Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwandte des Partners duzen / siezen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SottoVoce, 22 Januar 2007.

  1. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wie ist das in Euren Beziehungen mit den Verwandten des partners - duzt ihr sie oder siezt ihr sie?

    Mir fiel am Wochenende auf, dass ich mit ALLEN Verwandten meines Freundes, die ich kenne, per Du bin. Das war irgendwie bei allen von Anfang an so. Ich wurde sofort nur mit Vornamen vorgestellt und es erscheint mir inzwischen völlig selbstverständlich, sie alle zu duzen.

    In meinen letzten Beziehungen war das ganz und gar nicht so, daher finde ich das jetzt richtig schön, dass ich so absolut in diese Familie mit aufgenommen werde...

    Wie ist das bei Euch so? Ich mein jetzt nicht nur die Schwiegereltern, sondern auch Onkels und Tanten des Partners oder Großeltern oder Cousins / Cousinen - was halt so vorhanden ist. *g*
     
    #1
    SottoVoce, 22 Januar 2007
  2. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Schwierig - geschickt mit einem "man" oder sowas umgehen ;-)
    Oder allgemein sage ich auch oft: "Habt ihr..." oder "Seid ihr..." etc. (also das ihr, persönliche Form, aber Plural)
     
    #2
    Schäfchen, 22 Januar 2007
  3. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Bei uns werden alle geduzt! :smile:
     
    #3
    SeatCordoba, 22 Januar 2007
  4. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Die Eltern werden gesiezt, bis sie mir das Du anbieten, die jüngeren Verwandten geduzt.
    Ich tendiere aber immer mehr zum Sie, kommt mir einfach höflicher vor. Die Eltern von meinem Ex konnte ich gar nicht duzen, das ging irgendwie nicht, obwohl sie es mir oft genug angeboten hatten.
     
    #4
    Asti, 22 Januar 2007
  5. LuzZi
    LuzZi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    kA ich sag gar nix is mir auch egal ...
     
    #5
    LuzZi, 22 Januar 2007
  6. *PennyLane*
    0
    Aaaargh, ein ganz schlimmes Thema für mich. Ich weiß wirklich NIE, wie ich das handhaben soll. Denn wenn man nicht explizit das "Du" angeboten bekommt, sollte man es ja auch nicht benutzen. Allerdings kennt man sich ja irgendwann so lange, dass es lächerlich klingen würde, die Eltern des Freundes zu siezen. Ich war da bisher immer sehr unsicher und habe es immer so gut es ging umgangen.
     
    #6
    *PennyLane*, 22 Januar 2007
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Siehst Du seine familie nie?
     
    #7
    SottoVoce, 22 Januar 2007
  8. LuzZi
    LuzZi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    Nee, ich sehe sie gar nicht weil er 400 km weiter weg wohnt. Und wenn es net so wäre interessiert mich sowas im Allgemeinen wenig. Und wenn, ich wüsste eh nich was ich sagen sollte. Wenn ich seine Familie sehe dann rede ich eh nur mit seiner Ma und zu ihr sag ich Du wenn mir danach is, wenn nich dann nich, also von daher ...
     
    #8
    LuzZi, 22 Januar 2007
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe alle von Anfang an geduzt, auch seine Omas. Finde das völlig normal.
     
    #9
    User 18889, 22 Januar 2007
  10. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    Ich bin mittlerweile fast 15 Monate mit meinem Schatz zusammen, aber bin immer noch per Sie. Denke das ist mir auch angenehmer, obwohl ich sehr oft mit ihnen zu tun habe, und mich viel mit ihnen unterhalte :smile:

    lg Gretyl
     
    #10
    Gretyl, 22 Januar 2007
  11. desh2003
    Gast
    0
    Meine älteren Verwandten sind da konservativ. Siezen bis einem das Du angeboten wird (mit 75 Jahren und mehr wird denen das auch niemand mehr nehmen).

    Für mich selbst gilt: In anderen Familien immer danach gehen, wie die das sehen und nie länger als nötig seine Vorstellung durchdrücken.
     
    #11
    desh2003, 22 Januar 2007
  12. Matze1234
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habs ganz simpel gemacht. Wenn ich das erste mal bei der Verwandtschaft, gerade bei den Eltern, aufgetaucht bin, hab ich mich mit meinem Vornamen vorgestellt und wenn ich den Vornamen zurück gekriegt habe, dann waren die Personen Du......Wirklich Du zu sagen, hat dann aber etwas gedauert *g*
     
    #12
    Matze1234, 22 Januar 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, ich duze alle, allerdings kann ich das gerade nicht so genau sagen, wir unterhalten uns zwar sehr oft aber so persönlich ansprechen tu ich sie nicht.
     
    #13
    User 37284, 22 Januar 2007
  14. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Schwierig.

    Das hängt im wesentlichen davon ab, ob sich mir jemand mit Vornamen vorstellt oder mit Vor- und Zunamen, ob er wesentlich älter ist, ob er mich siezt oder duzt - ich stelle mich zum Beispiel grundsätzlich nur mit Vornamen vor und biete das "Du" an.

    Ich habe das bei den Eltern eines Exfreundes, die waren rund 30 Jahre älter als ich, erlebt, dass sie gesiezt werden wollten. Dass sie darauf sehr viel Wert legen, hatte mir mein Exfreund aber vorher schon gesagt. Nach etwa einem Jahr wurde mir förmlich und feierlich das "Du" angeboten bei einem Glas Wein. Fand ich etwas merkwürdig, aber ... so ist das nun mal.

    Prinzipiell würde ich meinen Partner fragen, wie das in der Familie üblich ist. Ich glaube, damit kann man nichts falsch machen. Meine Eltern lassen sich grundsätzlich duzen, die Verwandten und Bekannten meines jetzigen Partners, die ich über Weihnachten kennen lernen durfte, wollten ebenfalls allesamt sofort geduzt werden.
     
    #14
    Dunsti, 22 Januar 2007
  15. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Die Eltern von meinem Ex habe ich relativ schnell geduzt, so nach vier oder fünf Monaten. Allerdings fiel es mir am Anfang schon ziemlich schwer sie beim Vornamen zu nennen. Die Omas und Tanten und Onkels habe ich alle "gesiezt" aber ich denke, wenn wir noch ne Weile zusammen gewesen wären hätte sich das auch bald erledigt gehabt.
    Ich wurde sehr gut in seiner Familie aufgenommen und nach 2 Jahren Beziehung war es´wie meine eigene. Da hat das Sie auch nichts dran geändert
     
    #15
    klatschmohn, 22 Januar 2007
  16. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #16
    Golden_Dawn, 23 Januar 2007
  17. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich tendiere eher zum Sie, weil ich das höflicher finde und eigentlich ist das so auch selbstverständlich, solange einem das Du nicht angeboten wird.
    Die Eltern meines Exfreundes habe ich das ganze Jahr in dem wir zusammen waren, gesiezt. Komisch fand ich das nur bei seiner Schwester, denn einerseits werden Geschwister immer geduzt, andererseits war sie schon 24 und ich gerade mal 16. Ich bin aber kaum in die Verlegenheit gekommen, sie persönlich anzusprechen, weil ich sie eh kaum gesehen habe.
    Bei meinem neuen Freund dagegen gehe ich schon seit ca 8 monaten ein und aus (auch wenn wir erst seit 2 Mon zusammen sind :herz: ). Das SIe war immer selbstverständlich, aber am Samstag haben sie mir das Du angeboten. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll... muss mich erst noch an den Gedanken gewöhnen :ratlos:
     
    #17
    RomanticMausi, 23 Januar 2007
  18. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Je nach Alter sieze oder duze ich.

    So long -
    MFG Katja
     
    #18
    User 16418, 23 Januar 2007
  19. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Meine Schiwegereltern habe ich so lange gesiezt, bis mir das Du angeboten wurde - das kam beim zweiten Treffen. :zwinker: Ansonsten bin ich mit jedem per Du, ob Onkel, Oma, Tante, Cousin oder sonst was.
     
    #19
    User 53338, 23 Januar 2007
  20. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    leute die älter sind als ich werden grundsätzlich von mir gesiezt bis sie mir anbieten sie zu duzen. ich versuche die anrede wie einige andere hier zu vermeiden wo es nur geht.
     
    #20
    Kuschelsüchtig, 23 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwandte Partners duzen
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten
Tabitha
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 18:17
61 Antworten
SilentBob81
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 September 2016
108 Antworten
Test