Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verzweifeil: beziehung oder nur freundschft

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von boy_stgt, 29 Juli 2004.

  1. boy_stgt
    Gast
    0
    hi leute, ich versuche mal mein problem kurz in worte zu fassen.
    bin mit meiner freundin seit paar wochen zusammen und ich bin eigentlich ganz glücklich. sie hat jedoch das problem, dass ihr das "verliebt sein", das "kribbeln" von anfang an gefehlt hat. jetzt sagt sie, es kommt ihr alles mehr wie ne gute freundschaft als wie ne Beziehung vor.

    klar ich bin jetzt natürlich erst mal am boden. was haltet ihr davon? was soll ich tun? was will sie mir damit sagen?

    brauch dringen hilfe!!!!!

    danke
     
    #1
    boy_stgt, 29 Juli 2004
  2. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie will dir sagen, dass sie dich nicht liebt und es für eine Beziehung wahrscheinlich nicht reicht !
     
    #2
    drima, 29 Juli 2004
  3. boy_stgt
    Gast
    0
    kann mir sonst keiner weiterhelfen???????
     
    #3
    boy_stgt, 29 Juli 2004
  4. *Sweetbabe*
    0
    Ich schließe mich der Meinung von drima an.
    Das deine Freundin dir das gesagt hat, ist ziemlich fair. Und wenn du mal überlegst, was nützt es dir mit ihr zusammen zu sein, wenn bei ihr die Gegühle fehlen??
    Wenn sie nicht mehr will, musst du mit einer Freundschaft vorlieb nehmen. Am Am Anfang wird es schwer für dich sein in ihrer Nähe zu sein und doch nicht so nah wie du es gerne hättest, doch ich denke dass sich das irgendwann legen wird und das ihr auch in der Freundschaft viel Spaß haben werdet.
     
    #4
    *Sweetbabe*, 29 Juli 2004
  5. ich schliess mich sweetbabe auch an...:smile2:
    ist echt fair von ihr das am anfang zu sagen als mit deinen gefühlen zu spielen.
    und ich mein du willst ja nicht,dass sie nur aus mitleid mit dir zusammen ist oder?
     
    #5
    **-Seniorita-**, 29 Juli 2004
  6. boy_stgt
    Gast
    0
    nein, das will ich nicht. aber es ist halt irgendwie schwer. wir verstehen uns so genial und es passt eigentlich alles. aber es fehlt halt das verliebt sein...

    ich glaube ich verzweifle noch. sie fehlt mir ja jetzt schon....
     
    #6
    boy_stgt, 29 Juli 2004
  7. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Also meine letzte Beziehung, wohlbemerkt 3 1/4 Jahre, hat auch freundschaftlich begonnen. Und irgendwann kam erst bei ihm mehr, dann hab ich ne Mauer um mich herum gebaut, geblockt, ich konnte es nicht erwidern, irgendwann hat er dann gesagt, dass er so nicht mehr könne und wir das Ganze lieber beenden sollten, bevor er mehr Gefühle als eh schon investiert. Danach ist er auf ne Party bei mir in der Nähe gegangen, ich 1h geheult, dann wie angezogen auch auf die Party gegangen, mich mit nem Bier neben ihn gestellt und seine Reaktion war bereits zurückhaltend... naja keine stunde später waren wir im Putzraum beschäftigt... :zwinker:
    Was ich damit sagen will, damals war ich mir lange nicht sicher, ob das passt... wir waren uns sehr ähnlich, haben das gleiche studiert, alles hat gepasst, uns jeden tag gesehen und plötzlich kam die Liebe von alleine!!
    ich glaube, dass eine Beziehung auch entstehen kann, wenn man sich einfach nur gut versteht und endlos reden kann und Spass am Sex hat... Gefühle kommen schnell von alleine.... Greetz Bee
     
    #7
    BeeInLuv, 29 Juli 2004
  8. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Ich finds fair, von deiner "Freundin", dass sie dir so offen mitteilt, wie sie empfindet. Auch wenn es für dich momentan schwer ist, damit umzugehen.
    Die Gefühle ihrerseits kannst du nicht erzwingen.
    Um herauszufinden, was sie dir damit sagen will, mußt du sie schon direkt drauf ansprechen.
    Gefühle wird sie schon für dich empfinden, sonst wär sie nicht schon seit ein paar Wochen mit dir zusammen.
    Woran es liegt, dass bei ihr das "kribbeln" und verliebt-sein fehlt, kann sie dir nur selbst beantworten.
     
    #8
    engel193, 30 Juli 2004
  9. boy_stgt
    Gast
    0
    das weiss sie ja auch nicht. es fehlt ihr halt. sie sagte: der kopf sagt ja, aber es fehlen halt die gefühle.

    es gibt also nix das nein sagt... aber was heisst das für mich?
     
    #9
    boy_stgt, 30 Juli 2004
  10. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sie will wahrscheinlich erstmal austesten, wie es wär, wenn ihr nur miteinander befreundet wärt...um zu schauen, ob sie dich vielleicht doch mehr vermisst oder eben nicht
     
    #10
    Lena-Engelchen, 30 Juli 2004
  11. boy_stgt
    Gast
    0
    mhhh, jetzt weiss ich dass sie mir sagen wollte dass wir nur noch gute freunde sind. das wars wohl.

    tja, da gehts einem doch gleich viel besser :cry: .

    aber danke an alle....
     
    #11
    boy_stgt, 30 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzweifeil beziehung nur
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten