Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verwirrung um Pillen Verschiebung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von NurIch, 24 Mai 2003.

Stichworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NurIch
    Gast
    0
    Also meine Freundin kommt nächste Woche wieder zu mir, genau dann hat sie auch ihre tage (tolles timing) und will diese natürlich verschieben. Jetzt habe ich hier schon in einigen Beiträgen gelesen das der Schutz trotzdem da ist aber ihre Ärtztin meinte der schutz wäre nicht da. Die Pille nennt sich Valetta und ist eine Mikro Pille. Hat jmd damit erfahrungen?
     
    #1
    NurIch, 24 Mai 2003
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich nehme mal an, du meinst ValettE *ggg*. Valette is ne ganz normale einphasige Pille und sollte genauso zum Verschieben geeignet sein, wie alle anderen. Also weiss ich net, ob eure Ärztin spinnt, sie was falsch verstanden hat oder deine Freundin was falsch verstanden hat.

    Eines sollte man allerdings bedenken... wegen so ner Kleinigkeit muss man die Regel net zwingend verschieben. Man sollte nie vergessen, dass es ein Eingriff in den Körper und den Zyklus ist, und sollte nur gemacht werden, wenns wirklich wichtig ist.
    Dass die Regel genau aufs WE fällt ist vielleicht tragisch, aber kein Weltuntergang (ich hab meine Regel immer am WE und es schränkt mein Sexualleben in keiner Hinsicht ein)
     
    #2
    Teufelsbraut, 24 Mai 2003
  3. supergirl_007
    0
    dem ist eigentlich nichts zuzufügen!
    entweder eure ärztin hat was falsch verstanden, oder deine freundin. aber ansich würd ich schonmal davon ausgehen das eure ärztin besser bescheid weiss, als ihr! wobei mir Valette so vor kommt wie jede andre Pille auch!
    zur sicherheit könntet ihr ja auch einfach nocheinmal ganz langsam nachfragen was ihr wollt und soweiter, vielleicht versteht eure ärztin dann was ist. (vielleicht hat sies auch gesagt,damit ihr halt keinen eingriff in den körper "begeht" was ich eigentlich unwarscheinlich finde, aber manche leute sindhalt so *gg*)
    yo also wie schon gesagt wurde, wegen so einem ereignis, "nur" weil ihr euch seht, finde ich es nicht notwendig, die tage zu verschieben. 1. seht ihr euch doch mal wieder, und könnt eure ganze lust ausleben 2. was ist daran so schlimm wenn sie ihre tage hat? ja iss vielleicht ned so hygienisch, aber ansonsten geht alles genauso, wie wenn sie keine tage hat 3. ist das einfach für den körper nicht gut, es ist eigentlich krass genug das wir unsren körper mit hormonen vollstopfen nur um z.B. einen genaueren Zyklus zu bekommen. na ja iss halt meine ansicht, finds super als verhütungsmittel aber ansich sollte man damit nicht "spielen"oder wie auch immer ihr das nenne wollt. iss einfach meine meinung,...
     
    #3
    supergirl_007, 24 Mai 2003
  4. Aqua
    Aqua (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Also ich nehme auch die Valette und da sollte es keinerlei Probleme beim Verschieben geben. Steht sogar in der Packungsbeilage drin:

    "Wenn Sie Ihre Tabletten vorschriftsmäßig einnehmen, setzt Ihre Blutung immer zum ungefähr gleichen Wochentag ein. Wenn sie diesen Wochentag ändern möchten, verkürzen (keinesfalls verlängern) Sie die normale einnahmefreie Pause zwischen den beiden Packungen. "

    Es wird sogar gesagt, daß man auch ohne Pause durchnehmen kann.

    Ach ja supergirl, also ich kann das Problem shcon verstehen, bei mir ist das nicht anders. Ich sehe meinen Freund nur 2 oder 3 mal im Jahr für jeweils 2 - 4 Wochen, wenn ich außgerechnet dann wenn er nur für 2 Wochen hier ist, meine Regel bekomme, dann verschiebe ich auch. Und nicht alle finden Sex wärend der Regel sehr angenehm..
     
    #4
    Aqua, 24 Mai 2003
  5. supergirl_007
    0
    @aqua nein es sollte ja auch kein vorwurf sein und so gelten als wärt ihr total scheiße und schlimm weil ihr das tut. klar dürft ihr das hab ja extra geschrieben ist einfach meine meinung. ich hatte selbst eine 9 monatige fernbeziehung, und ja mich hat es auch ziemlich angekotzt wenn ich dann meine tage hatte, und angenehm isses ned, fühlt man sich halt einfach ned so super, trotzdem bin ich halt einfach der meinung das es nicht sein muss.
    so long
     
    #5
    supergirl_007, 24 Mai 2003
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Mir wäre es auch neu, wenn durch das Verschieben die verhütende Wirkung der Pille aufgehoben wird - das ist nämlich nicht der Fall, zumindest nicht, wenn man einfach einmal die Pause weglässt.
    Es wird von manchen FA's in bestimmten Fällen ja sogar empfohlen, dass man eine zeitlang mal 'durchnehmen' soll.
     
    #6
    MooonLight, 25 Mai 2003
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Pille

    Also bei mir in der Packungsbeilage (Diane35) steht, dass man um EINEN TAG verkürzen kann, aber auch um bis zu NER WOCHE verlängern...

    Allerdings steht dort auch, dass man das nicht zu oft machen soll.. also drei Monate hintereinander wäre n bissl übertrieben.. Ich selber nehme diePille auch länger, wenn die Pause genau über´s WOchenende fällt. Wobei ich erwähnen sollte, dass mein Freund und ich uns nur alle Paar Wochen sehen.. Da ist es dann schon eher tragisch, wenn wir nicht miteinander schlafen könnten. Ja, man kann auch während der Regel miteinander schlafen, aber das wollen wir beide nicht... von daher..

    wenn man während der 4 Wochen Antbiotika nimmt, oder zb. an Durchfall erkrankt nimmt die Wirkung der Pille zwar ab, aber es ist nicht unbedingt erforderlich sich zusätzlich zu schützen, auch wenn es in der Packungsbeilage steht (Aus Erfahrung spricht) *g

    MFG;
    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 25 Mai 2003
  8. Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ [sAtAnIc]vana
    "aus 'Erfahrung spricht *g"
    ich denke eher, dass du einfach nur Glück gehabt hast...

    Zum Spaß steht das nämlich sicher nicht in der Packungsbeilage!

    Und was meinst du mit "die Wirkung der Pille nimmt ab"
    dann müsste sie ja von Anfang an nicht so stark sein, wenn sie trotzdem wirken würde...

    Sei dir da mal nicht so sicher!
     
    #8
    Benediktiner, 10 März 2004
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Das Thema ist fast ein Jahr alt - ich denke, die Frage hat sich erledigt..
     
    #9
    User 505, 10 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verwirrung Pillen Verschiebung
Sunrise87
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2010
6 Antworten
Laura888
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2009
7 Antworten
writho
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2007
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test