Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauen verloren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Capi, 9 Mai 2006.

  1. Capi
    Gast
    0
    Hallo,

    Ich (22 Jahre) stehe vor einem großem Problem.

    Ich hatte bis Januar diesen Jahres noch eine 4 Jährige Beziehung, die dann aber zuende ging. Sie hatte mich in dieser Beziehung allein 3 mal Betrogen, was mich derbe mitgenommen hat. Ich war richtig verletzt, trotzdem hielt ich immer zu ihr und habe ihr verziehen. Aber irgendwie ging die Beziehung dann doch kaputt.

    Nun Lebe ich in einer neuen Beziehung und bin sehr sehr Glücklich mit ihr, weil es ziemlich lange gedauert hat, bis wir endlich zueinander gefunden haben. Wir lieben uns über alles und kann mir keine bessere Frau vorstellen.

    Nur stehe ich vor einem großen Problem, das man Vertrauen nennt. Ich kann meiner Freundin irgendwie nicht 100%ig Vertrauen. Obwohl ich genau weiß, das Sie 1000% zu mir steht und mich über alles liebt. Aber irgendwie habe ich immer ein komisches Gefühl, wenn sie noch Kontakt zu ihrem Ex hat. Ich habe sogar schon angefangen, Ihr Handy nach SMS zu durchsuchen. Dort war auch eines SMS von Ihrem EX und dort stand, das er meine Freundin immer noch gerne Entjungfern will (Sie ist noch Jungfrau). Das hat mich derbst geschockt, weil er mich noch ein paar Wochen vorher gefragt hat, ob ich was dagegen hätte, das er meiner Freundin schreibt, wenn nein, würde er es aktzeptieren. Ich weiss gar nicht was ich machen soll. Hätte ich das Handy nicht genommen, hätte ich von dieser SMS nicht erfahren. Sonst sind wir eigentlich ganz offen mit einander. Ich würde sie ja gern drauf ansprechen, aber das geht ja auch nicht. Ich könnte echt Platzen vor Hass auf den EX. Klar hat meine Freundin geschrieben, das er doch wüsste das sie mit mir zusammen ist und da nichts laufen wird, aber dennoch macht es mich rasend wütend und weiss nicht wie ich meine Freundin drauf ansprechen soll.

    Ich habe richtig Angst, das diese wundervolle Beziehung kaputt geht, weil es eine traumhafte Bezieung ist.

    Es macht mich richtig traurig meiner Freundin nicht richtig Vertrauen zu können, weil ich dadurch ständig in Gedanken schwälge, meine Freundin zu verlieren und wieder belogen und betrogen zu werden.

    Ich bin richtig verzweifelt und hoffe auf einen guten Rat von euch.
     
    #1
    Capi, 9 Mai 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    guten morgen erstmal!
    Ich denke, es ist immer ein schwerer Schritt und ein längerer Prozess wieder Vertrauen zu fassen, wenn man mal betrogen worden ist. Ich glaube nicht, dass man das von jetzt auf nachher einfach kann, dazu gehört einfach viel Zeit. Rede mit deiner Freundin darüber, dass du noch sehr verletzt bist und du deshalb auch Angst hast, du könntest sie verlieren! Sie wird dir dann schon versuchen zu helfen, indem sie dein Vertrauen versucht zu stärken.

    Über die Sms dürftest du dir keine Gedanken machen, immerhin hat deine Freundin klipp und klar gesagt, dass sie das nicht will... sicherlich kannst du sie darauf ansprechen und ihr sagen, dass es dir nicht so recht ist, wenn ihr Exfreund ihr solche Dinge schreibt, dann wird sie das hoffentlich auch Einstellen mit der Schreiberei.

    Das Wichtigste an der ganzen Sache ist, dass du dir keinen Druck machst, wie lange seid ihr denn zusammen? du solltest einfach viel Zeit mit ihr verbringen, irgendwann kommt das Vertrauen wieder alleine zustande :smile: Das sie ehrlich zu dir ist, ist natürlich sehr wichtig denn nur so lässt es sich überhaupt aufbauen.
     
    #2
    User 37284, 9 Mai 2006
  3. Capi
    Gast
    0
    Naja wie soll ich es mit ihr besprechen. Dann wüsste sie ja, das ich heimlich ihr Handy genommen habe. Und ich habe Angst das dann dadurch alles kaputt geht. Ich finds halt nur komisch, das sie mir davon nichts erzählt hat. Wenn man doch offen und ehrlich miteinander umgeht, dann sollte das doch möglich sein, oder??
    Also ich kann nur noch Vertrauen fassen, wenn man sich alles ehrlich und offen sagen kann.

    Wir sind jetzt 4 Monate zusammen. Und sind sonst auch super glücklich miteinander
     
    #3
    Capi, 9 Mai 2006
  4. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    Weiß sie denn das du in deiner vorherigen Beziehung sehr verletzt wurdest????

    Vielleicht hat sie nichts gesagt, weil sie nicht möchte das du dir unnötig Sorgen machst.
    Oder sie hat es nicht für Wichtig empfunden die von der SMS zu erzählen, weil sie auf das "Angebot" ihres Ex ja eh nicht eingehen will, weil die ja mit dir zusammen ist.
     
    #4
    fee1981, 9 Mai 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich sage ja auch nichts anderes als das sie ehrlich zu dir sein muss aber denkst du nicht, dass du es dann auch sein müsstest? :zwinker: Also sprich mit ihr darüber, es sollte jetzt eigentlich überhaupt gar kein problem sein, dass du ihr handy genommen hast, solange du ihr nicht immer hinterher spionierst o.ä... Es ist ja ganz klar, dass du ein komisches Gefühl dabei hast aber sie hat es dir wohl nicht gesagt, weil sie dich nicht beunruhigen wollte! Man sollte nicht immer aus allem das negative herausziehen. Die sms hatte für sie keine weitere Bedeutung und sie war nicht wichtig, deshalb hat sie es wohl nicht angesprochen.
     
    #5
    User 37284, 9 Mai 2006
  6. Capi
    Gast
    0
    Ja sie weiss davon, weils ihre Schwester ist. LOL ja richtig gelesen. Sie war für mich da, als ich eine lange Zeit traurig um meine alte Beziehung war. Daraus hat sich dann halt mehr entwickelt. Naja dann muss ich halt draus lernen und nicht jeder Sache zuviel Gewicht beimessen. Ich weiss ja, das sie mich sehr liebt. Ich hoffe das es bald besser werden wird!

    Thx für die Hilfe
     
    #6
    Capi, 9 Mai 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    @Treadstarter:

    Den Zeilen von san-dee ist nichts hinzuzufügen. Wenn Du weisst, dass Deine Freundin 100% zu Dir steht, musst Du ebenso handeln und ihr sagen, dass Du ihr Handy genommen hast. Und dann ruhig und sachlich über alles reden, was Dir Kopfzerbrechen bereitet. wenn Du ihr das verheimlichen würdest, gäbe es wohl ziemliche Probleme und Du hättest wirklich Gründe zur Annahme, ihr nicht 100%ig vertrauen zu können.
     
    #7
    User 48403, 9 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauen verloren
Ligcruciforme
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2014
13 Antworten
PushIt
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2012
13 Antworten
Tanith14
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2011
4 Antworten