Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *keksi*
    *keksi* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    2 November 2007
    #1

    verwirrt...

    ach gott...
    ich hätte nicht gedacht, dass ich hier jemals selbst sonen thread eröffnen werd...

    und zwar ist die situation folgende: ich bin mit meinem freund 1 jahr und 5 monate zusammen.. wir streiten uns öfter mal.. und dann richtig heftig.. aber doch "vertragen" wir uns imer... manchmal denk ich jedoch, dass wir kein paar mehr sind sondern eher wie bruder und schwester
    BsP: wir haben über geschwister geredet.. und er meinte "ja..du hast ja ne schwester undn bruder"; ich "wieso? ich hab nen halbbruder ja"; er "na, mich!"

    mir fällt immer öfter auf, dass ich andere auch interessant und anziehend finde.. zum bsp einer, (nennen wir ihn typ b).. er is mir total sympathisch und ich find ihn rein äußerlich auch recht lecker^^
    und meine gedanken kreisen fast nur noch um ihn...

    doch wenn ich bei meinem freund bin, dann denk ich immer.. "falls du ihn jetzt verlassen würdest, würde er sich was antun.." und sowas.. wiel e rmir in streits öfte rmit so etwas droht...

    ich wieß, dass es falsch wär, einfach die beziehung wegzuschmeißen. weil ich ihm versprochen hab ihm immer zu helfen und für ihn da zu sein...

    früher wollt ich nur bei ihm sien.. doch seitdem ich Typ B kenne, würd ich lieber wa smit freundinnen untenrehemn.. flirten gehen und so

    ich hab einfach das gefühl, dass sich andere des männlichen geschlechts nicht für mich intressieren.. ich hätt gern mal wieder das gefühl, toll gefunden und begehrt zu werden..

    hach.. schreibt einfach^^




    sorry..wegen rechtschreibung und buchstabensalat.. ich musste das jetz weghaben eh ich was vergesse
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. verwirrt
    2. Verwirrt
    3. Verwirrt
    4. verwirrt
    5. Verwirrt
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 November 2007
    #2
    Zur Sache mit Typ B hab ich nichts sachdienliches zu sagen, aber von sowas...

    ...darf man sich nicht "erpressen" lassen!
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.419
    218
    341
    vergeben und glücklich
    2 November 2007
    #3
    Tut Dein "Freund" denn rein gar nichts mehr für die Beziehung?

    Wie alt seid ihr beide überhaupt?
    Ich schätze euch recht jung ein, und da ist es fast normal dass man sich nicht festlegen will, aber auch eine Weile lang etwas ausprobiert, und es genießt :tongue:

    :engel_alt:
     
  • *keksi*
    *keksi* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    738
    113
    73
    Verlobt
    2 November 2007
    #4
    naja.. was versteht man unter "nichts für die beziehung tuen"???

    er tut halt immer die dinge, die mich aufregen..und dabei fällt mir auf, wie da andre sind..

    er 16

    Off-Topic:
    übrigens, einsamerengel, wie siehtz mit den engeln und feen bei dir aus? :zwinker:
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    2 November 2007
    #5
    hey, ähm, du hast wirklich ein nettes profilbild :zwinker: *tollfind*, hoffe, das baut dich jetzt wieder ein bischen auf :smile:

    Und so, wie du für deinen freund denkst, und ihn nicht gleich fallen läßt, zeugt auch von einem netten charakter. Das ist heutzutage meist ganz anders.
    Ich denke du solltest beiden die chance geben, besonders deinem jetzigen freund, vielleicht ist er nur etwas schüchtern. Vllt solltest du mal austesten, ob wie er sich noch um dich bemüht.
    Du brauchst ja nicht gleich was mit typ b anzufangen, aber ich würde einfach mal schauen, wie dein jetziger freund reagtiert, wenn du dich ein bischen von ihm entfernst.

    Ich wünsche dir jedenfalls das es so wird, wie du es dir wünschst. :zwinker: :smile:
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.419
    218
    341
    vergeben und glücklich
    2 November 2007
    #6
    Naja, macht er Dir ab und zu kleine Geschenke? Neckt er Dich?
    Macht ihr was zusammen?
    Liebt er Dich wirklich? Falls man das so sagen kann...

    Hmm.... das ist doch eigentlich normal... Oder regt es Dich schon so sehr auf, dass Du lieber nichts mehr mit ihm zu tun haben möchtest?
    Vielleicht regen ihn auch Dinge auf, die Du tust?

    Es kann nicht immer alles gut laufen wie auf Wolke 7, und dass müsst ihr eben lernen,
    euch gegenseitig zu vertrauen, und nicht gleich an Beziehungsende denken, wenn es mal nicht so gut läuft.

    Hehe... süß, ein schönes "Alter" :tongue:

    Off-Topic:
    hmm... naja... wie schauts schon aus wenn man einsam auf einer einzelnen wolke sitzt und weit und breit nichts zu sehen ist?
    Auf Dauer ist der strahlend blaue Himmel schon eintönig :engel:
    ehm... ok, hab leider keine bessere Ausrede :tongue: :schuechte
    wenn ich ehrlich sein soll... mein engelchen ist verschwunden, und meine zwei Feen sind unterwegs... also bin ich nach wie vor alleine... einsam und alleine... :geknickt:


    :engel_alt:
     
  • *keksi*
    *keksi* (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    738
    113
    73
    Verlobt
    2 November 2007
    #7
    kleine geschenke gibtz eig nur zu bestimmten anlässen..oder sonst sehr selten..
    er neckt mich nicht.er ärger tmich..und zwar so massiv, dassich manchmal nicht mit klakromm und am leibstn nicht mehr berührt werdn will von ihm..
     
  • User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.419
    218
    341
    vergeben und glücklich
    2 November 2007
    #8
    oops :knuddel:

    Das klingt tatsächlich mehr wie ein blöder Bruder... :schuechte

    Dann solltest Du ihm das aber auch sagen... und wenn es sein muss ein paar Tage beleidigt mit ihm sein.

    Merkt er denn nicht, dass es Dich verletzt?

    Oder sagt er doch nur "ach komm schatzi, so schlimm ist das doch nicht, habs nich so gemeint *bussl*"...

    Oder reagiert er nur total uneinsichtig und bittet Dich nicht einmal um Vergebung?

    Dann ist nur noch die Frage, wie lange Du das noch mit ihm mitmachen willst...

    :engel_alt:
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    4 November 2007
    #9
    keksi, das hört sich für mich ehrlich gesagt spontan erstmal so an, als ob du das gefühl der partnerschaftlichen liebe "verloren" hast und eher eine freundschaftliche empfindest!

    das kann allerdings auch einfach nur eine phase sein! das kommt sicher bei jeder längeren beziehung vor, dass man mal nicht sooo verlibet ist, v.a. wie am anfang.

    deshalb würde ich sagen, dass du nichts überstürzen solltest! gehe in dich und hinterfrage deine gefühle ganz ehrlich. das ist gar nicht so einfach, aber im grunde der einzige weg aus der verwirrung. aber lass dir zeit dabei - druck bringt sicher nichts!


    dein bedürfnis nach "bestätigung" durch andere kerle finde ich normal und unproblematisch. ich meine, es kennt jeder das gute gefühl, wenn man komplimente von leuten bekommt, mit denen man nicht zusammen ist!

    allerdings solltest du genauso ehrlich deine gefühle zu dem anderen jungen überdenken und hinterfragen. vielleicht hast du dich tatsächlich in ihn verliebt. die antwort kannst allerdings nur du dir geben...


    viel erfolg!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste