Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauensbruch

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ponny, 21 April 2007.

  1. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo. Bin total fertig. Gestern Abend hab ich den größten Fehler meines Lebens gemacht. Auf jedenfall kann mein Freund miir jetzt nicht mehr vertrauen. Und jetzt will er dass ich ihm beweis, dass er mir noch vertrauen kann.

    Kennt jemand solche "Aufgaben"! Wie habt ihr das getan?
    Ich weiß einfach net wie ich des machen soll...:cry:
     
    #1
    Ponny, 21 April 2007
  2. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Aufgaben??? Sind keine Aufgaben...

    was hast du denn gemacht?
     
    #2
    Jamie1987, 21 April 2007
  3. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Um das beurteilen zu können wäre gut zu wissen,was du gestern abend gemacht hast.
     
    #3
    Sunny2010, 21 April 2007
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    richtig......und materielle "aufgaben" sind sowieso zum vergessen! genauso wie beweise im allgemeinen.
     
    #4
    SpiritFire, 21 April 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Aufgaben sind ja mal albern ... und auf die Schnelle lässt sich Vertrauen nicht herstellen. Das braucht Zeit. Wenn du dir in den nächsten Monaten nichts mehr zuschulden kommen lässt, wird er dir viell. wieder vertrauen können und glauben, dass es nur ein einmaliger Ausrutscher war.
     
    #5
    Ginny, 21 April 2007
  6. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Was hast du denn gemacht?

    Wenn du ihm fremd gegangen bist, dann wird es wirklich sehr schwer. Ihr müsst euch zeit geben. Das geht nicht von heute auf morgen, jemandem wieder zu vertrauen.
     
    #6
    Knutscha, 21 April 2007
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht dass der Partner einem irgendwelche "Aufgaben" geben und wenn man sie besteht, einem -schwupdiwups- verzeihen kann. Das ist absoluter Quatsch :ratlos:.Vertrauen muss sich erst langsam wieder aufbauen.
     
    #7
    khaotique, 21 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauensbruch
MarkBr
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 April 2013
35 Antworten
Cassie99
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Januar 2013
24 Antworten
mark87
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Dezember 2012
2 Antworten