Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verwirrung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Yana, 19 November 2002.

  1. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hi ihr,

    das alles mag vielleicht etwas komisch klingen, aber ich schreibs mal auf..
    also manchmal denke ich mir, ich könnte jemand anderes haben. zum beispiel jemand der gut aussieht und dessen "äußeres" einem als erstes ins gesicht springt, doch das sind nur kurze gedankensprünge. dahinter steckt nichts.. denn immer wieder komme ich zu dem entschluss, dass mein freund der richtige für mich ist. ich empfinde so viel für ihn das ist echt der helle wahnsinn :grin: und ich mag ihn so wie er ist, mit seiner lieben art und nicht "dick" aber etwas kräftiger :zwinker: ich glaube aber, er macht sich teilweise vorwürfe und sagt sich, dass ich was besseres verdient hätte als ihn. das macht mich echt traurig :frown: dabei will ich NUR ihn!!

    habt ihr schonmal ähnliches erlebt??

    yana
     
    #1
    Yana, 19 November 2002
  2. succubi
    Gast
    0
    ich hatte eigentlich immer nur das problem, dass ich diejenige war, die sich gedacht hat "eigentlich könnt er ne schönere und bessere haben als mich"... aber auch das versuch ich mir schon lange abzugewöhnen. wenn ich ihm nicht gefallen würd wie ich bin, dann würd er nicht mit mir zusammen sein. :smile:

    hm, also ich hab mir das eigentlich bei ex-beziehungen von mir auch ab und an gedacht, dass ich auch andre haben könnt. - meistens wenn's bissl stress gab oder so, dann hab ich mir das im zorn gedacht.
     
    #2
    succubi, 19 November 2002
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja genau, mehr als spekulation mit nem anderen partner isses ja nicht weil IHN lieb ich und nur bei zoff sucht man nen einfachen weg und denkt ich könnte es leichter haben..
     
    #3
    Yana, 19 November 2002
  4. succubi
    Gast
    0
    mhm, genau das...
    wenn man mit jemandem glücklich is und keinen zoff hat, dann kommen solche gedanken sowieso net auf - zumindest bei mir nicht.
     
    #4
    succubi, 19 November 2002
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm, dieses gefühl kenn ich ja auch. leider, aber irgendwie bring ich es nie ganz los.

    Aber das andere, das kenn ich auch, aber nur damals als meine Beziehung nimmer gefunzt hat, jetzt denk ich mir nur noch, dass ich meinen freund total liebe und wer anders interessiert mich mit dem gesichtspunkt nimmer. :smile:
     
    #5
    Rapunzel, 19 November 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja früher hab ich das auch gedacht, also von wegen hätte ich doch den und den lieber genommen der sieht besser aus blabla.
    Naja früher hab ich echt extrem aufs Aussehen beim Partner geachtet, wenn mir irgendwas net gefallen hat, hab ich den erst gar net genommen.
    Naja mittlerweile find ich mein Verhalten blöd und ich weiß jetz, dass der Charackter auch extrem wichtig is.
    Bei meinem Schatz z.B. hab ich noch nie dran gedacht, dass ich nen besseren haben könnte...
    Liegt vielleicht auch da dran das er voll mein Typ ist :zwinker:
     
    #6
    Mieze, 19 November 2002
  7. succubi
    Gast
    0
    @rapunzel
    ganz anbringen tu ich's leider auch nicht... *schmunzel* es gibt immer wieder situationen, wo mir das hochkommt.

    ich hab da einfach nen knacks durch meine letzten beiden beziehungen - also die vor meinem jetzigen freund.
    mein ex-ex hat immer andren weibern nachgegafft, obwohl ich ihn x-mal drum gebeten hab, das mir zuliebe zu lassen, zumindest wenn ich dabei bin. (wenn er's macht wenn ich net dabei bin, weiß ich's ja logischerweise eh nicht) und er hat es nicht gelassen, sich nicht mal bemüht drum... er hat immer nur gemeint "ich bin ein mann, ich kann nicht anders - es geht nicht so leicht sich das abzugewöhnen". :rolleyes2 hat mich immer sehr verletzt, muss ich schon sagen.

    und mein ex-freund hat mir sowieso gleich voll die wuchtel reinghaut, indem er gemeint hat, er steht normal auf mädels mit schwarzen kurzen haaren... und ja öhm... ich hab blonde lange haare... war auch ein tiefschlag.

    tjaja, hab immer irrsinnige gefühlsbolzen an land gezogen... *schmunzel*

    mein jetziger freund hat sowas gott sei dank noch nicht von sich gegeben, sondern mir eher immer das gefühl gegeben, dass er mich so mag wie ich bin. naja, aber trotzdem bleibt das erlebte immer noch im hinterkopf... leider gottes.
     
    #7
    succubi, 19 November 2002
  8. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mir kommt's auch immer mal hoch, dass ich denke das, was er sagt könnte er nicht so meinen oder so.. aber dann reiss ich mich am riemen und er gibt mir auch bestätigung :smile: trotzdem bin ich in beziehungen misstrauisch.. nicht krampfhaft aber ist einfach so.

    ach ja und was mich verrückt macht, sind männer die das eine meinen und das gegenteil tun. :zwinker:
    "ich hab hunger auf nen döner, aber die sind auf dauer echt teuer.."
    nächster tag: "du schatz, war gerade döner essen".. lol

    ein blödes beispiel, ich weiss :grin: was besseres viel mir aber nicht ein..
     
    #8
    Yana, 20 November 2002
  9. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hmmm, diese gedanken kenne ich auch!
    aber sie sind ziemlich selten!
    Meistens auch im Streit, wie schon gesagt!
    Mein Schatz denkt auch manchmal, dass ich einen besseren haben könnte, aber das ist völliger Blödsinn !!
    Ich lieb nämlich nur ihn!!!:herz: (auch wenn mir manchmal solche Gedanken in den Sinn kommen...:zwinker2:
     
    #9
    SuesseKleine1603, 20 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test