Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwirrung... bin ich so wirklich glücklich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KatzenAuge, 7 Dezember 2005.

  1. KatzenAuge
    Gast
    0
    hi leute,

    ich bin verwirrt.

    Ich habe einen Freund und ich liebe ihn. Ich war schon mal mit ihm zusammen, etwa vor einem Jahr, dann hat er Schluss gemacht hatte was mit ner anderen und is dann aber zu mir zurück.

    In der Zeit als wir nich zusammen waren, war ich auch kein Kind von Traurigkeit... Aber das war mehr oder weniger alles bedeutungslos.

    Bis auf eine Person. Ein Kumpel von meinem Freund (zumindest waren sie freunde als ich noch nich mit Steffen zusammen war). da lief nich wirklich was (nur ein kuss) aber ich weiß nich. Gerd und ich wir sind uns ähnlich ich würd sogar soweit gehen udn sagen das wir seelenverwandt sind aber ich weiß das ich steffen liebe.
    das ich mit steffen zusammen bin war ein schock für gerd, er hat nich mehr mit ihm gesprochen und nich mehr mit mir.
    ich hab mir riesen vorwürfe gemacht das ich die freundschaft zwischen steffen und gerd kaputt gemacht hab...
    gerd ist jetzt mit anne zusammen eine bekannte von mir...

    dann is da noch ein problem... niemand kommt damit klar das ich mit steffen zusammen bin und ich meine wirklich niemand. da gibt es leute die mich für naiv halten... dann gibt es leute die steffen fürn arsch halten der nur das eine will ... einige von seinen und damit auch gerds leuten sagen komm leg die eben flach und dann mach schluss das is doch was du willst....

    ich hab steffen gesagt das es mich nervt das sich die leute so darum kümmern was mit uns is und dann hatten wir auch wieder n streit und ka....

    hmm wollte mal eben n paar meinung dazu hören wär lieb
     
    #1
    KatzenAuge, 7 Dezember 2005
  2. büschel
    Gast
    0
    was ist den deine meinung zu den inhalten dessen was die anderen erzählen?
     
    #2
    büschel, 7 Dezember 2005
  3. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Steffen ist also dein jetztiger Freund und auch Ex-Freund. Und Gerd ist der mit dem du geknutscht hast und der wollte was von dir oder wie? Und ist dann doch mit Anne zusammen gekommen...

    Ich versteh das irgendwie nicht so!
     
    #3
    *SweetHeart*, 8 Dezember 2005
  4. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich leider auch nicht wirklich... weiß auch nicht wer jetzt Gerd und wer Steffen ist :grin: Ex oder nicht Ex ? Affaire oder neuer Freund?

    *nichts mehr blick*
     
    #4
    ping_pong, 8 Dezember 2005
  5. KatzenAuge
    Gast
    0
    Steffen ist mein Freund und gleichzeitig mein Ex.
    Gerd ist ein Kumpel von Steffen und ein guter Freund von mir.
    Gerd wollte oder will was von mir. Er ist jetzt mit Anna zusammen. Aber an dem Abend als ich mit Steffen zusammen gekommen bin, kam von Gerd n SMS in dem Sinne von ' Nehmen was man kriegen kann!'

    Was ich von dem halte was die Leute sagen?

    Naja zuerst wars ziemlich heftig weil ich nich damit gerechnet hab das es sone Reaktion gibt. Damit das ich niav genannt werde damit komm ich klar. Naivität ist nicht umbedingt etwas schlechtes.
    Mittlerweile komm ich damit klar...
     
    #5
    KatzenAuge, 8 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwirrung wirklich glücklich
StockholmGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
2 Antworten
*Honigkuchenpferd*
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juli 2016
14 Antworten
decor
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
3 Antworten
Test