Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verwirrung der gefühle

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_girl, 17 Februar 2004.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wie ich hier schon geschrieben habe, bin ich endlich mit meinem freund zusammen, nachdem ich es mir jahrelang gewünscht habe. aber trotzdem ist nicht alles in ordnung. wenn er bei mir ist, dann wäre es mir am liebsten, wenn er mir nicht ins gesicht guckt, weil ich mich so unzureichend fühle. ich habe auch angst, dass er irgendwann mal bemerkt, dass ich doch nicht so "perfekt" bin, wie er immer denkt. manchmal gucke ich ihn auch an und denke, dass er doch nicht so gut aussieht wie ich immer dachte. ich schäme mich auch, wenn er sich manchmal etwas tölpelhaft benimmt, wobei es meist nur kleinigkeiten sind.
    wenn er nicht bei mir ist, dann muss ich die ganze zeit an ihn denken und könnte mir echt sex mit ihm vorstellen. bin machmal echt rattig, wenn ich mir so einiges vorstell... :schuechte
    aber wenn er dann da ist, dann habe ich meinstens keine lust und traue mich auch irgendwie nicht. ich kriege immer das gefühl, dass er mich dann für notgeil oder so hält, wenn ich ihm zb in die hose fassen würde.
    ach, ich weiß irgendwie nicht mehr weiter... bin total verwirrt!
     
    #1
    sad_girl, 17 Februar 2004
  2. ventur@86
    Gast
    0
    hallo!
    welcher mensch ist denn schon perfekt!?es kommt doch nicht immr nur auf das äußerere drauf an?!...und wenn du ihn magst bzw. liebst ist das doch ok!...du musst ihm ja nicht gleich in die hose fassen :link:...es gibt ja schließlich auch noch andere dinge um sich nähe zu kommen!...nur so wirst du merken, ob du mit ihm zusammen sein willst oder nicht!
    Viel Glück!

    Ventur@86
     
    #2
    ventur@86, 17 Februar 2004
  3. Space-max
    Space-max (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    Hat nicht jeder Mensch fehler und darf er sie nicht auch haben? Was wäre das für eine langweilige und uninteressante Welt, wenn alle perfekt werde? Mmh, ich glaube dein Freund weis das du nicht perfekt bist, aber das stört ihn bestimmt garnicht, denn er ist es ja auch nicht. Ich galube auch nicht das er dich für notgeil oder so was hält, wenn du lust hast intim zu werden, ich denke eher er freut sich, weil er merkt wie lieb du ihn hast. Ich glaube du machst dir zu viel unnütze Gedanken wegen Nichts. Oder kannst du mir sagen was so schlimm an dir sein soll?? Ich glaube nicht das du es kannst, es vorzubringen was dein Freund verschrecken könnte!
     
    #3
    Space-max, 17 Februar 2004
  4. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Tiau, dafür ist so ne erste Beziehung doch auch recht lehrreich.
    Man sieht, der /die Geliebte ist auch "nur" ein Mensch, und kann das auf eigentlich auf alle schließen !

    In der Fantasie ist eh alles perfekt, die Realität ernüchtert öfters ... :zwinker:
    Dennoch denke ich, dass beim Sex so oder so die Fantasie eine große Rolle spielt, weswegen man auch oft vom fallenlassen spricht .

    Übrigens haben die wenigsten (überhaubt einer ? ) Jungs etwas dagegen, dass ihnen die Freundin in die Hose fasst, glaub mir *gg*
    Ergreife ruhig die Initiative, vielleicht ist er selbst eher schüchtern ...
     
    #4
    emotion, 18 Februar 2004
  5. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wie kommt das denn, dass wenn er nicht da ist, ich so lust auf ihn habe und wenn er dann da ist, ich immer so abweisend bin, weil ich die lust verloren habe?
     
    #5
    sad_girl, 18 Februar 2004
  6. delicacy
    Gast
    0
    ich kenne das. Du bist ihm lange hinterhergelaufen, du hast lange auf ihn gewartet. er war so unnahbar. du dachtest er wäre PERFEKT. Du hast dir eingebildet, er wäre der beste auf dieser Welt und nichts un niemand könnte ihn schlagen. Das ist wohl deine Phantasie mit dir durchgegangen. Jetzt wo du der Realität regelrecht in die augen siehst, merkst du, dass er auch nicht anders ist als die anderen... du HAST ihn, und das mag vielleicht ein wenig langweilig sein. Vielleicht hast du nur die bestätigung gebraucht. Du konntest dir einfach nicht vorstellen gerad IHN nicht zu bekommen! und in deinem Eifer hast du gar nicht bemerkt, dass es dir nur darum geht, mit ihm zusammenzukommen, du hast gar nicht mehr auf dein Herz gehört. WILL ich überhaupt noch?
    Und jetzt, wo du es geschafft hast ihn rumzukriegen, meldet sich dein Herz... Willst du mit ihm zusammenbleiben? Ist er der Richtige? Eben weil du nie auf dein herz gehört hast, plagen dich diese Gewissensbisse.
    Und der grund warum du immer so rattig auf ihn bist, wenn er nicht da ist, sind wieder deine Phantasien. Wenn er nicht da ist, stellst du ihn dir einfach perfekt vor. Und wenn er dann wirklich vor dir steht, kannst du ihn dir gar nicht mehr vorstellen. Ich hoffe du weisst was ich meine... hör auf dein herz.. ich weiss, es ist ein tolles Gefühl, jemanden zu EROBERN, aber wenn du merkst, dass keine Liebe im Spiel ist, beende es. Es ist nur fair, ihm und dir gegenüber... ich hatte das eine lange Zeit und ich wusste nach 2 tagen, cih will nicht! Ichhabe leider vielen das Herz gebrochen, da sie schon länger in mich verliebt waren und sie wirklich alle geglaubt haben, ich wäre mit ihnen mein Leben lang zusammen (mit 14 *gg*)
    wie alt bist du denn eigentlich??
     
    #6
    delicacy, 18 Februar 2004
  7. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ja, du hast vollkommen recht, doch ist es im moment nicht so, dass ich mir wirklich sicher bin, dass ich ihn nicht liebe. wir kommen so perfekt miteinander aus und eigentlich stimmt bei uns alles. eigentlich könnte ich mir keinen besseren freund vorstellen. aber dann kommen eben wieder die zweifel auf. und zwar immer nur dann wenn ich ihn sehe. aber ich kann mir auf keinen fall vorstellen, ihn zu verlassen, weil wenn er sich dann eine andere suchen würde und ich müsste das mitansehen... das könnte ich nicht! und das beruht jetzt nicht nur auf vorstellung, denn ich habe ihn schon einmal (bevor wir zusammen waren) mit einer anderen gesehen und es hat mit wirklich das herz gebrochen. wir sind beide 18 und eigentlich total unerfahren.
    in einem gewissen sinne bin ich auch verklemmt. meine mutter hat mich nie aufgeklärt und mir durch die rose gesagt, dass ich notgeil bin, weil sie als ich 12 war, die bravo bei mir gefunden hat. immer wenn es sexszenen im fernsehen gibt, dann sagt sie: "naa, das gefällt dir, ne?" deshalb, wenn ich nur das gefühl kriege, dass jetzt etwas mit sex kommt, geh ich aus dem zimmer oder tu so als ob ich mit etwas anderem so beschäftigt wäre, dass ich es nicht sehe.
    habe seit kurzem auch einen eigenen fernseher im zimmer und eigentlich sollte ich ihn laut meiner mutter nicht bekommen, weil ich dann ja die ganzen "verbotenen sachen" in der nacht gucken könnte. es ist mir auch unangenehmt knutschszenen mit ihr anzusehen oder comedysendungen, in denen es um sex geht.
    ich kann nichts dafür, ich wurde so erzogen...
    auch habe ich ärger gekriegt, als sie mal gesehen hat, dass ich meinen freund geküsst hab. "naa, wie schmeckt er?" ich finde das wirklich nicht ok von ihr.
    deshalb bin ich auch so schreckhaft, wenn es darum geht meinem freund etwas näher zu kommen.
    und dann kommt noch die sache dazu, dass manche freundinnen mir absichtlich flausen über ihn ins ohr setzen. so zum beispiel, dass er beim sex nur an sich denken wird, er doch eh nichts auf die reihe kriegt, weil er so unerfahren ist, er pervers ist und dann noch beispiele dazu. sie haben alle kein recht sowas zu sagen, weil sie ihn nicht wirklich gut kennen, aber diese sprüche bleiben eben an mir haften und verunsichern mich nur noch mehr.
     
    #7
    sad_girl, 18 Februar 2004
  8. delicacy
    Gast
    0
    Ne, deine freundinnen haben wirklich kein recht, so über ihn zu reden. Oder hatten sie selbst schon mit ihm sex? ich dachte er wär eher unerfahren?
    wahrscheinlcih meinten sie mit "er denkt beim sex nur an sich", dass er vielleicht zu früh gekommen ist. Na und? war halt aufgeregt, is doch süss... und von sowas kriegen jungs wieder bammel, dass sie versagen, und dann will ihr kleiner freund wirklich nimma, wegen den versagensängsten :angryfire
    Deine Mutter , tschuldigung wenn ich das sage, ist in dieser hinsicht nicht normal. Meine mum hat mich aufgeklärt, hat mich gesehen wie ich mit 14 meinen damaligen freund geküsst habe, und sehe mir auch so sex szene im tv neben mir an, völlig normal.Ausserdem bist du 18, und da kannst du dir ansehen was du willst.
    Vielleicht solltest du mal einfach so mit nem porno film daherkommen, das würd sie dann vollkommen aus den socken werfen *lol* :smile: Ne musst natürlich ned machen, wär aber witzig...
    glaub mir du bist NICHT notgeil!
    Ich kenne auch dein gefühls-wirrwar... es ist ein hauch von egoismus dabei, nicht schlimm, hat jeder aber in der liebe spielt egosimus mal eine rolle. zu sagst du könntest es nicht ertragen ihn mit einer anderen zu sehen... versteh ich. hatte ich auch, obwohl ich in den gar ned verliebt war... es ist der stolz, dass er dir nicht nachheult... ganz schön verwirrend aber so ist es nun mal... Mit der Zeit wirst du selbst rausfinden ob er der Richtige für dich ist :zwinker:
     
    #8
    delicacy, 18 Februar 2004
  9. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    keine hatte je sex mit ihm und geküsst haben sie ihn auch nicht. sie kennen ihn nur vom "hallo" und "tschüss" sagen und weil er immer mit mir unterwegs ist. ich glaube aus ihnen spricht nur neid. sie haben keinen freund und versuchen mir meinen schlecht zu machen und vielleicht beruhigt es sie ja auch, wenn sie sich sowas einreden.
    ich weiß, dass ich mit 18 alles sehen/machen draf was ich will, aber man ist doch so in die erwartungen der familie hineingedrängt, dass es meistens genauso weiter geht, als wäre man 15 oder so. das Alter 18 ändert nichts an den gefühlen und an der scham, die meine mutter mir mein leben lang eingeredet hat.
    hmmm... ich glaube nicht, dass es bei mir etwas mit stolz zu tun hat. eher würde ich mich nur noch schlechter fühlen, wenn ich sehen würde, dass seine neue freundin hübsch/hübscher als ich ist.
    und dann ist ja auch noch diese geld-angelegenheit.
    leidliches thema: geld!
    zb möchte ich dieses we in eine disco und ich mich würd es auch total freuen, wenn er dabei wäre. nur hat erstens meine freundin, was gegen ihn (das oben genannte) und zweitens regt er sich dann wieder so wegen den preisen da auf oder kommt erst gar nicht mit. deshalb werd ich ihn auch nicht fragen. ich gehen wirklich ungern mit ihm weg. aber naja... das ist ja auch schon in dem anderen theard beschrieben.
    er verhält sich eben manchmal so, dass ich es peinlich finde...
     
    #9
    sad_girl, 18 Februar 2004
  10. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Hallo sad_girl .

    Ich hatte auch im Erwachsenenalter Komplexe, die in meiner Kindheit angelegt waren.
    Schon als Kind guckte ich bei Sex Szenen im TV lieber weg, wurde ich "erwischt", wie ich ne Bravo oder Neue-Revue (Bei meiner Tante) durchblätterte, wurd ich sicher rot, und legte die Zeitung weg.

    Heute weiß ich, dass meine Mutter in ihrer Kindheit ein einschneidendes Erlebnis hatte, und sie das sicher in unsere Erziehung einfließen ließ.

    Nun, du stehst ja noch unter stärkerem Einfluß, weil du noch bei ihr wohnst.
    Aber erziehe dich mal derart, dass du dir in diesen (normalen) Situationen verstärkt bewußt machst, dass deine Mutter da (aus welchen Gründen auch immer) verklemmt ist, und dir mit ihrem Verhalten ziemliche Komplexe und Unsicherheiten beschert hat.

    Es hilft, wenn man die Ursachen für seine eigenes Verhalten stets ins Denken (in der Situation) einfließen läßt !

    An deiner Stelle würde ich genau dies dem Freund erzählen, mit ihm drüber reden.
    Wie es scheint, hindern dich genau diese Komplexe (oder wie sollen wirs nennen ? ) daran, mit ihm intimer zu werden.
    Da wird innerlich sicher ein "blöder" Kommentar deiner Mutter in deinem Kopf rumspuken.
     
    #10
    emotion, 18 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verwirrung gefühle
Timo33
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2014
1 Antworten
Leiya
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2011
5 Antworten