Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

*verwirrt* Pille und Sex am anfag der Tage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von userid=8535, 23 August 2003.

  1. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Hallo Ihr,

    ich habe mal wieder eine Pillenfrage, habe auch die suchfunktion benutzt, wurde aber nur mehr verwirrt.

    Ich will mit einem Mädel schlafen. Sie nimmt eine Mikropille. Den zweiten pilleneinnahmetag hat sie auf einer party gekotzt, allerdigns war es exakt 4 stunden (um 20Uhr meinte sie nimmt sie die Pille und um genau 24 uhr hat sie gekotzt)
    so heute ist ihr letzter Pilleneinnahmetag und morgen habe ich mich mit ihr verabredet zum Videogucken. wir haben auch schon darüber gesprochen das wir lust hätten miteinander zu schlafen.
    jetzt kommt aber noch dazu, dass gestern aus dem urlaub gekommen ist und da ein wenig krank war /erkältet (glaube nicht das sie durchfall hatte, kann sie auch schlecht fragen)

    so da am sonntag(also morgen) "offiziell" ihre Tage anfangen, kann ja eigentlich nichts schief gehen. aber ich habe meine bedenken, dass durch das übergeben am anfang die pille nicht gewirkt hat und sie ihren eisprung bekommen hat und durch die krankheit sich der eisprung verschoben hat. Nennt mich krank :zwinker:

    Bitte was denkt ihr, ist es "sicher" mit ihr zu schlafen?

    LG Tom
     
    #1
    userid=8535, 23 August 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Mal was anderes: Sie bekommt direkt nach dem letzten Einnahmetag ihre Tage? Mein letzter Tag ist immer Mittwoch und ich krieg die Sonntag abend erst! :ratlos:
     
    #2
    Chilly, 23 August 2003
  3. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    naja wie gesagt "offiziell" fangen sie da an, klar dauert es ein paar tage. aber sie ist ja da schon in der pillenpause.

    Tom
     
    #3
    userid=8535, 23 August 2003
  4. Angelina
    Gast
    0
    @Chilly -
    Das kommt immer drauf an.
    Muss nicht sein - kann aber! Ich habs mal direkt nach der Pille bekommen (als sich das alles eingespielt hatte) und mal nicht. Kommt eben auch immer drauf an!

    @userid=8535 -
    Sicher?! Naja ich meine wenn ich jetzt sagen würde JA, dann wäre das vll. fatal für mich, falls sie dann doch schwanger wird. Eigentlich könnte aber nichts schief gehen, da sie ja die Pille (hoffe ich doch) immer rechtzeitig und regelmässig eingenommen hat. Sollte das so sein, dann dürfte es kein Problem sein und das miteinander schlafen sollte "sicher" abgehen. Vielleicht nehmt ihr aber dennoch ein Kondom als Schutz dazu. Sicher ist sicher oder meinst du nicht?

    Also es hat auf jedenfall nix damit zu tun, dass der Übergang von Pille und Tagen nun da ist (wegen dem "sicher" sein).

    Lg Angie
     
    #4
    Angelina, 23 August 2003
  5. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    so hundertprozentig kenne ich mich damit auch nicht aus. Aber verhütet doch zur Sicherheit mit Kondom, das ist das beste. Aber vielleicht kennt sich ja hier jemand damit aus, ich denke mal bestimmt!
    Finde das mit den Tagen auch komisch. Mein letzter Einnahmetag ist immer Dienstags und ich bekomme meine Tage auch immer erst samstags oder sogar erst sonntags, naja egal, meine Frauenärztin hat gesagt, dass ist in Ordnung, solange sie überhaupt in der Pillenpause kommen.
     
    #5
    sweety5983, 23 August 2003
  6. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Trotzdem kann sie dann noch schwanger werden.
    Die Pille hemmt den Eisprung/das Wachstum und wenn sie dann nicht wirkt (was bei deiner Freundin ja der Fall ist), dann kann auch noch vor der Regel in der Pause ein Eisprung stattfinden.
    Also besser mit Kondom verhüten.
    Wieso ein Risiko eingehen?

    Im nächsten Zyklus ist sie dann wieder sicher.
    Aber erst ab dem ersten Einnahmetag!

    :engel:
     
    #6
    Pueppi, 23 August 2003
  7. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Naja isses ja bei mir auch...ist immer Sonntag abend....
    Könnte man ja glatt mal ne Umfrage machen *ggg*

    Bei meiner Packungsbeilage steht jetzt gar nicht wieviele Stunden nach der Einnahme man nicht kotzen darf....tze
     
    #7
    Chilly, 23 August 2003
  8. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    so wie ich das verstanden hab, wird doch dem körper vorgegaukelt er sei schwanger. und wenn man auf einmal aufhört die pille zu nehmen (pillenpause) dann braucht der körper seine zeit bis er rallt dass er nicht mehr "schwanger" ist und dann heisst es "bloody Marry". :zwinker:

    @angelina: ich mach mir halt gedanken, dass sich ihr eisprung aufgrund des kotzen und der krankheit verschoben haben.

    LG TOm
     
    #8
    userid=8535, 23 August 2003
  9. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Frag sie doch mal ob sie Durchfall hatte, oder ist dir des peinlich? *G*
    Antibiotika wird se ja nicht genommen haben also ist es schon mal unwahrscheinlich dass bei der Krankheit was passiert ist...
     
    #9
    Chilly, 23 August 2003
  10. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso verschoben???
    Wenn sie die Pille regelmäßig genommen hat, dann dürfte es keinen geben!!!
    Da aber bei deiner Freundin zumindest das Risiko besteht, dass die Pille nicht wirkt, kann der Eisprung jeder Zeit erfolgt sein, oder halt vor der Regel erfolgen!


    :engel:
     
    #10
    Pueppi, 23 August 2003
  11. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    also glaubst du, dass die pille nicht wirkt. mhm

    naja, klar ist kondom besser, aber ich habe bei kondomen meine bedenken. ich vertrau den dingern einfach nicht, deshalb frage ich lieber nach FALLS das kondeom reisst, dass dann noch die pille da ist. denn bei meinem ersten mal habe ich (natürlich) ein Kondom benutzt und es ist glatt gerissen, daher kann ich mich mit kondeom nicht so entspannen beim sex weil ich immer dran denken muss ob es hält etc...

    Tom
     
    #11
    userid=8535, 23 August 2003
  12. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Oder ihr macht mal 69...oder AV...oder...mmh...gegenseitig schrubbeln :grin:
    Soll ja auch ganz nett sein :zwinker:
     
    #12
    Chilly, 23 August 2003
  13. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist doch trotzdem besser, als gar nicht zusätzlich zu verhüten!
    Die paar Tage bekommt ihr mit Kondomen auch sicher noch rum!
    Sicher ist sicher, oder?

    :engel:
     
    #13
    Pueppi, 23 August 2003
  14. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    *tret* :zwinker:
    Natürlich ist mir das peinlich. Vor allem will ich sie jetzt nicht jede einzelheit über die pille fragen. Sonst merkt sie, dass ich ein Pillen Freak bin :zwinker:

    tom
     
    #14
    userid=8535, 23 August 2003
  15. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    Irgendwie geht mir das hier zu schnell
    Innerhalb von 20 min 14 Antworten *g*

    Nturallement!
    habe ich mir auch sagen lassen.
    Aber was dann auch mies ist, man "quält" die frau dann bis zum geht nicht mehr. und dann bekommt man zu hören "schaaaatz büdde komm rein" und ich dann "ja ähhh ne das geht nicht "blablabla *fg* ist ja auch mies...

    Tom
     
    #15
    userid=8535, 23 August 2003
  16. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Kondome sind sicher, wenn man sie richtig anwendet!!!
    Bei mir ist d´noch nie eins gerissen. Ich weiß echt nicht, was die Leute immer mit den Dingern machen, wenn sie schreiben, dass ihnen schon oft eins gerissen ist!
    Und wenn es doch reißen sollte, wozu gibt es die Pille danach? Bei solchen Unfällen ist sie doch genial, aber als normale Verhütung nicht geeignet, das weiß ja jeder!
     
    #16
    sweety5983, 23 August 2003
  17. Angelina
    Gast
    0
    *looool*
    Wie sieht sie denn die ganze Sache?
    Sie kennt sich doch sicherlich auch mit Ihrer Pille aus oder nicht?
    Ich denke sie müsste am besten wissen, ob ihre Pille nun wirkt oder nicht.

    Ich glaube nicht, dass sich ihr Eisprung verschoeben hat nur wegen der Erkältung. Aber mit Kondom wäre eben trotzdem besser. Müsst ihr halt gute kondome kaufen, die nicht so schnell reissen. Also Durex sind bei uns auch immer gerissen. Aber es gibt ja noch genug andere! :tongue:

    Und wenns nicht geht und ihr euch nicht sicher seid, würde ich auch lieber auf den Sex verzichten, als nachher als der Dumme da zu stehen. Dann leidet sie eben mal :grin:
     
    #17
    Angelina, 23 August 2003
  18. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    ok, habe gerade bei ihr angerufen. und sie hat mir erzählt, dass sie heute morgen im krankenaus war. die "erkältung" ist jetzt wohl doch schlimmer geworden und sie bekommt Antibiotika verschrieben... damit hätte sich das erstmal erledigt. :/

    Wie sieht es denn jetzt mit nächstem monat aus? was ist wenn sie AB nur bis zum Samstag nimmt und dann ihre "erkältung" auskuriert hat. Und dann wäre sie ja AB frei im neune Pillenmonat. Ich hoffe ihr habt vetstaden was ich meine :smile2:

    LG
    Tom
     
    #18
    userid=8535, 23 August 2003
  19. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Antibiotikum bleibt noch bis zu 7 Tage nach der letzten Anwendung im Körper, wenn das in den neuen Zyklus reingeht dann zusätzlich verhüten :geknickt:
     
    #19
    Chilly, 23 August 2003
  20. userid=8535
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    hey ich kann (leider) auch noch nen Monat warten :smile2:

    Auf jeden Fall ein grosses Danke an alle die sich hier zu Wort gemeldet haben.

    Tom
     
    #20
    userid=8535, 23 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - *verwirrt* Pille Sex
Ella1234
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2015
4 Antworten
Gaensebluemchen
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2011
8 Antworten
always1990
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2009
3 Antworten