Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrautheit = Hinweis

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von wauzi, 23 Januar 2007.

  1. wauzi
    wauzi (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ausgangssituation:
    Ihr habt gerade jemanden kennengelernt und habt Euch auch in ihn/sie verliebt.

    Wenn Ihr Zeit miteinander verbringt empfindet Ihr eine - hmm, ich nenne es jetzt mal "Vertrautheit". Also, es fühlt sich irgendwie gar nicht fremd an, obwohl Ihr Euch noch gar nicht sooo lange kennt und Euch noch keine Gefühle "gestanden" habt.

    Mich interessiert jetzt:
    - Ist das für Euch ein Hinweis (oder gar Beweis) dafür, dass die Gefühle erwiedert werden, oder
    - ist das für Euch Einbildung/Wunschdenken, der andere würde die Gefühle erwiedern, weil man die rosarote Brille aufhat

    Meine Meinung:
    Im Rückblick habe ich dieses Gefühl eigentlich bei allen "mir wohlgesonnenen Damen" so gehabt, mit denen ich nacher zusammen war - mein ich jedenfalls. :drool:

    Bin ja sooo gespannt ...
     
    #1
    wauzi, 23 Januar 2007
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wenn man "beidseitige Gefühle" als ausreichend für eine Beziehung definiert muss ich nach meiner Erfahrung sagen: Wunschdenken.

    Meine Gefühle diesbezüglich wurden jedenfalls nicht erwidert... :grrr_alt:
     
    #2
    Chabibi, 23 Januar 2007
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Wird niemals passieren. :herz:
     
    #3
    LiebesPessimist, 24 Januar 2007
  4. icecold
    icecold (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Wunschdenken. Hatte sowas auch schon mit einer platonischen Freundin ... naja, vielleicht hat mich damals auch nur ihr Freund für mehr zurückgeschreckt. :engel:
     
    #4
    icecold, 24 Januar 2007
  5. nicilein
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich sag dazu aus meiner erfahrung, kein wunschgedanke!!!!!!!!

    wenn es so eine extreme vertrautheit ist kan nich nur sagen dass es wahrscheinlich aus meiner erfahrung nur kommt, wenn der andere es auch so empfindet!

    ich fand es bei meinem schatz fast beängstigend aber diese vertrautheit habe ich schon am ersten treffen gespürt und im nachhinein meinte er zu mir, dass es bei ihm auch so war...und wir haben davor nur kontakt per handy oder mail gehabt uns nicht gesehen oder ähnliches! naja 5 tage später sind wir zusammen gekommen....
    :smile:
     
    #5
    nicilein, 24 Januar 2007
  6. wauzi
    wauzi (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab im Moment auch so eine Situation und bin etwas verwirrt deshalb. Ich bin mir nicht sicher, ob das alleine Anlass sein sollte sich näher zu kommen. Es geht um ein Mädel aus dem näheren Freundeskreis, die ich aber erst seit ca. 6 Wochen näher kennenlerne.

    Normalerweise würde ich das schon als Zeichen deuten. Hab aber irgendwie das Gefühl, dass es ihr und mir schwert fällt sich im Freundeskreis zu "outen".
     
    #6
    wauzi, 25 Januar 2007
  7. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Risiko gehört zum Spiel.
    Allerdings kann es sich wie schon erwähnt auch als Wunschgedanke entpuppen und du könntest dadurch mächtig auf den Hintern fallen.Vielleicht hast du aber auch Glück,wer weiss....
     
    #7
    Canis lupus, 25 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten