Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzichten, damit es dem Partner gut geht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 42853, 12 September 2005.

  1. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich (16) habe ein etwas größeres Problem mit meinem Freund (19, führen eine Fernbeziehung).
    Es geht darum, dass ich vor kurzer Zeit ihm gesagt habe, dass ich demnächst mal in die Disco möchte. Einfach um mal zu sehen wie es ist und ob es mir überhaupt gefällt, denn die Erfahrung will ich auf jeden Fall gemacht haben. Mein Freund fand die Idee allerdings überhaupt nicht toll. Er meinte, er könnte keine ruhige Minute haben, denn er müsste ständig daran denken, wie andere Jungs mich dort anbaggern, anfassen, antanzen etc. und den Gedanken könnte er nicht ertragen. Ich habe ihm vorgeschlagen, dass er doch das eine Mal mit mir gehen soll, damit er beruhigt sein kann. Er wollte es sich überlegen. Er wollte sich auch an den Gedanken gewöhnen, dass ich vielleicht auch mal alleine hingehen würde, wenn es denn so kommen sollte. Mir geht es einfach darum, dass ich Zeit mit Freunden verbringen will, wo nun mal auch ab und zu Disco dazu gehört, doch er versteht es nicht.
    Heute war ein Kumpel bei ihm, der ihm erzählte, dass er letztens mit seiner Freundin Hand in Hand gegangen ist und trotzdem wurde sie permanent angebaggert.
    So, wie ihr euch vorstellen könnt, war er davon nicht begeistert und fragte mich, was mir wichtiger sei - Liebe oder Disco! Er betonte die ganze Zeit, dass er für mich auf alles verzichten würde, nur damit ich beruhigt bin bzw. mir keine Gedanken machen müsste. Wenn ich mich jetzt aber für Disco entscheide, würde er zwar nicht Schluss machen, aber er würde damit auch nicht klar kommen, was da alles passieren könnte.

    Ich finde einfach, ich habe das Recht auch mal erleben zu dürfen wie das dort so zugeht und vielleicht habe ich ja auch meinen Spaß, der sich aber ausschließlich aufs Tanzen und auf meine Freunde beschränkt. Aber andererseits will ich auch nicht, dass es ihm schlecht dabei geht.

    Würdet ihr auf Disco verzichten oder lieber euren Weg gehen?
    Mir ist Disco wirklich rein gar nicht wichtig, schon gar nicht wichtiger als mein Freund, aber von einem Besuch bricht doch nicht gleich die Welt zusammen!
    ich weiß wirklich nicht was ich machen soll. Er meinte, ich soll darüber nachdenken, wie sehr ich ihn liebe und ob ich ihn wirklich damit verletzen will und wartet heute Abend auf eine Entscheidung.

    Habt ihr vielleicht einen Rat?

    MfG,
    CaschYra
     
    #1
    User 42853, 12 September 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, blöde Sache natürlich....
    Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Vielleicht vertraut er dir noch nicht richtig?
    In ner Disco muss man sich ja nicht zwangsweise anbaggern, antanzen und anfassen lassen bzw. man kann ja auf die Anmachen nicht eingehen.
    Für mich wirkt es so, als ob er den Gedanken des Anmachens, antanzens und anfassens nicht ertragen kann, sondern den Gedanken, dass du womöglich noch drauf eingehst!
    Aber was erwartet er? Das du die ganze Zeit zuhause sitzt, wenn er nicht bei dir ist? Angemacht etc. kannst du auch werden, wenn du nur mit Freundin irgendwo bei nem Freund zuhause grillst, weil dem plötzlich einfällt, dass er was von dir will....

    Ich glaube eher, dein Freund vertraut dir nicht richtig, dass du in der Disco nichts anstellen würdest!
     
    #2
    Cinnamon, 12 September 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde gehen.

    1. Gehst du in eine Disco und nicht in ein Bordell - ich werde dort jedenfalls nicht alle 2 Sekunden angebaggert, auch wenn ich ohne Freund da bin (und ich halte mich nicht für so hässlich ,dass es daran liegen könnte :grin: )
    2. Du bist 16 - Hallo? Welches Mädchen geht mit 16 denn nicht in die Disco
    3. Finde ich dein Angebot, dass er ja mitkommen kann schon einen ziemlich guten Kompromiss
    4. Vertraut er dir nicht? Dass dich jemand anflirtet heißt doch nicht, dass du ihn gleich anspringst.
    5. Geht er denn nie irgendwohin?

    Verzichten ist ja schön und gut, aber beim Weggehen in die Disco handelt es sich meiner Meinung nach um etwas ganz normales, was 16jährige eben so tun, und wo man sich keinen Kopf machen sollte in einer intakten Beziehung,
     
    #3
    glashaus, 12 September 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ja vertraut er Dir denn überhaupt nich?? Zu dem was da passieren kann gehören immer 2 und wer es drauf anlegt kann sogesehen jederzeit und überall fremdgehen..

    Fernbeziehung ist ein hartes Brot.. Du solltest es Dir in jedem Fall offenhalten.. Ohne diese kleine Freiheit und das Vertrauen, mal mit Freunden ausgehen zu dürfen und zwar auch in die Disko, kann die Beziehung nicht wirklich lange halten.. :rolleyes2
     
    #4
    Baerchen82, 12 September 2005
  5. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    NATÜRLICH GEHST DU AUS!!!

    Mal hier und da auf etwas verzichten, weil es den Partner stört ist ja ok- aber ausgehen,tanzen gehen, freunde treffen, harmlos flirten- das ist ein großer Teil deines LEBENS! Darauf solltest du nie und nimmer verzichten auch wenn dein Freund ein kleines bzw etwas größeres Eifersuchtsproblem haben sollte.

    Du bist noch viel zu jung um am WE strickend am Ofen zu sitzen...
    (kann man überhaupt soo alt werden :grrr: :zwinker: )

    Sprich mit ihm, versicher ihm dass du ihn liebst aber dass du auch etwas Spaß und Freude in deinem Leben NEBEN IHM brauchst, noch dazu wo ihr euch nicht besonders häufig seht.
     
    #5
    popperpink, 12 September 2005
  6. Munchkin
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single

    :grin: also besser kann man es dir wirklich net raten :cool1:


    Er sollte sich daran gewöhnen das du anfängst aus zu gehen..ich meine das sind doch die besten Jahre wenn man mit den Freunden am Wochenende durch die Gegend zieht und Bars oder Discos besucht..

    Also unternehm was und habe spass.. und er sollte dir einfach vertraun :zwinker:
     
    #6
    Munchkin, 12 September 2005
  7. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ich habe ihn schon oft darauf angesprochen, ob er mir denn gar nicht vertraut, aber er meinte, dass er das tut, nur den anderen da halt nicht.
    Er hat auch kein Problem damit, wenn ich woanders hin gehe.. ich kann wirklich hingehen wohin ich will, aber er findet Discos einfach eine Nummer zu hoch. Er sieht das eher so an als eine Singleparty, wo jeder mit jedem rummacht, deshalb hat er so Angst davor. Er meinte, er wüsste wie es da zugeht, denn er ist ja auch schon selber sehr oft hingegangen, jetzt treibt er sich mehr in Clubs rum.

    Achja..wir sind 5 Monate und 3 Tage zusammen und er weiß, dass ich überhaupt kein Interesse an irgendwelchen anderen Jungs habe, das habe ich ihm schon oft gesagt und er glaubt mir das auch.

    Aber ich denke auch, dass ich etwas Spaß auch ohne ihn verdient habe und nur weil ich in eine Disco gehe, heißt das ja nicht, dass ich mich von jedem anfassen oder anbaggern lasse.

    Aber was soll ich sagen, wenn er mich fragt was mir wichtiger ist - er oder die Disco? Ich fände diese Frage eigentlich nicht fair von ihm :/
     
    #7
    User 42853, 12 September 2005
  8. glashaus
    Gast
    0
    Er ist doch 19, da msüste er doch wissen, dass es für dich wichtig ist, dass du eigene Erfahrungen sammelst. Er geht doch auch aus, eshalb solltest du das dann nicht tun? Und bitte, wo sieht er denn den Unterschied zwischen einer Disco und einem Club?! :rolleyes2
     
    #8
    glashaus, 12 September 2005
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Sag ihm genau das: Daß du das nicht fair von ihm findest und dich nicht erpressen läßt! Daß das keine Frage von "entweder - oder" ist, sondern daß BEIDES gleichzeitig möglich ist. "Freund" und "Disco" schließt sich doch nicht automatisch gegenseitig aus! *kopfschüttel*

    Und sag ihm auch, daß wenn er es dir "verbieten" möchte, daß das dann NICHT etwa egoistisch von dir wäre (denn genau das versucht er dir einzureden, à la: "Wenn du mich wirklich lieben würdest und ich dir wichtig wäre, würdest du nicht gehen") - das ist Quatsch! Sondern daß es absolut egoistisch von IHM ist: Weil ER Probleme mit seinem Selbstbewußtsein hat, gönnt er DIR keinen harmlosen Spaß.

    Das Problem liegt nicht bei dir, sondern bei ihm. Und das sollte dir absolut klar sein! Laß dir von ihm da bloß nichts anderes einreden und GEH WEG, wenn du Lust dazu hast! Lieben heißt auch vertrauen und loslassen können - nicht einsperren!

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 12 September 2005
  10. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Okay, dankeschön an euch alle!

    Ich werde gleich mal mit ihm reden..
     
    #10
    User 42853, 12 September 2005
  11. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Hm, wir hatten gerade einen großen Streit :/ Er versteht mich nicht und hat die ganze Zeit gefragt, ob ich mich gut fühlen würde in der Disco, wenn ich wüsste, dass er damit nicht klar kommt. Er meinte auch, dass ich ihn sehr kränken würde und ihn mit Absicht verletzen würde.

    Als ich gesagt habe, dass ich trotzdem gehen werde, weil ich mir diese Freiheit einfach nehme und auch neben ihm noch ein Leben habe, wollte er nicht mehr mit mir reden.

    Und wie es kommen musste, hat er auch gesagt, dass er es schade findet, dass mir eine Disco wichtiger ist als mein eigener Freund.

    Naja jetzt hat er aufgelegt.. denkt ihr, ich sollte ihn noch mal anrufen, damit wir nicht im Streit heute einschlafen müssen oder sollte ich hart bleiben? Ich weiß nicht, wann er sich wieder melden wird, aber dass er sich irgendwann meldet weiß ich, denn er würde mich nicht verlassen.
     
    #11
    User 42853, 12 September 2005
  12. glashaus
    Gast
    0
    Sorry, ich kann deinen Freund absolut nicht verstehen und finde sein Verhalten lächerlich. Das sind doch keine Argumente, die er da vorbringt. Du könntest genauso zu ihm sagen, er soll nicht mehr ausgehen am Wochenende. :rolleyes2 In einer Beziehung kann und darf man sich doch nicht gegenseitig einsperren! Und du hast das volle Recht dazu auch mal in die Disco zu gehen, lass dir da bloß nix reinreden von ihm. Wie Sternschnuppe schon sagte, ER hat das Problem, und nicht DU.

    :knuddel:

    Was sollst du denn seiner Meinung nach machen? Den ganzen Abend zu Hause sitzen...? Und wieso geht er nicht einfach mit dir zusammen, der Vorschlag war doch mehr als fair von dir!
     
    #12
    glashaus, 12 September 2005
  13. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Nein, ich soll nicht zu Hause sitzen. Ich darf überall hin gehen, aber halt in keine Disco.. und wenn meine Freunde wirklich Freunde wären, dann würden sie mit mir halt woanders hingehen bzw. wir würden uns woanders treffen. Die lachen mich eher aus..

    Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll. Ich werde ihm noch ein Mal sagen, dass ich gerne mit ihm hin möchte und wer weiß, vielleicht gefällts mir auch gar nicht, dann löst sich das Problem von selbst.

    Ach man :cry:
     
    #13
    User 42853, 12 September 2005
  14. glashaus
    Gast
    0
    Lächerlich. Was soll in einer Kneipe schon anders sein als in einer Disco... :rolleyes2 Hat er irgendwie Minderwertigkeitskomplexe?
     
    #14
    glashaus, 12 September 2005
  15. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Da wird man halt nicht von Jungs im vorbeigehen angefasst und angebaggert.
    So sieht er das.. :geknickt:
     
    #15
    User 42853, 12 September 2005
  16. glashaus
    Gast
    0
    Naja logo, wenn man durch 'ne Disco geht kann man sich vor Grabschern kaum retten...ich glaub ich hätte mich auch mit ihm gestritten :grin: Bin schon voll in Fahrt *mal zum Bruder geh und Streit vom Zaun brech* :grin:
     
    #16
    glashaus, 12 September 2005
  17. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    das ist echt ne scheiß Situation.. An deiner Stelle würde ich ihn erstmal Nachdenken lassen.. wenn er wirklich so "eifersüchtig" ist dann ist ja noch reichlich Liebe vorhanden und dann kannst Du Dir wirklich sichersein das er bald auf allen vieren bei Dir ankommt..

    Du solltest ihn jetzt erstmal nimmer anrufen.. vielleicht wäre ne gute Nacht SMS ganz angebracht um die Gefühle runterzubringen, aber reiß Dir nun kein Bein aus..
     
    #17
    Baerchen82, 12 September 2005
  18. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Was meinst du denn genau mit "die Gefühle runterbringen" ?

    Ihm sagen, dass ich ihn trotz meiner für ihn hart klingenden Worte liebe?
    Hm..
     
    #18
    User 42853, 12 September 2005
  19. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ja halt die Situation entschärfen.. Ich hab das Gespräch net mitgehört, sonst würd ich dir nun Beispiele liefern.. :schuechte

    Das Du ihn liebst brauchst Du ihm net zu erzählen.. das sollte Mann einfach fühlen und es hat den anschein das er da zuwenig fühlt.. oder so!?

    Jedenfalls maschiert er grad auf dem Pfad der Beziehungunfähigkeit und da solltest Du nach wie vor konsequent bleiben.. wie die liebe Glashaus bereits schrieb.. Dein Vorschlag das er gerne mitkommen könnte ist nicht nur ein guter sondern genau der richtige Kompromiss..

    Lass Dich ja net unterkriegen.. viele Kerle versuchen damit auch nur den Geschlechterkampf zu gewinnen.. :blablabla
     
    #19
    Baerchen82, 12 September 2005
  20. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    also wenn mein kerl mir sagt er fühlt sich dabei nicht wohl aber ich soll machen was ich will werd ichs lassen, das hatten wir auch schon.

    aber sobald er auf die art anfängt mich zu erpressen heisst es für mich letzte chance oder das wars mit der beziehung.
     
    #20
    darksilvergirl, 12 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzichten damit Partner
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Test