Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauen wiedergewinnen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rockbar, 4 Oktober 2004.

  1. Rockbar
    Rockbar (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi erstmal....
    ich les hier jetzt schon fast ein jahr mit, aber jetzt musste ich mich auch mal anmelden....
    sorry, falls das thema schon dagewesen sein sollte, konnte aber nichts finden.

    ich hatte gestern über ein icq ein gespräch mit meinem freund (21, 3 1/2 monate zusammen), indem ich im verlauf einen kleinen - meines erachtens harmlosen- scherz gemacht habe. hat er komplett falsch verstanden und aufgefasst, und wie das so ist, kann man sich über icq ja auch nicht so wirklich treffend artikulieren.....real hätte er das nie so verstanden wie ers hat. jetzt ist es so, dass er meinte, dass sein ganzes vertrauen zu mir zerstört ist.
    er ist jemand, der bereits oft verletzt wurde und nur schwer vertrauen fassen kann, deswegen traf mich das natürlich umso mehr, das war fast das schlimmste was er mir überhaupt sagen konnte.
    nach langem hin und her konnte ich es ihm doch noch richtig erklären und er hat eingeräumt, dass er überreagiert hat und dass er das alles nicht so gemeint hat......am ende waren wir beide am heulen und wollten beide dran schuld sein.......wir lieben uns wirklich sehr, und eigentlich ist jetzt wieder alles in ordnung, wir vergessen die sache einfach.....
    allerdings bin ich immer noch ein bisschen verunsichert, wegen der sache, dass sein vertrauen in mich vollkommen zerstört ist.......macht mich schon irgendwie fertig, weil das was ist, was mir schon ziemlich wichtig ist...
    jetzt wär halt die frage, wie ich sein vertrauen irgendwie wiedergewinnen könnte? hat irgendwie jemand vielleicht eine idee?
    ich dachte vielleicht irgendwie an augen verbinden, wenn wir am kuscheln etc. sind......aber weiß ja auch nicht....

    danke schon mal im vorraus
     
    #1
    Rockbar, 4 Oktober 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ach du meine güte...das muss ja richtig was schlimmes gewesen sein..daß er sogar von nun an kein vertrauen mehr hat..
    also entweder ist er überempflindlich oder aber, du hast ihm wirklich arg zugesetzt mit deinem spruch...

    wie auch immer...bevor du irgendwas außergwöhnliches machst, würde ich einfach nochmal unter vier augen mit ihm reden und ihn auch fragen, ob das mit dem vertrauen immer noch seine meinung ist...
     
    #2
    Speedy5530, 4 Oktober 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Zeige Du ihm wie sehr Du ihm vertraust.. zeige ihm die punkte an denen er Dich schwer verletzen könnte.. (verbal versteht sich) und verbring viel Zeit mit ihm.. (es ist egal was ihr macht, hauptsache ist es macht euch spaß)

    Erst wenn Du das geschafft hast,ist es an der Zeit das er sein Vertrauen an den Tag legt.. :zwinker:

    und ich glaube auch das das späßle garnicht sooooooooo schlimm war.. :cool1:
     
    #3
    Baerchen82, 4 Oktober 2004
  4. Rockbar
    Rockbar (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    es war echt nicht schlimm, er hats halt lediglich in den falschen hals gekriegt...und er is ziemlich sensibel.....
    und es ist ja anscheinend nach ihm auch nicht so, dass er mir nicht mehr vertraut, es war halt sein momentanes gefühl und er hat sich danach auch dafür entschuldigt und gemeint, dass er es nicht so meinte....aber jetzt habs halt ich widerum immer im hinterkopf und es beschäftigt mich....
     
    #4
    Rockbar, 4 Oktober 2004
  5. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Unabhängig davon, wie Du sein Vertrauen wiedergewinnen könntest (hast Du das nicht schon? Wenn er doch sagt, dass er es falsch verstanden hat...), will ich nur mal kurz anmerken, dass ich ICQ für ein wunderbares Medium halte, um Sachen wie "Treffpunkt halb Acht vorm Aldi" oder "Bring zwei Pizza Salami und eine Tonno mit" zu klären, aber Gespräche mit der/dem liebsten sollten doch zumindest über Telefon stattfinden :zwinker:

    Ein Kumpel von mir chattet auch fast täglich mit seiner Freundin, und es kommt regelmässig zu Missverständnissen und mords Zoff, rumgeflenne und hastunichgesehn...

    Man hört eben keinen Tonfall und sieht keine Mimik/Gestik. Ganz schlecht für so was :zwinker:

    Davon abgesehen, egal, was Du für einen Spruch gebracht hast, deswegen gleich zu sagen, das Vertrauen ist hin... also ich weiss nicht
    :rolleyes2

    Auch wenn er das gesagt hat, eine so derbe Änderung der Gefühle innerhalb von Sekunden, ohne dass irgendwas passiert ist, nur wegen einem SCHERZ, traue ich keinem wirklich zu.

    Denke mal, er hat das auch nur so dahingesagt, vielleicht auch, um Dir ein schlechtes Gewissen zu machen, oder es war einfach ein Schuss aus der Hüfte, ohne gross nachzudenken...

    Ich würde um die Sache jetzt nicht nachträglich mehr Wirbel machen, als sie verdient. Ihr habt das ja eh schon geklärt. Also Schwamm drüber :zwinker:
     
    #5
    OnleinHein, 5 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauen wiedergewinnen
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten
Test