Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwirrt.. Gefühle spielen verrückt..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Piccolina91, 14 März 2007.

  1. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hallo ihr Lieben.

    Ich bin im Moment einfach nur noch verwirrt..

    Zudem muss man sagen, dass ich seit fast 14 Monaten in einer Beziehung bin und - (eigentlich?!) - auch total glücklich bin..

    Nur irghendwie spielen meine Gedfühle derzeit total verrückt und ich weiß gar nichts mehr..

    1. Mein Freund ist total sensibel und einfühlsam. An sich ja ein positiver Effekt.. Allerdings störte mich seit langem, dass er sich NIE mit mir streiten konnte, er ging Diskussionen immer total aus dem Weg und wenn ICH zickte (ehrlich gesagt hab ich es mit der Zeit dann auch drauf angelegt..), entschuldigte ER sich - nur damit ich nicht sauer bin... Er hat ziemliche große Verlustangst, würde ich jetzt mal sagen... Er sagt mir dann auch immer, wie sehr er mich liebt etc..
    Ich hab ihm so oft gesagt - Hey, man muss sich auch mal streiten können, damit sich nicht alles "aufstaut" und damit die Luft einfach mal wieder klarer iust.. Er konnte es nie ändern. Bis auf letztens.
    Da ging es dann um Urlaub.. -.- .. Er war stinksauer, und machte mir so ein schlechtes Gewissen, dass ich wahrhaftig überlegte, meine Buchung mit meinen Mädels zurückzuziehen..
    Wir haben und das erste (!) mal richtig gestritten, und das war auch erst letztens.. Das hat sich jetzt allerdings wieder geklärt..


    2. In den letzten Monaten war es oft so, dass er nur eine klitzekleine Sache sagen musste, was mir nicht passte, und schon war ich total down und fertig. Von Schlag auf Schlag war ich traurig und zurückgezogen, erwiderte seine Annäherungsversuche nicht mehr. Ich war gleichzeitig sauer auf ihn als auch irgendwie "verletzt" - obwohl es gar keine soo große Sache war?! Nichtma der rede wert, und ich mach jedes Mal ein Riesentheater..
    Keine Ahnung, was mit mir los ist..
    Ich merke nur, dass ich in manchen Stunden total an ihm hänge und in manchen bin ich so dermaßen gereizt und zicke ihn dann nur noch an.. Danach tut es mir wieder leid, und so geht das immer weiter..
    ich hab meine Gefühle und Emotionen kaum noch in Zaum.. :kopfschue

    3. Zurzeit überlege ich mir oft die Frage "Liebe ich ihn nach diesem ganzen Jahr überhaupt noch richtig?" Manchmal sage ich mir dann "Klar, er ist (m)ein traum.." Ab und an kommt dann allerdings auch von innen "Hmm.. Ich weiß es nicht. Ist es nur noch "Gewohnheit"?"
    Verpasse ich vielleicht etwas im Leben..?

    Sorry, wenn das jetzt alles total verwirrend und kompliziert klingt, und ich hab auch bestimmt wieder die Hälfte vergessen, aber es fällt mir auch total scgwer, diuese ganzen Gefühle irgendwie in Worte zu fassen, weil ich mich selbst nicht wieder erkenne.. :cry:

    Ich hoffe, euch fällt irgendetwas dazu ein, und auf Fragen voin eurer Seite fallen mir bestimmt noch einige Dinge wieder ein, die mich in letzter Zeit einfach nur noch verwirren..


    Kuss :herz:
     
    #1
    Piccolina91, 14 März 2007
  2. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    ???.. :kopfschue
     
    #2
    Piccolina91, 14 März 2007
  3. die-romantische
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Hey du, also ich kann dir sagen du bist nicht die einzigste auf der welt die dieses Problem hat ich habs nämlich auch. Ich weiß selber nicht was los ist ich denke einfach mal das das die Pubertät ist weiß es aber nicht genau. Mir passiert es auch öfter das ich sehr gereizt und zickig bin und meinen freund total anmach obwohl ich das garnicht will. Ich kanns mit nicht anders erklären. Aber lieben tu ich ihn auf alle fälle und zweifel nicht daran. Ich könnt dir jetzt echt keinen rat geben da ich ja selber einen bräuchte hehe sry aber jetzt weißt du ja das du nicht allein bist mit der sache und ich biete mich auch gerne an um darüber zu plaudern. Lieben Gruß :smile:
     
    #3
    die-romantische, 14 März 2007
  4. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Aus einem anderen Thread hier reinkopiert..
    ist vllt auch ganz hilfreich..

    -------
    Zitat:
    von Sunflower84





    Mir kommt die Situation irgendwie bekannt vor.
    Bei mir und meinem Freund ist es ähnlich. Ich liebe ihn, aber bin momentan auch nicht ganz glücklich, weil wir fast nichts unternehmen.
    Ich bin ein Mensch, der viel raus will in die Natur, oder in der Stadt was unternehmen, sporteln etc. Mein Freund hat da so gut wie gar keine Lust drauf und wenn wir was machen, ist er oft nicht gut gelaunt und machts nur mir zuliebe.
    Das macht mir sehr zu schaffen.
    Von daher kann ich deine Freundin echt gut verstehen.
    Ich denke, sie braucht jetzt wirklich Zeit, um für sich herauszufinden, ob sie so glücklich werden kann etc.
    Aber wenn du einsichtig bist und euren Lebensstil ändern möchtest, dann schaut es doch gut aus für euch
    -------





    Du sprichst mir sowas von aus der Seele, mir gehts GENAUSO wie dir und dem TS...
    Sooft hab ich ihm gesagt,dass es mich stört, er hat sich dann auch geändert, wir sind mal ins Kino gegangen.. Und das wars dann auch schon und alles ging wieder von vorne los..

    Und das wiederholt sich ständig..

    Ich fühle mich, als würde mein Leben total an mir vorbeifahren, irgendwie..
    Ich gehe kaum noch weg,da er ja für nichts mehr zu begeistern ist..

    In die Stadt gehen, spazieren gehen, inlinern, shoppen, Kino, weggehen, Freunde besuchen.. Ich würde das alles so gerne mit ihm machen.
    Ich möchte mein Leben genießen und eben einfach..leben.
    Ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll.
    Mein Charakter ist im Vergleich zu seinem eher aufgeweckt, lebensfroh, munter, temperamentvoll..
    Er ist so meine Art Ruhepol, was für mich natürlich auch ein guter Ausgleich ist, allerdings BRAUCHE ich einfach DAS LEbEN´..

    Die Zeit, wo wir nur noch liegen und fernsehen können, kommt schneller als man denkt..

    Sorry, das ist jetzt vllt nicht persönlich auf dich bezogen, aber ich musste das auch einfach mal loswerden..
     
    #4
    Piccolina91, 14 März 2007
  5. die-romantische
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Ja bei mir ist das so das ich auch total aufgeweckt bin und echt viel und gerne was unternehme mein freund auch. Nur wenn mir ne kleinigkeit nicht passt dann dreh ich gleich durch und werd stur und rede nicht mehr mit ihm oder wende mich von ihm ab.
    Was mich stört ist das wenn ich ma wech möchte also Party machen (er ist garkein party mensch) sagt er nein ich möchte das nicht usw. das stört mich aber wir haben drüber geredet. Ich würde dir ehrlich jetzt ma sagen das wenn du wirklich LEBEN willst dich vllt einfach von ihm trennen solltest weil es ja sonst nichts bring und ihm das ja auch weh tut wenn du so gereizt zu ihm bist. Aber ich kann dir natürlich nicht sagen das das das beste ist.
     
    #5
    die-romantische, 14 März 2007
  6. sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    Also ich kenne sowas auch!
    Picco wie oft seht ihr euch bzw wieviel zeit verbringt ihr zusammen? Und wenn du leben willst (also party, kino usw) dann such dir doch ein paar Freunde die mitkommen. Dann merkst auch mal wie es dir ohne Ihn geht und dann kannst immer noch entscheiden ob du ihn wirklich noch liebst oder net! Aber überstürze nichts!
    Viel Glück
     
    #6
    sweetangel82, 15 März 2007
  7. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verliebt
    diese stimmungsschwankungen habe ich auch-mal will ich mit ihm stundenlang kuscheln und vermisse ihn, wenn er nicht bei mir ist und wann anders geht er mir mit kleinigkeiten tierisch auf die nerven und ich bin nur noch am zicken!! mein freunf gibt auch immer klein bei und will sich nicht mit mir streiten.einerseits natürlich toll, andererseits hab ich manchmal das gefühl ich platze gleich---du bist also nicht alleine!!:smile:

    ich würde keine trennung vorschlagen-warum trennen?? weil du öfter weggehen willst??geh doch, mit freunden, kollegen, wenn er nicht will...du kannst auch leben, wenn du mit dem mann, den du liebst in einer festen Beziehung bist...
     
    #7
    diemarie, 15 März 2007
  8. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Danke für eure netten Antworten meine Lieben. :zwinker:

    Nein,ein Trennungsgrund ist das für mich definitiv auch nicht.
    Ich finde nur, dass eine Beziehung "einschläft", wenn man sich immer nur gegensieitg zuhause besucht, alle paar wochen mal ins Kino und naja..^^
    Ich würde eben mein leben gerne auch anders teilen als nur durch gemeinsames "gammeln" wenn ihr versteht was ich meine.. :smile2:

    Also in den Ferien sehen wir uns schon öfter aber sonst eig. nur am Wochenende, da ich in der Schule sehr eingespannt bin..
     
    #8
    Piccolina91, 16 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwirrt Gefühle spielen
Heartbeat123
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
6 Antworten
Marijane
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
9 Antworten
Abccba96
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2015
2 Antworten
Test