Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Könntet ihr das eurer/eurem BESTEN Freund/in verzeihen?? (erst unten text lesen!)

  1. W: Nein,ich würde nie wieder ein wort mit ihr reden!!

    3 Stimme(n)
    8,6%
  2. W: Ich würde mich auf jeden fall von ihr distanzieren!

    9 Stimme(n)
    25,7%
  3. W: Würde es irgendwo schon verzeihen, aber nicht mehr so gut wie vorher mit ihr sein!

    6 Stimme(n)
    17,1%
  4. W: Würde es verzeihen!

    2 Stimme(n)
    5,7%
  5. W: sonstiges (posten!!)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. M: Nein,ich würde nie wieder ein wort mit ihm reden!!

    1 Stimme(n)
    2,9%
  7. M:Ich würde mich auf jeden fall von ihm distanzieren!

    4 Stimme(n)
    11,4%
  8. M: Würde es irgendwo schon verzeihen, aber nicht mehr so gut wie vorher mit ihm sein!

    6 Stimme(n)
    17,1%
  9. M: Würde es verzeihen!

    3 Stimme(n)
    8,6%
  10. M: sonstiges (posten!!)

    1 Stimme(n)
    2,9%
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #1

    "Vertrauensbruch" von freundin, könntet ihr es verzeihen?

    Also, folgende situation:
    Du bist hängst noch an deinem/deiner Ex Freund/in , also liebst ihn/sie noch, und deine beste freundin/dein bester freund macht mit ihm/ihr rum(rumknutschen), und das sogar mehrmals, wenn sie sich treffen... Qasi ne art "affäre", aber halt kein sex.
    Einfach nur just for fun, ohne jegliche gefühe.
    Sie/er lügt dich auch noch an, und meint da wär nichts, sie würden sich nur gut verstehen.
    Sie/er sagt es dir noch nicht mal selber, sondern du erfährst es später von jemand anderem, und du weist nicht ob sie/er es dir je selber gesagt hätte!!
    Ihr hättet sie/ihn dann drauf angesprochen und sie/er hätte sich entschuldigt!!

    Könntet ihr es eurer besten freundin/eurem besten freund verzeihen??? was würdet ihr machen??????? :ratlos:
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    13 April 2005
    #2
    Da die Beziehung ja vorbei ist (egal ob ich noch Gefühle hab oder nicht) müsste ich damit leben. Ich gehöre nicht zu denen die sagen die Ex ist für den besten Freund tabu...
     
  • cat85
    Gast
    0
    13 April 2005
    #3

    aber auch kein Grund zu lügen!

    wenn man noch an dem Ex hängt, ist das die beschissenste "Freundin" überhaupt! und dann auch noch lügen - nein, die bräuchte nicht mehr herkommen und wär die längste zeit ne Freundin gewesen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 April 2005
    #4
    Das schlimmste daran fänd ich eigentlich das lügen. Damit brauch mir eine Freundin echt nicht kommen und ich wäre definitiv sehr enttäuscht.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 April 2005
    #5
    Nunja, die "Äffäre" da hätt ich nix gegen, ist bei mir und ner Freundin auch schon mal so gewesen. Aber sie hat mich damals ned angelogen, und daher fand ichs nicht schlimm. Das Lügen wär das was mich wirklich traurig machen würde.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #6
    das lügen würd mich schon enttäuschen und das könnt ich wohl auch nicht schnell verzeihen.
    gegen die 'affaire' an sich hätte ich nix.meine beste freundin war auch mit meinem ex zusammen und ich hatte damit kein problem.sie hat aber gleich von anfang an mit offenen karten gespielt.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #7
    So sehe ich das auch!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 April 2005
    #8
    .. so sehe ich das auch !

    Aber wie gesagt, EIGENTLICH ist es kein Grund zu lügen.. aber wenn man sich in ihre Lage versetzt... Beste Freundinnen wollen sich gegenseitig nicht verletzen und jeder kennt den Gedanken, wenn man denkt das es besser ist es erst einmal zu verschweigen...

    ich könnte es NICHT verzeihen, wenn sie mich anlügt, wenn ich sie zur Rede stelle...

    vana
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #9
    ich stimme cat zu .
    ich würde mich NIE an einen kerl ranschmeißen, sei es der ex oder nicht, für den eine freundin von mir gefühle hat. das ist ja wohl das letzte. vom lügen mal gar nich zu sprechen...
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    13 April 2005
    #10
    Ich schließe mich Chabibi an.
    Das Lügen fände ich allerdings nicht so toll, wäre aber auch kein großes Problem das zu verzeihen wenn seine Entschuldigung ehrlich war.
     
  • Morry
    Morry (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #11
    Also dem Ex würde ich keine Vorwürfe machen, denn wenn die Beziehung beendet ist kann er ja tun und lassen was er will.

    Wenn die beste Freundin dann mit ihm rummacht würde ich darauf schon ärgerlich reagieren, aber nur wenn sie weiß, dass ich noch an ihm hänge (wenn nicht trifft sie keine Schuld, weil sie das ja nicht ahnen kann).

    Anders sieht die Situation nochmal aus wenn sie sich in ihn verliebt hätte, dann würde ich das voll und ganz aktzeptieren, denn für Gefühle kann niemand etwas.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    13 April 2005
    #12
    Wenn jmd. so bewußt etwas macht, das mich verletzt, dann würde ich denjenigen nicht mehr als "Freund" bezeichnen können. Eine richtige Freundschaft mit Vertrauen wär danach wohl nicht mehr drin...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #13
    Das könnte ich wohl kaum verzeihen.
    Zum Einen wäre es schlimm, alles hintenrum zu erfahren und dss sie mich belogen hat.
    Dann fände ich es auch nicht fair, wenn sie sich an jemanden heranmacht, von dem sie weiß dass ich noch Gefühle für ihn habe, ohne dass sie selber welche für ihn hat. Wenn sich eine Freundin in meinen Ex verliebt - hey, dann darf ich da nicht im Weg stehen, er ist ja frei. Aber wenn sie nur mit ihm rummacht ohne dss er ihr was bedeutet, dann finde ich schon, dass sie sich mirzuliebe da hätte zurückhalten können.

    Kann mir zum Glück bei keiner meiner Freundinnen vorstellen, dass so etwas vorkäme und habe noch nie so etwas erlebt. Ich denke, der Vertrauensbruch wäre zu groß.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    13 April 2005
    #14
    Nein, würde ich nicht verzeihen.
    Mir hat damals schon gereicht, als meine vermeintlich beste Freundin mir sagte, "ach, deinen Ex würd ich auch noch nehmen" und sich hinter meinem Rücken mit ihm getroffen hat (gelaufen ist nix, zumindest glaub ich das), obwohl sie wusste, dass ich ihn noch liebte und sie mir (von sich aus!!) mehrfach versprochen hatte, ihn nicht zu treffen, solange es für mich nicht okay sei.
    Für das Ende der Freundschaft hat dann aber noch anderes mitgespielt, trotzdem hab ich das nie vergessen, geschweige denn wirklich verziehen.
    So was geht gar nicht und alles darüber hinaus erst recht nicht :!: So viel Respekt und Ehrlichkeit erwarte ich in einer Freundschaft und wenns die nicht gibt - tschüss.
     
  • ange
    ange (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    13 April 2005
    #15
    Wenn sie weiß, dass ich noch an ihm hänge, würde ich das sehr mies finden, vorallem, weil sie mir das nicht gleich erzählt hat. Das wäre ein sehr großer Vertrauensbruch...

    Wenn sie es nicht wüsste, könnte ich ihr keine Vorwürfe machen, aber ganz okay würde ich das trotzdem nicht finden, es sei denn die beiden hätten sich in einander verliebt, da kann man dann nichts dran ändern und ich würde es akzeptieren.
     
  • 13 April 2005
    #16
    was hat es mit freundschaft zu tun - nicht ehrlich zueinander zu sein?! Nein , denke nicht!
    Ich bin aber auch ziemlich voreingenommen zur Zeit
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #17
    so würde ich das auch sehen glaube ich, war aber noch net in der situation und hoffe komme nie in diese!
     
  • Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    nicht angegeben
    13 April 2005
    #18
    Ich müsste schon ziemlich schlucken.
    Aber Ex ist Ex... und dann darf sie auch machen, was sie für Richtig hält. Ich fänds weiss Gott nicht toll, wenn das dann mit meinem besten Freund sein würde, aber nach ner Zeit wär's in Ordnung. Wenn's mein bester Freund ist, dann weiss ich wenigstens, dass der Typ mit dem sie rumgemacht hat in Ordnung ist und nicht das letzte vom Letzten!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste