Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzichtet ihr auf die Bahncard-Punkte damit die DB nicht euer Reisedaten ausspäht?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 13 Februar 2009.

?

Verzichtet ihr auf die Bahncard-Punkte damit die DB nicht euer Reisedaten ausspäht?

  1. Bin w: Diese Sorge ist doch unberechtigt. Ich sammle fleißig Bahncard-Punkte.

    1 Stimme(n)
    6,7%
  2. Bin w: Das mag schon sein, aber das können sie ruhig wissen :-D

    2 Stimme(n)
    13,3%
  3. Bin w: Ja, ich habe eine Bahncard, aber sammle deshalb lieber keine Punkte.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Bin w: Ich sammle deshalb keine Bahncard-Punkte, weil ich sie eh nie benutze.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Bin w: Ich bin nicht im Besitz einer Bahncard.

    5 Stimme(n)
    33,3%
  6. Bin m: Diese Sorge ist doch unberechtigt. Ich sammle fleißig Bahncard-Punkte.

    1 Stimme(n)
    6,7%
  7. Bin m: Das mag schon sein, aber das können sie ruhig wissen :-D

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Bin m: Ja, ich habe eine Bahncard, aber sammle deshalb lieber keine Punkte.

    4 Stimme(n)
    26,7%
  9. Bin m: Ich sammle deshalb keine Bahncard-Punkte, weil ich sie eh nie benutze.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Bin m: Ich bin nicht im Besitz einer Bahncard.

    2 Stimme(n)
    13,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Die Deutsche Bahn und deren Chef Mehdorn kommen nicht aus den Schlagzeilen. Alle Mitarbeiter der DB sollen von der eigenen Firma ausspioniert worden sein :kopfschue Manche sprechen sogar von der Stasi-Methode :eek:
    Wer garantiert uns denn, dass nicht auch Kunden ausgespäht worden sind, beispielsweise das Reiseverhalten einzelner Kunden? Wenn man Fahrkarten anonym kauft, können allenfalls Fahrgastzahlen erfasst werden, aber wenn man eine Bahncard besitzt und dann bei jeder Fahrt die Punkte sammelt, könnten theoretisch dabei auch die ganzen Reisedaten erfasst werden. Gell?
    Verzichtet ihr deshalb vorsichtshalber auf diese Bahncard-Punkte, damit die Bahn nicht mit euren persönlichen Reisedaten etwas böses macht? Angefangen von gezielter Werbung bis hin zur Informationsbeschaffung für private Detekteien?
     
    #1
    Theresamaus, 13 Februar 2009
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Ich verzichte nicht nur bei der Bahncard auf Bonuspunkte. Was gibt es da schon groß zu gewinnen? Ja, und man soll auch nicht wissen wann ich wohin gefahren bin. Außerdem nutze ich die Bahncard selten, meistens fahre ich mit Verbund-Tageskarten oder Ländertickets.
     
    #2
    ProxySurfer, 13 Februar 2009
  3. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich habe auch kein Interesse, Punkte irgendeiner Art zu sammeln.
     
    #3
    User 631, 13 Februar 2009
  4. Lenny84
    Gast
    0
    Ja, und, was wollen die großartig für Daten haben? Ich buche jedes Ticket online. Da haben sie doch eh schon alle Daten. Also sammle ich auch Punkte. Hab schonmal ein Länderticket umsonst bekommen.
     
    #4
    Lenny84, 13 Februar 2009
  5. Tonks
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    1
    Es ist kompliziert
    Eben, wenn ich mit der Bahncard etwas buche, egal ob online oder am Schalter, haben die doch eh schon meine Daten, oder hab ich da was falsch verstanden???
     
    #5
    Tonks, 13 Februar 2009
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Sie haben die Daten nur dann, wenn man sagt, dass man die Bonuspujnkte auch sammelt. Sonst braucht man die Bahncard nur vorzuzeigen, aber der Name wird nicht in den Computer eingetippt. Es sei denn ihr zahlt mit der EC-Karte.
     
    #6
    Theresamaus, 13 Februar 2009
  7. Lenny84
    Gast
    0
    Wer bucht denn bitteschön noch am Schalter??? Und höhere Preise zahlt man auch am Automaten mit EC.
     
    #7
    Lenny84, 13 Februar 2009
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    :kopf-wand

    Sehr viele Menschen kaufen Fahrkaten am Schalter. Sonst gebe es doch nicht diese ewigen Schlangen.
     
    #8
    Theresamaus, 13 Februar 2009
  9. Lenny84
    Gast
    0
    Theresa, also erstmal würde ich Dein Kopf-an-die-Wand-Smiley den Leuten empfehlen, die sich für eine Fahrkarte anstellen. Für junge Menschen wie uns ist Reiseplanung im Internet oder am Automaten so einfach und außerdem günstiger als am Schalter. Wenn ich nicht möchte, dass die Bahn irgendwelche Daten von mir einbehält, muss ich in der Tat alles bar und am Schalter zahlen. Aber dann darf ich mich über Wartezeiten nicht aufregen.

    Aber glaubst Du wirklich, dass die Bahn mit meinen Kontodaten mehr oder weniger macht als der Supermarkt um die Ecke? Mein Gott, dann wissen sie halt, dass ich oft die Strecke Kassel-W. - Hannover oder sonst wohin fahre. Und dann?
     
    #9
    Lenny84, 13 Februar 2009
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich hasse diesen Automaten aus zwei Gründen:
    1) Meistens stehen sie auf Bahnsteigen, wo es im Winter kalt ist. Besonders bei kleinen Bf. Ich brauche mindestens 3 Minuten bis ich die Fahrkarte habe. Mit Handschuhen klappt es nicht so gut, die Tasten zu bedienen. :cry:
    2) Die Automaten akzeptieren kein Bargeld. Soll ich nur wegen 3,40 € eine EC-Karte reinschieben? Das ist genauso sinnlos wie in Supermärkten Minibeträge mit der EC-Karte zu zahlen.
    3) Die Automaten sind unkommunikativ im Gegensatz zu den Schaltermenschen. :cry:
     
    #10
    Theresamaus, 13 Februar 2009
  11. Lenny84
    Gast
    0
    Wenn du so empfindlich bist, dann darfst du dich echt nicht über Warteschlangen am Schalter aufregen. Der Grund mit den drei Minuten am Automaten dürfte dich eigentlich nicht stören, geht ja doch wesentlich schneller als am Schalter. Wenn Menschen wegen solcher Gründe an die Schalter rennen... :ratlos: Naja, soll mir egal sein, dann gibts wenigstens am Automaten keine Wartezeiten.
     
    #11
    Lenny84, 14 Februar 2009
  12. Joppi
    Gast
    0
    Aus genau dem Grund sammel ich keine Punkte. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht überall so konsequent bin..
     
    #12
    Joppi, 14 Februar 2009
  13. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Ich habe keine Bahncard mehr, aber als ich eine hatte, hab ich immer Punkte gesammelt.
    Allerdings habe ich diese nie eingelöst. :zwinker:
     
    #13
    User 84654, 14 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzichtet Bahncard Punkte
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 April 2011
12 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
15 März 2011
13 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test