Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwirrt wegen Gefühlen zu Freund!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cinnamon, 23 September 2005.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Ich komme gerade von nem 5-tägigen Seminar von meinem FSJ zurück und bin etwas verwirrt...
    Hab meinen Freund letzte Woche von Donnerstag - Sonntag gesehen, zwar nicht durch die Bank weg, aber an diesen Tagen haben wir uns abends getroffen.
    Jetzt bin ich auf das FSJ gefahren und komme gerade wieder - ich fahre gleich bzw. nachher zu ihm, aber ich warte auf die große Freude.
    Wir haben während dieser 5 Tage nur getextet, gar nicht telefoniert, aber ich hab gemerkt, dass ich ihn diesmal gar nicht so vermisst habe.
    Lag es vielleicht an den ganzen neuen Leuten die ich da getroffen habe? An den tausend neuen Eindrücken und das ich immer beschäftigt war? Freu ich mich nur deshalb nicht so sehr auf ihn, weil ich gerade ziemlich müde und kaputt bin von den 5 Tagen?
    Das Ganze macht mir irgendwie etwas Sorgen, dass ich nicht diese tierische Freude auf ihn habe....
     
    #1
    Cinnamon, 23 September 2005
  2. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    OMG! Am besten läufst du gegen die nächste Wand!

    ...

    Mal im ernst. Um so mehr du dir ein Kopp drum machst um so höher die Wahrscheinlichkeit das was ist. Für mich klingt das auch schon fast so als wenn du ein Problem suchst ô_Ô
    Alles schön ruhig und gelassen.
    Ich würde deine Gelassenheit die du über das Seminar hinweg hattest damit begründen dass du ihm vertrauen kannst und weißt dass alles in Ordnung ist wenn du wieder kommst.

    Und ja du bist wahrscheinlich einfach nur geschafft, wäre ich auch.
     
    #2
    User 44476, 23 September 2005
  3. Krümelmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey,ich würd mir an deiner stelle auch nicht so viele gedanken machen, sei doch froh das du ne schöne zeit hattest, und nicht vor sehnsucht geheult hast.
    wie lang seid ihr denn schon zusammen,vielleicht hat das eurer Beziehung mal
    einfach mal gut getan,das ihr mal ein wenig abstand hattet.

    mach dir keine gedanken.
     
    #3
    Krümelmaus, 23 September 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nächste Woche sinds 8 Monate....
    Aber wahrscheinlich habt ihr Recht - bin für eine Woche aus dem Alltag rausgerissen worden und da ist er wohl in den Hintergrund geraten. Sobald ich wieder im alten "milieu" bin, ist wahrscheinlich alles wieder ok.
     
    #4
    Cinnamon, 23 September 2005
  5. WOLF359
    WOLF359 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    Single
    schlaf dich aus und warte ab was wird
    ich klaube nicht das es jetzt den bach runter geht nur weil du keine schlaflosen nächte hattest als ihr getrent wart
     
    #5
    WOLF359, 23 September 2005
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Freu dich lieber darüber. :zwinker: Ist schon schön, wenn man mal merkt, dass man ohne den Partner nicht völlig im Eimer ist. Gedanken würde ich mir erst machen, wenn ihr euch trefft und du _immer noch_ distanzierte Gefühle hast.
     
    #6
    Ginny, 23 September 2005
  7. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, zum Glück ist alles wieder *normal*...
    Waren am Freitag im Kino und es war wunderschön, aber ich war mit den Gedanken immer noch beim Seminar.
    Dann hab ich gedacht, dass es vielleicht am nächsten Tag besser wird, aber da war so die große Freude auch noch nicht da - wahrscheinlich, weil ich wusste, dass ich ihn samstag abend und sonntag sehen würde. Haben insgesamt ein wunderschönes Wochenende gehabt und gestern hab ich ihn schon wieder vermisst.
    Ein Gefühl was ich sonst zwar nicht so mag, aber diesmal hat es mir die Bestätigung gegeben, dass ich ihn noch soooooo sehr liebe.
    Ich glaube, nach dem Seminar und den vielen neuen Leuten musste mich der Alltag einfach wieder einholen.
     
    #7
    Cinnamon, 27 September 2005
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ach cinnamon. :schuechte du warst beschäftigt. hast was gelernt, viel sozialkontakt...
    klar weißte auch während einer zeit abwesenheit, dass du ihn liebst. aber du hast in so einer arbeitsseminarwoche kaum gelegenheit zu "schwelgen", zu vermissen...und du bist "voll" gewesen. wie du ja selbst erwähnst. und ihr hattet ja "kontakt", war ja keine funkstille. was sind da schon fünf tage?? woher soll denn da die riiiiiesensehnsucht kommen, die große freude?

    als er in köln war, hatte er neue eindrücke und du hast gewartet und gewartet. jetzt warst du weg und beschäftigt. es war nicht "leer" ohne ihn.
    wie auch!

    dass du dich nach ein paar seminartagen nicht wie wild freust, sondern zum einen kaputt bist und zum anderen erstmal "zurückkommen" musst, ist doch kein anlass zur sorge.

    ist aber schön, dass "wieder alles okay" ist.

    mensch, du bist im perfektseinwollen echt schlimm, machst dir sogar sorgen, wenn du nicht perfekt im vorfreuen aufs wiedersehen bist... *knuff*.

    und du liebst ihn auch, wenn du ihn nicht vermisst. immer diese ängste... hey, sei glücklich, es läuft doch gut.
     
    #8
    User 20976, 28 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwirrt wegen Gefühlen
honey~moon
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
11 Antworten
in-the-mood
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2012
7 Antworten
Kakarotto
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2008
4 Antworten
Test