Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verwirrung: pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tierchen, 5 Juli 2005.

  1. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hmmmm,
    gott sei dank habe ich noch nie eine pille vergessen, aber ich hab jetzt den beipackzettel (leios) nochmal durchgelesen, wegen nem thread hier, und bin dabei auf das da gestoßen:


    Wenn Sie die Einnahme von Leios vergessen haben:
    [...]
    - wenn der übliche Einnahmezeitpunkt um mehr als 12 Stunden überschritten wurde, ist der kontrazeptive Schutz nicht mehr voll gewährleistet. Das Risiko schwanger zu werden ist größer, wenn Sie die Einnahme von Dragées in der ersten Woche oder am Ende der laufenden Packung vergessen haben.
    - Nehmen Sie das letzte vergessene Dragée sofort ein, auch wenn dies bedeutet, dass 2 Dragées an einem Tag eingenommen werden müssen. Setzen Sie die Einnahme danach wie gewohnt fort und verwenden Sie zusätzlich eine nicht-hormonale Verhütungsmethode [...]
    - Wenn das letzte Dragée der Packung vor Ablauf dieser 7 Tage eingenommen wurde, müssen Sie mit der Einnahme aus der nächsten Blisterpackung beginnen, sobald die laufende Packung aufgebraucht ist, sodass es zu keiner Pause zwischen zwei Packungen kommt [...] Wenn bei Ihnen nach der Beendigung der zweiten Blisterpackung keine Abbruchblutung auftritt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, der sicherstellen muss, dass Sie nicht schwanger sind, bevor Sie mit der Einnahme der nächsten Packung beginnen
    - Wenn Sie Dragées in der ersten Einnahmewoche vergessen haben und in der oche vorher Geschlechtsverkehr hatten, besteht die Möglichkeit, dass Sie schwanger sind [...]



    Nun bin ich völlig verwirrt... Mein Weltbild bricht zusammen. Erstens das mit der letzten einnahmewoche: ich kenne es so, dass man da die letzten pillen einfach weglassen kann und der schutz bleibt durchgehend vorhanden. das mit Pille durchnehmen hab ich noch nie gehört (kann es sein, dass ich früher einen anderen beipackzettel gehabt habe???)
    und ich hab ja immer gelesen, dass GV vor der vergessenen pille nicht zur schwangerschaft führen kann (da hat der bjoern mal eine erklärung gepostet, doch ich weiß sie nimmer genau....)
    und nun schreiben die hersteller von leios das gegenteil!

    diskussionsrunde geöffnet.... :frown: :grin:
     
    #1
    tierchen, 5 Juli 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich muss sagen das ich das so auch kannte, wie es in dem Beipackzettel steht. Und das mit dem Sex vor der vergessenen Pille revidiert sich doch eigentlich von selbst durch die Lebensdauer der Spermien.
     
    #2
    Doc Magoos, 5 Juli 2005
  3. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    nun ja, warum dann aber nur in der ersten einnahmesoche? :ratlos:
     
    #3
    tierchen, 5 Juli 2005
  4. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Weil du vorher die Pille ja nicht genommen hast...du kannst sie ja 7 Tage aussetzen ohne das was passiert. Das hast du dann gemacht. Wenn du in der ersten Einnahmewoche jetzt wieder die Pille nicht regelmäßig nimmst, sind diese 7 Tage überschritten. In der 2. und 3. Einnahmwoche ist das anders, denn da existiert ja der Schutz aus der ersten bzw. zweiten Einnahmewoche...da kannst/könntest du sie ja dann schon wieder 7 Tage weglassen.
     
    #4
    Celina, 5 Juli 2005
  5. Flora
    Gast
    0
    also ich habe vor kurzem meinen realschulabschluss erworben und ich in zu doof diese ANLEITUNG zu lesen...
     
    #5
    Flora, 5 Juli 2005
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    häää? :ratlos:

    ich hab vor kurzem mein abi gemacht und hab die anleitung durchgelesen weil ich es wichtig finde....

    immer diese beiträge die einem nix weiterhelfen..... :mad:
     
    #6
    tierchen, 5 Juli 2005
  7. N1ghtwish
    N1ghtwish (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Hi..

    Also nochma ganz fix ne Frage dazu.. Meine Freundin ist diese Woche in der ersten Einnahmewoche...
    Und wir hatten am DI/Mi GV.. gestern hat sie die Pille vergessen..Und da ist es ja echt problematisch..
    Nun ist es aber so, dass sie den letzten Monat die Pille durchgenommen hat..!
    Wie schauts denn jetzt aus??
    Hoffe auf ne schnelle Antwort.. Sind voll verzweifelt.. :/
     
    #7
    N1ghtwish, 30 Juli 2005
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi!

    wenn sie sie durchgenommen hat ist das nich so das Problem. ich würde aber trotzdem weiter verhüten mit Kondom.

    und vielleicht hätte sie nach vergessen der Pille gleich ne Pause machen sollen. so würde ich eben lieber diesen Zyklus mit Kondom verhüten (sicher is sicher)




    das mit der letzten Einnahmewoche erklär ich mir ich so:
    wenn man in der letzten Woche eine vergisst, dann normal weitermacht und dann Pause macht, hat man die Pille vor den 7 Tagen Pause keine 7 Tage lang ununterbrochen genommen, was aber wichtig wäre (so stehts in meiner Packungsbeilage: "eine ununterbrochene Einnahme über 7 Tage ist erforderlich, um die Hypothalamus-Hypophysen-Ovar-Achse (Regelsystem der Hormone) ausreichend zu unterdrücken").
    da dies also nich gegeben ist, wenn man in der letzten Woche vergisst, könnte es in diesem Fall in der Pause zu einer Eireifung und Eisprung kommen, denk ich.

    wenn man in der letzten Woche vergessen hat also entweder
    1. gleich Pause machen oder
    2. normal weitermachen, aber gleich die neue Packung ranhängen.
     
    #8
    f.MaTu, 30 Juli 2005
  9. N1ghtwish
    N1ghtwish (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Danke für die fixe Antwort! :smile:
    Also war heute nochma beim Arzt und hat den ausgefragt. Er meinte, es wäre nicht soo schlimm.. Wäre zwar nicht auszuschliessen, dass sie schwanger ist, aber höchstw. nicht!

    Da sie eh bald nen Termin beim FA hat, wird da nochma klarheit verschafft.. Der erste Schreck is erstma überwunden :smile:
     
    #9
    N1ghtwish, 30 Juli 2005
  10. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    oh mein gott so was steht in der packungsbeilage??? bei mir stehen da keine derartigen medizinischen begriffe drin...
     
    #10
    tierchen, 31 Juli 2005
  11. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    ***********
     
    #11
    User 24257, 31 Juli 2005
  12. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, das steht in manchen packungsbeilagen... ich würd mich aber nicht darauf verlassen! sicher ist sicher!
     
    #12
    tierchen, 31 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verwirrung pille
Sunrise87
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2010
6 Antworten
Laura888
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2009
7 Antworten
writho
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2007
3 Antworten
Test