Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauen verloren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 0Butterfly0, 29 Januar 2006.

  1. 0Butterfly0
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Bin jetzt fast 2 Jahre mit meinem Freund zusammen aber irgendwie ist es nicht mehr wir früher! Hab vor kurzem mit ihm Schluss gemacht weils einfach nicht mehr ging! Naja und nach 2 Wochen haben wir uns dann wieder getroffen und wir sind uns wieder näher gekommen! Ich hab ihm dann aber erzählt das ich in den 2 Wochen was mit nem anderen hatte (auch mit ihm im Bett war) und er war dann ziemlich geschockt und verletzt! Aber ich liebe nur ihn und ich will ihm zeigen das ich die beste und die einzigste für ihn bin! Weil ich hab jetzt Angst das er was mit ner anderen anfängt um sich an mir zu rächen! Ich weiß nicht was ich tun soll um sein Vertrauen wieder zu gewinnen! Er denkt ständig wenn ich mal nicht bei ihm bin das ich mich mit nem anderen treffe! Kann mir vlt. jemand einen Rat geben?
     
    #1
    0Butterfly0, 29 Januar 2006
  2. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    puuuuuh

    also da haste dir ja naja... nein eigenes loch geschaufelt

    bis auf das ihr die 2 wochen auseinander wart und du in der zeit mit nem andern gepennt hast
    ist das kaum zu entschuldigen vorallem wenn du ihn ja noch LIEBST wie du selber sagst

    wenn ich mal mal in seine situation versetzen darf.
    also ich wäre auch sehr gekränkt das du gleich wieder mit nem andern in die kiste hüpfst ich denke da ist jetzt nen vertrauensbruch da

    der aus meiner sicht ziemlich lange dauern würde damit ich wieder in solchen sachn vertrauen zu dir fassen würde

    eigentlich kannst du ihm nur zeit geben
    dich sehr um ihn kümmern
    und ihm des öfteren bestätigen das du ihn sehr liebst und er der einzigste für dich ist und das es doch nurn ausrutscher war (trotz beziehungs pause)

    also wenn mir das meine freundin so klarmachen würde wäre ich doch hoffentlich fix aufm dampfer und würde wieder mehr vetrauen fassen

    allerdings verzeihen gehört dazu und für mich hat eigentlich fast jeder ne 2te chance verdient wünsch euch beiden ganz viel glück hoffe geholfen zu haben
    lg
    kleinundlieb
     
    #2
    kleinundlieb, 29 Januar 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    erzähl ihm, was du hier reingeschrieben hast:

    -du liebst ihn
    -hast angst ihn zu verlieren
    -hast aber schluss gemacht weil es so wie es lief nicht mehr weitergeht
    -obwohl das nicht ganz symmetrisch ist; hast du angst das er mit ner anderen rummacht; weil du was für ihn empfindest

    -sag ihm was deine eskapade bedeutet hat oder eben nicht; was du selbst überdiese denkst und das es dir evtl (ist doch so oder?) leid tut..
     
    #3
    büschel, 29 Januar 2006
  4. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Wenn du dir sicher bist, dass er der richtige für dich ist, dann lass ab jetzt völlig die Finger von anderen, geb ihm keinen Grund eifersüchtig zu werden und bring viel Zeit mit, um das Vertrauen wieder aufzubauen.
     
    #4
    BloodY_CJ, 29 Januar 2006
  5. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    LOL, Kindergarten?

    Was isn das für ne Strategie??
     
    #5
    User 13029, 29 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauen verloren
Ligcruciforme
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2014
13 Antworten
PushIt
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2012
13 Antworten
Tanith14
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2011
4 Antworten
Test