Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mondkalb
    Gast
    0
    15 August 2005
    #1

    Verwendung eines Stimmkeils beim Klavierstimmen

    Wie verwendet man eigentlich einen Stimmkeil? Einfach zwischen die Saiten stecken? Wie schlägt man dann aber die dritte Saite an? Oder.. was macht man bei den zweisaitigen Tönen?
     
  • elbsegler
    Gast
    0
    15 August 2005
    #2
    Was macht die Frage im Liebesforum :eek:
    Ich hoffe, Du willst das Teil nicht zweckentfremden ... :grin:

    Der Klavierstimmer benutzt den Keil, um einzelne Seiten zu stimmen.
    Wie es genau geht, lernt man, wenn man eine Ausbildung zum Klavierstimmer macht :zwinker:
    Ich würde es auf keinen Fall selbst ohne Anleitung ausprobieren, das geht garantiert in die Hose!
     
  • Mondkalb
    Gast
    0
    17 August 2005
    #3
    Hehe, keine Angst, wenn dann würd ich höchstens mein Klavier heiraten! :zwinker:

    Ich hab schon des öfteren mein Klavier selbst gestimmt (seit drei/vier Jahren war kein Klavierstimmer mehr da) und meinem Klavier geht es gut! Ich weiß schon, es ist ungewöhnlich und eigentlich nicht vorstellbar, aber mir reicht die Stimmung, die ich schaffe.

    Jedoch dämpfe ich die Saiten immer nur mit dem Finger ab und das ist mit der Zeit natürlich extrem anstrengend. Deswegen habe ich mir überlegt, einen Stimmkeil zu kaufen - doch wie verwendet man den?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste