitsdrang" noch nicht vorbei und er kann mir nicht sagen, wann es das nächste mal passieren wird. Den Kontakt zu dieser einen will er zwar abbrechen (vielleicht aber auch nicht...) aber er will trotzdem weiterhin jeden freitag allein mit seinen kumpels auf solche partys gehen. Er hat mich mir ihr betrogen obwohl er nach eigenen angaben in unserer Beziehung glücklich war - in ihren armen war er sich dann aber seiner liebe zu mir nicht mehr sicher...

    Unter diesen Umständen sah ich dann eigentlich keinen Grund mehr unsere Beziehung weiterzuführen, aber irgendwie ist ihm dann doch aufgefallen, dass er mich noch liebt und hat um mich gekämpft. Ich hab nachgegeben, weil ich auch so gern hätte, dass es wieder wie früher wird - aber wenn ich mir die fakten nochmal ansehe komm ich ins zweifeln. Ich kann ihm nicht mehr vertrauen, und er gibt mir nichts, was mir helfen könnte es wieder aufzubauen... :cry:
     
    #1
    Lorelei, 22 Januar 2007
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Mein Tipp: Lass es. Das tut nur weh und bringt nix. Mein Ex hatte
    nach 3 Jahren auch was mit ner anderen und hat wegen ihr Schluss
    gemacht... Nach 6 Jahren, also drei Jahre nach der Sache, hat er
    mich wieder wegen einer anderen verlassen. Und die Sache mit der
    ersten konnte ich in den ganzen letzten drei Jahren nicht
    vergessen... :geknickt:
     
    #2
    Auricularia, 22 Januar 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Mir ginge das irgendwo zu weit. Keine Reue zeigen, erst nicht mit der Wahrheit rausrücken und auch noch betonen, dass es ja ganz schön war, Kontakt zu der Schnecke u.U. nicht abbrechen, jedes Wochenende weiterhin alleine feiern... Wo soll das denn hinführen? Wer Mist baut, der muss Kompromisse eingehen und Reue zeigen.
     
    #3
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  4. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Seh ich genauso!
     
    #4
    Elle1984, 22 Januar 2007
  5. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Was sollen das für Kompromisse sein? ich kann ihm ja schlecht verbieten wegzugehen. Ich kam mir schon so schäbig vor, als ich ihn gezwungen hab mir die sms zu zeigen. Est wollte er nicht, dass ich sie lese, weil es ja unfair wäre, wenn jetzt sie unter seinem fehler leiden müsse (ich darf auch nichts böses gegen sie sagen, da wird sie sofort verteidigt). Aber nur so hab ich überhaupt die ganze wahrheit rausgefunden...

    ach shit.... :cry: :cry: :cry:

    Und jetzt ist er die ganze zeit toal mies drauf weil er ihr sagen muss, dass sie keinen kontakt mehr haben können. Soll ich ihn da etwa trösten????
     
    #5
    Lorelei, 22 Januar 2007
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Es geht gar nicht darum, dass du ihm was verbieten sollst. Er sollte von sich aus, wenn er es tatsächlich bereuen würde, dir anbieten, dass er nicht mehr alleine weggeht oder das ganze einschränkt, weil du dabei Bauchschmerzen hast. Ihm sollte doch klar sein, dass man so kein Vertrauenmehr aufbauen kann. Oder wie stellt er sich das vor?

    Würde mein Freund ne andere küssen, dann fände ich es das Mindeste(!), dass er den Kontakt zu dem Mädel abbricht. Ich guck doch nicht noch zu, wie er sich mit nem anderen Mädel weiter amüsiert, mit dem er mich betrogen hat.

    Und nein, du tröstest ihn nicht. Ich würd das ganze an deiner STelle gar nicht weitermachen. Ich glaub, er versteht gar nicht, dass er dein Vertrauen missbraucht und dich verletzt hat.
     
    #6
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  7. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Doch, ich glaub das hat er schon verstanden. Freitag abend hat er sich entschieden, dass er mich doch wieder will, und als ich dann aber nicht mehr wollte hat er 24 Stunden wie ein Löwe um mich gekämpft. Er hat mitbekommen, wie ich die ganze Nacht geweint hab und nicht schlafen konnte.

    Wenn ich ihm nicht wirklich wichtig wäre, würde er sowas doch nicht machen?
     
    #7
    Lorelei, 22 Januar 2007
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Naja, aber offenbar hat er gerade den Eindruck, er hat dich wieder und alle ist so wie vorher. Ich glaube, er hat nicht verstanden, dass du jetzt wieder Vertrauen aufbauen muss, sonst würd er ja nicht weiter alleine weggehen wollen. Er könnte dir ja anbieten: "Komm doch mit, dann lernst du die Leute da kennen/kannst sehen, dass alles ganz harmlos ist/etc"
    So etwas in der Art. Und ich finde es unverschämt, jetzt noch beleidigt zu sein, weil er den Kontakt zu seiner Kuss-Affäre abbrechen soll. Was denkt er sich denn?
     
    #8
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  9. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    boah, ganze 24 stunden............da hat er ja glatt nen preis für verdient!!! :link:

    würde mal sagen ER kann froh sein das du so schnell wieder weich geworden bist!

    ich finde, das er momentan in einer position ist in der er mal null ansprüche zu stellen hat, ganz ehrlich!
    aufgrund der gegebenen fakten, das er es nicht wirklich bereut und auch noch kontakt mit dieser schranze wollte, hätte ich ihn mal gefragt ob er noch alle beisammen hat!? :eek:

    schön, er hat sich letztendlich für dich entschieden... aber dann soll er doch mal bitte klar denken und von sich aus auf die idee kommen, das es etwas dreist wäre weiter auf dieses "miteinander" mit dem mädel zu bestehen! :ratlos: das ihm das nicht schmeckt ist pech, dann hätte er es besser bei eurer trennung belassen sollen, aber was hat er denn bitte anderes erwartet?..........wie sellerie :herz: schon sagte, ich würde es auch nicht zulassen das mein freund sich weiter fröhlich mit nem mädel trifft mit dem er mich mal betrogen hat, gehts noch? einmal hörner aufsetzen reicht ja wohl, da musst du dich nicht noch vorführen lassen! :mad:

    die tatsache das er sie so wehement verteidigt würde mir schon zu denken geben! es ist richtig, das sie nicht die ganze schuld an der sache trägt, aber das er sie als so ganz unschuldig hinstellen will ist auch nicht richtig. zu so ner sache gehören immer 2 und sie hat ihren part voll und ganz ausgefüllt, immerhin hat sie mit sicherheit gewust das er eine freundin hat - UND - es war ihr egal!!!

    also meiner meinung nach bleibt ein aufklärendes gespräch nicht aus, weil die bei euch beiden herrschenden verhältnisse absolut unbefriedigend sind! er ist zwar wieder mit dir zusammen, bereut aber die sache nicht und schmollt auch noch rum das er sie nicht mehr sehen soll! für mich ist das keine basis auf der man, so ohne ein weiteres klärendes wort, einen neuanfang machen könnte! das wäre verschwendete zeit :engel:
     
    #9
    Cariat, 22 Januar 2007
  10. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein, er ist nicht beleidigt, das hat er (als einziges) sogar von sich aus angeboten - aber ihm fällt es eben nicht leicht.

    Was soll ich denn machen? Wenn jetzt Schluss ist bin ich die Dumme die allein daheim sitzt und er kann zu seiner tussi gehen und sich trösten lassen. Und dann wird es bestimmt nicht beim Küssen und Kuscheln bleiben - schon allein der Gedanke macht mich krank...
     
    #10
    Lorelei, 22 Januar 2007
  11. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wie nett dass er das von sich aus angeboten hat und du nicht mit vorghaltener Pistole vor ihm hast stehen müssen:angryfire

    Lies dir deinen Thread nochmal durch, stell dir vor es wäre jemand anderes gewesen der das geschrieben hätte - was würdest du dem Mädchen raten?!

    Das ist einfach unmöglich, der verteidigt dieses Weib auch noch (obwohl sie ja eigentlich nichts dafür kann, dein Freund ist der Arsch!):eek: :eek:
    Ich wäre vollkommen ausgeflippt!!!

    Glaub mir, in spätestens 1 Monat haben die wieder Kontakt:mad:

    Na er will dich wahrscheinlich nicht verlieren, weil er dich liebt - aber gleichzeitig Spass mit der anderen haben!

    Sagt dir dieser Satz nicht schon alles?!?!!:eek:

    Wenn ich mir das vorstelle,... mein FREUND ist traurig und schlecht gelaunt, weil er jetzt wegen mir böser Freundin keinen Kontakt mehr zu dem Mädel haben darf mit dem er mich betrogen hat!!! (seelisch bzw. emotional und körperlich, für mich ist ein Kuss auch ein Betrug!)

    Und nur weil sie sich nicht mehr sehen, heisst das nicht dass er nicht noch oft an die andere denkt... das würd ich nicht aushalten!:cry: :angryfire

    Und ist es die nicht, kommt eine andere irgendwann des Weges!

    Denk doch bitte bitte nach, du machst dich nur unglücklich!:geknickt:
     
    #11
    Elle1984, 22 Januar 2007
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Das ist die falsche Denkweise. Man bleibt nicht mit jemandem zusammen, weil man sonst "dumm alleine rumsitzt". Man bleibt mit jemandem zusammen, weil man jemanden liebt und den nötigen Respekt entgegen gebracht bekommt, dass man auch Schwierigkeiten gemeinsam übersteht. Und genau das kann ich hier nicht erkennen. Er scheint es nicht wirklich zu bereuen, hättest du es nicht herausgefunden, hätte er auf ewig geschwiegen und wer weiß, ob da nicht mehr hinter deinem Rücken gelaufen wäre, aber was willst du dann mit so einem?
    Weißt du, wenn er von sich aus anbieten würde, sich etwas einzuschränken oder einfach etwas mehr auf dich eingehen würde, weil er DEIN Vertrauen missbraucht und gekillt hat, dann wäre das ja gar kein Problem, aber er tut so, als ob nix gewesen wäre.
    Und wenn du ihm nichts mehr bedeutest und er mit ihr poppen würde, wenn Schluss ist, dann tut das zwar weh, aber was hätte dich dann noch an ihm gehalten?
    Du kannst doch jetzt nicht aus Bequemlichkeit mit ihm zusammen bleiben und er spielt weiter Gott in Frankreich.
    Nochmal: Er hat dein Vertrauen missbraucht und dich belogen und was kommt von ihm?

    Du hast eben geschrieben:
    Deshalb dachte ich, er sei jetzt ne beleidigte Leberwurst. Aber es ist schon anmaßend genug, dass er deshalb vor dir schlechte Laune hat. :kopfschue Eigentlich sollte er 'nen Freudentanz machen, dass er dich noch hat.
     
    #12
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  13. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Ach verdammt Mädels... ihr habt ja recht:cry:

    Ich denk mir halt, dass er es mir auch nicht gerade einfach hatte und ich so meine Ausrutscher hatte.

    Ich glaub nicht mehr dran, dass es wirklich treue Männer gibt und auch nicht, dass ich nochmal jemanden finde, mit dem ich mich so dermaßen gut verstehe und auf einer linie bin. Eigentlich schon enorm traurig wenn man in meinem Alter schon angst hat keinen mehr abzubekommen.

    Es kommt auch noch dazu dass ich gerade mitten in der Prüfungsphase stecke. Ich müsste eigentlich total viel lernen und komm zu nichts und wieder nichts weil ich ununterbrochen am heulen bin und jetzt schon seit 4 Tagen übelste Magenschmerzen hab. Ich weiß nicht welche schmerzen gerade erträglicher sind die die ich jetzt hab, oder die wenn wir uns trennen und ich mir diese schrecklichen szenen ausdenken muss...
     
    #13
    Lorelei, 22 Januar 2007
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Och Mensch...
    Versuch dir einfach klar zu machen, dass du nichts dafür kannst und du es gut gemeint hast, aber vll. ist es wirklich besser für dich, wenn du von der Sache Abstand nimmst, denn: was willst du ihm hinterher rennen, wenn er dir nichts gibt?

    Und zu deinen Magenschmerzen: Iberogast hilft immer ganz toll :zwinker: Tu was, damit es dir besser geht. Wenn ich traurig bin, dann trinke ich immer Kakao oder esse ein bisschen von meiner Liebingsschokolade und guck Sex and the City. Mach doch sowas in der Art auch, ruf eine Freundin an und morgen geht's dir besser. Du wirst dann sicherlich auch viel besser lernen können. Glaub mir, du schaffst das. Auch wenn es schwer ist, du wirst es sicherlich so besser durch deine Prüfungen schaffen als wenn du dich ständig fragen würdest, was dein Freund gerade treibt.

    Aber wirklich: So kann es mit dir nicht weiter gehen, du wirst dabei sehr unglücklich.
    Mach dir keinen Kopf, dass du niemanden mehr abgekommst. Das sidn jetzt Ängste und Sorgen, die normal sind, weil du eine Zeiteinheit für dich aufgibst, die du so gar nicht aufgeben wolltest. Und es gibt sicherlich noch treue Männer. Glaub daran und verlier die Hoffnung nicht.
     
    #14
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    mein freund hätte sich auch wer weiß was überlegen müssen damit ich ihm überhaupt nochmal ne chance gebe.mein freund hat auch sehr heftig angelogen im letzen jahr.er ist zwar nicht fremdgegangen,aber er hat mich wegen seiner ex belogen.
    selbst da hab ich dran zu knabbern.hätten die was miteinander gehabt wäre wohl endgültig schicht im schacht gewesen.
     
    #15
    Sonata Arctica, 22 Januar 2007
  16. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich sehe das genauso wie Sexy Sellerie!

    Du tust mir sehr leid:cry: , das mit Prüfungsstress und Sorgen haben, das kenne ich, da KANN man gar nicht wirklich lernen:ratlos:

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Glück
    (sowohl für die Prüfungen als auch für die Sache mit deinem freund)

    :knuddel:
     
    #16
    Elle1984, 22 Januar 2007
  17. Lorelei
    Lorelei (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    danke ihr süßen :herz:

    Zeiteinheit... ja da sagst du was. Mir kommt es wie ne halbe ewigkeit vor. Und irgendwie kann ich mir ein Leben ohne ihn gar nicht vorstellen. Wir waren wie für einander geschaffen und haben uns perfekt ergänzt. Alle Probleme konnten wir irgendwie aus dem weg räumen, weil wir uns so sehr geliebt haben. Er hat mir geholfen mein Zimmer zu renovieren - praktisch alles hier erinnert mich an ihn.

    Gibts denn echt keine chance mehr? :cry:
     
    #17
    Lorelei, 22 Januar 2007
  18. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ob es eine Chance gibt, dass kannst doch nur du alleine entscheiden. Du musst wissen, ob du dir vorstellen kannst, diesem Mann noch einmal zu vertrauen?

    Problem ist ja, dass er ja gar nichts ändern will. Deshalb würde ich mich auf jeden Fall trennen.

    Mein Freund hat auch mal großen Mist gemacht, auch wenn er nicht fremd gegangen ist. (er hat mich lange belogen und mir sehr weh getan)
    Wenn er keine Reue gezeigt hätte, dann wäre es wirklich endgültig aus gewesen. Wir hatten und damals auch kurzzeitig getrennt, 3 Wochen.

    Dass deiner 24 Stunden gekämpft hat, das bedeutet in meinen Augen nicht viel. Mal kurz alles tun und wenn man die Dame wieder hat, .....ist ja alles wieder ok? Er bemüht sich ja jetzt schon nicht mehr. Hat mein Ex auch gemacht. Der hat mir damals alles mögliche versprochen. Dass er den Kontakt zu blabla abbricht, wegen der er mich übelst belogen hatte und dass er blabla nie wieder macht und außerdem blabla. Und dann waren wir wieder zusammen. Schon am nächsten Tag wollte er mich dazu überreden, dass er den Kontakt zu der einen doch beibehalten darf usw. Pustekuchen! Da wusste ich, was er mit seinen leeren Versprechungen wollte....Aber so etwas brauche ich nicht.

    Lass dich doch nicht verarschen! Er sagt von sich aus, dass er den Kontakt abbricht und dann jammert er rum. Wenn er es doch tut, kannst fast davon ausgehen, dass er es dann heimlich macht.
     
    #18
    User 48753, 22 Januar 2007
  19. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ob es noch eine gibt das musst du für dich entscheiden, aber es wäre wirklich mehr als sinnvoll die letzte zeit und eure aktuelle situation zu überdenken! unter den momentan gegebenen voraussetzungen sehe ich da nämlich kaum land in der ferne :kopfschue

    rede mit ihm und mach ihm deine gefühlslage klar, je nach seiner reaktion darauf würde ich dann abwiegen was ICH für die zukunft will und ob ICH überhaupt noch eine mit IHM will! das es weh tun wird ist klar, man hat ja schließlich viel im partner gesehen was plötzlich widerlegt wird, aber du musst auch sehen wo du bleibst, zurückhaltung aus angst oder weil man nicht alleine sein will ist hier absolut fehl am platz.........weil, hat er wirklich interesse an dieser frau oder will mit ihr in die kiste, hindert ihn nichts daran mit dir schluss zu machen oder es auch so zu tun!!!
     
    #19
    Cariat, 22 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauen diesen Umständen
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten
Test