Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwirrt, was bedeute ich ihm eigentlich??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jeannie85, 12 Juli 2005.

  1. Jeannie85
    Gast
    0
    Ich hab vor einiger Zeit schon mal einen Tread gestartet. Kurzversion: Wir haben uns gesagt, dass wir was voneinander wollen, erst hab ich nen Rückzieher gemacht, dann er. Er kannte meine Gründe, ich seine aber nicht. Irgendwann haben wir aber troztzdem miteinander "rumgemacht". Er wollte nie mit mir darüber reden, hat mir nicht gesagt woran ich bin etc.und ich konnte nicht mehr mit ihm umgehen. Wir haben uns nur noch gezofft. Ich hab von anderen Leuten sachen über ihn gehört, er über mich. Ich hab ihm mal im besoffenen Kopf ne sms geshcickt und gefragt, ob er schon ne neue hat, die er verarschen kann (ich war total sauer, dass er mich zu seiner Party eingeladen hatte, obwohl wir eigentlich streit hatten). Daruaf hat er geantwortet, wenn ich schmaler wäre, hätte er sich alle smit mir vorstellen können. Am Tag darauf haben wir nochmal gemailt. Er meinte, dass er damals nicht wusste wie er sich entscheiden sollte, mich aber nie verarscht hätte. Das ist dann ausgeartet und er hat geschrieben, dasse r mich nicht braucht. Hört sich vielleicht blöd an, aber irgendwie kamen die sms so rüber, als ob er doch noch irgendwelche gefühle für mich hat.

    Naja, mittlerweile verstanden wir uns wieder gut. Ich hab samstag ne party geschmissen und ihn auch eingeladen. Wir habe die ganze zeit geredet und geflirtet und wenn ich gewollt hätte wäre was gelaufen (er war nicht betrunken oder so). Ich wollte das aber nicht, weil er wieder mit seiner Ex zusammen ist. An dem Abend aht er mir auch erzählt, dass ihm ein Kumpel damals erzählt hat, dass ich was von ihm wollte und er daraufhin mit seiner Freundin schluss gemacht hat um vielleicht mit mir zusammen zu kommen (das war mal wieder getratsche von unserem Kumpek, da ich damals noch nchts von ihm wollte). Er hat mir auch an dem abend gesagt, das ich süß sei, hat mich beim tanzen in die arme genommen, immer wieder kurz meine hand genommen und meine nähe gesucht.

    Ich begreife das alles nicht!!!!

    Er ist wohl ziemlich schüchtern und ich weiß auch, dass unheimlich viel getratscht worden ist, was ihn und mich genervt hat, aber er wollte ja nicht mit mir darüber reden und es aufklären.

    Sorry für den langen Beitrag, ich hoffe ihr könnt mir trotzdem ein paar Tipps geben. Bin total verwirrt.

    LG Jeannie

    achja, ich sollte vielleicht noch dazu schreiben, dass wir gestern bei freunden waren und die ihn auch gefragt hatten, ob er kommen will. Erst wollte er nicht und als er hörte, dass ich da sei, sollte ich ihn dann holen kommen. Das kuriose an der Sache war aber, dass seine Freundin dabei war.
    Keine Ahnung was das sollte, er hat sie die ganze zeit nicht beachtet, kein wort mit ihr geredet, sie noch nicht mal vorgestellt. ABer sie hat mich die ganze zeit voll blöd angesehen wenn ich zu ihm oder ihr geguckt habe. Als ne Freundin die zwei dann nach hause gefahren hat, muss er im auto auch die ganze zeit von mir geredet haben.

    Hab ihm gestern ne sms geschickt und gefragt, ob wir das gespräch von samstag irgendwann fortführern können, dass er das aber bloß nicht falsch verstehenn soll. Keine Reaktion.

    Hallo?!? Ich versteh das ganze nicht.
     
    #1
    Jeannie85, 12 Juli 2005
  2. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich würde sagen, er will was von Dir. Anscheinend hat er nur ne komische Art es auszudrücken. Und tut seiner Freundin gleich noch gut damit weh. Ist ein blödes Spiel was er da treibt. Quetsch ihn am besten einfach mal komplett aus, zwing ihn ehrlich zu sein oder Du hast eine gute Chance, dass dieses Spiel noch länger so weitergeht.
     
    #2
    HaveABreak, 12 Juli 2005
  3. Jeannie85
    Gast
    0
    Wenn er was von mir will, warum hat er sich dann am anfang so scheiße verhalten? Bzw. warum aht er den Rückzieher gemacht? Warum spielt er ein Spiel? Was will er damit bezwecken? Ich hab irgendwie keine Chance ihn wirklich auszuquetschen. Wenn wir mal miteinander reden (besser gesagt wenn er sich drauf einlässt, fallen mir nie alle Fragen ein, ich war am Samstag ja auch so verdutzt, vor allem auch, weil ein Kumpel ankam und ihn zum Biertrinken mitnehmen wollte un er meinte, nein, manchmal ist reden wichtiger. Ich war irgendwie blöd, mir fallen dann nie die sachen ein, die ich eignetlich klären will.
     
    #3
    Jeannie85, 12 Juli 2005
  4. Jeannie85
    Gast
    0
    Oh man, ich brauche wirklich eure Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hab keine Ahnung wie ich mich verhalten soll (sehe ihn wahrschienlich morgen, spätestens samstag)!!!!!!
     
    #4
    Jeannie85, 12 Juli 2005
  5. HaveABreak
    Gast
    0
    Naja, ist halt schwierig sowas aus der Entfernung zu beurteilen. Warum er das macht, was er damit bezweckt, was er wirklich fühlt, all das weiss nur er, daher bringt Vermuten nicht so richtig viel. Du wirst es nur erfahren, wenn Du ihn zu Rede stellst. Dann weisst Du mehr und dann kannst Du entsprechend drauf reagieren.
     
    #5
    HaveABreak, 13 Juli 2005
  6. Jeannie85
    Gast
    0
    Ich will aber nicht den ersten Schritt machen, bzw. möchte ich nicht, dass es so aussieht, als ob ich ihm hinterher renne. Auf die sms hat er ja auch nicht reagiert! Ich verstehe ihn absolut nicht!!!!!
     
    #6
    Jeannie85, 13 Juli 2005
  7. Jeannie85
    Gast
    0
    Keiner mehr nen Tipp, oder ne Ahnung, was das alles soll??????? Help!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #7
    Jeannie85, 14 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwirrt bedeute ihm
Rimsa
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
3 Antworten
Heartbeat123
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
6 Antworten
Puzzelz
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
5 Antworten
Test