Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzögerung der Kinderpornosperre

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 27 April 2009.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Vor kurzem hat die deutsche Bundesregierung im Kampf gegen Kinderpronographie mit Internet-Anbietern aus Deutschland ein freiwilliges Abkommen getroffen.

    Die Unternehmen gehen die Verpflichtung ein, Websiten mit kinderpornographischen Material zu sperren. Zu diesem Zweck wird eine neue Software programmiert. In Zusammenarbeit mit dem BKA (Bundeskriminalamt), das spezifizieren wird, welche Websiten der Sperrung unterliegen sollen, wird ein vollautomatisches Verfahren entwickelt.

    Kritiker sehen in dem Vertrag den Beginn einer staatlichen Zensur.

    Aufgrund der Neuprogrammierung der bis dato nicht benötigten Software verzögert sich die Kinderpornosperre in Deutschland.

    Quelle: http://futurezone.orf.at/stories/1602706/

    Mehr zu diesem Thema auch bei Focus:
    http://www.focus.de/digital/internet/internetsperren-ueberwachung-durch-die-hintertuer_aid_392165.html
     
    #1
    User 20345, 27 April 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    In 6 Monaten.. hmm.. wann sind Wahlen?
     
    #2
    Subway, 27 April 2009
  3. Ogre
    Ogre (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Das ging mir auch gleich durch den Kopf.

    Aber wer kann schon sagen, aus welcher Programmschmiede dieses Stück Weichware kommt und mit welchen einfachen Mitteln es sich umgehen lässt. Vielleicht sind diese Möglichkeiten so offensichtlich, daß es sogar die Hersteller bemerkt haben...

    Eigentlich ist es ja bezeichnend, daß die Sperrung solcher Seiten derart lange braucht und "nur auf freiwilliger Basis" erfolgt (Lobby? Gesetzesdschungel? Feigheit?). Nationale Gesetze bringen da offensichtlich nicht viel, aber ich kann es nicht verstehen, wieso die sonst so gepriesene Staatengemeinschaft da nicht wie ein Mann aufsteht und dagegen vorgeht.
     
    #3
    Ogre, 27 April 2009
  4. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Off-Topic:
    Fix that! :engel:


    Der Gedanke "Hm, Wahlen und so?" schoss mir auch als erstes durch den Kopf. Aber was will man im Wahljahr auch noch an anständiger Politik erwarten... :kopfschue
     
    #4
    Das Ich-Viech, 27 April 2009
  5. Nöller_red
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    88
    1
    nicht angegeben
    Die sind doch bloß auf Deppenfang aus.:rolleyes:

    Und eh das der letzte Mensch gemerkt hat, was die eben wirklich vorhaben, ist es bestimmt zu spät.:kopfschue
     
    #5
    Nöller_red, 27 April 2009
  6. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.094
    348
    2.106
    Single
    Immerhin bleibt dann noch etwas Zeit, in der rein theoretisch ein Umdenken unserer Politiker - evtl. durch viel Kritik aus dem Vork motiviert - stattfinden könnte.

    Wenn man die Sache allerdings realistisch sieht, wird so etwas mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht passieren und wir haben nur noch ein paar Monate Zeit, in denen wir das letzte mal ohne irgendwelchen Aufwand (um Sperren zu umgehen) ein freies Internet genießen können.
     
    #6
    User 44981, 28 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten