Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweifeln wegen Blasenentzündungen...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von petit_fleur, 9 Mai 2014.

  1. petit_fleur
    Öfters im Forum
    268
    53
    39
    Single
    Hey Leute

    Nachdem ich mit meinem Freund vor ca. 1 Monat geschlafen habe, hatte ich plötzlich höllische Schmerzen beim Wasserlassen. Ich war dann beim Frauenarzt und dieser meinte, es sei eine Blasenentzündung, da durch den Geschlechtsverkehr wahrscheinlich Bakterien in die Blase gelangt sind. Anschliessend erhielt ich ein Antibiotikum von ihm (da die Blasenentzündung ziemlich stark war) und innerhalb von 3 Tagen war wieder alles gut. Er gab mir den Tipp, nach dem GV direkt auf die Toilette zu gehen und viel zu trinken - was ich alles auch tat.

    Da ich keine Beschwerden mehr hatte, hatten mein Freund und ich auch wieder wunderschönen Sex ca. 1 Woche danach. :smile: Unterdessen - ca. 4 Tage danach - habe ich aber schon wieder Schmerzen in der Blasengegend. :frown: Ich bin schon fast am Verzweifeln...ich kann doch nicht jedes Mal nach dem Sex ein Antibiotikum einnehmen?! Ich habe mich an alles gehalten - Wasserlassen nach dem GV, 2 Gläser trinken, keine übertriebene Intimhygiene, sogar eine Blasentee habe ich gekauft und getrunken. Wenn das jedes Mal kommt, wie soll es dann mit meinem Sexleben weitergehen? (Ganz zu schweigen von den Kosten, die das jedes Mal verursacht...) Muss ich ein Leben ohne Sex führen? :frown: Ich kann meinem Freund doch nicht zumuten, auf Sex zu verzichten.

    Wir verhüten sogar mit Kondom, wobei Blasenentzündungen viel seltener vorkommen.
    Ich könnte echt heulen...:frown:
     
    #1
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  2. User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.555
    188
    1.161
    nicht angegeben
    Hast du denn mal direkt danach Wasser gelassen und gleich untenrum gewaschen?

    Das mit den Kondomen müsste eigentlich helfen. Nimmst du die Pille? Daran kann es nämlich auch liegen.

    Ziehe auch mal die Suchfunktion zurate, da gab es vor kurzem eine ähnliche Fragestellung.
     
    #2
    User 136760, 9 Mai 2014
  3. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.826
    598
    7.381
    in einer Beziehung
    War die BE da überhaupt schon komplett abgeheilt?
     
    #3
    User 12529, 9 Mai 2014
  4. petit_fleur
    Öfters im Forum Themenstarter
    268
    53
    39
    Single
    Hey Mirella

    Ich war ca. 10 - 15 Minuten nach dem GV Wasserlassen. Ist das schon zu spät? Gewaschen habe ich mich nicht gleich untenrum, weshalb meinst du?

    Wir verhüten momentan nur mit Kondomen, ich nehme die Pille nicht. Wollte ich eigentlich auch mal, aber wenn man davon noch eher eine Blasenentzündung kriegt, vergess ich das lieber...

    Wie sehen das denn die Männer? Wenn eure Frau immer eine Blasenentzündung nach dem GV hätte und jedes Mal so ein Theater wäre, bis ihr wieder mit ihr schlafen könntet, würde euch das nicht abturnen und ihr würdet sie irgendwann deswegen verlassen? Und euch eine suchen, mit der ihr Spass haben könnt, ohne dass ihr Körper es nicht verkraftet...?
     
    #4
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  5. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.401
    188
    1.481
    Single
    Vll steckt er dich auch immer wieder an..
    Behandel ihn mal mit, bei Männern bricht es nur seltener aus, sie stecken dann eher Frauen mit an^^
     
    #5
    McCeline, 9 Mai 2014
  6. petit_fleur
    Öfters im Forum Themenstarter
    268
    53
    39
    Single
    Wie lange geht das denn? Ungefähr eine Woche hatten wir nix, das müsste doch reichen oder? Mein Frauenarzt hat mir nichts dazu gesagt, aber sonst besuche ich nächste Woche mal meinen Hausarzt, der hat oft bessere Tipps und berät mich besser...
     
    #6
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  7. sinnlos_3
    Öfters im Forum
    514
    63
    259
    vergeben und glücklich
    Also wenn das ein Typ machen würde, dann wäre er deine Bedanken nicht wert.
    Geht es dem Partner schlecht, dann sollte man das beachten und respektieren.
     
    #7
    sinnlos_3, 9 Mai 2014
  8. petit_fleur
    Öfters im Forum Themenstarter
    268
    53
    39
    Single
    Echt? :smile: Wusste ich gar nicht...aber würde er das nicht spüren, wenn er eine Blasenentzündung hätte?
     
    #8
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  9. User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.555
    188
    1.161
    nicht angegeben
    Ist zwar nicht so romantisch, aber ich würde gleich danach auf Toilette und dann auch gleich untenrum waschen.
    Danach kann man ja immer noch kuscheln.
     
    #9
    User 136760, 9 Mai 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  10. sinnlos_3
    Öfters im Forum
    514
    63
    259
    vergeben und glücklich
    Ich geh dannach auch immer sofort aufs Klo und hatte noch nie eine Blasenentzündung.
    Erlich gesagt muss ich nach dem Sex auch immer aufs Klo :grin:
     
    #10
    sinnlos_3, 9 Mai 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.401
    188
    1.481
    Single
    Wie gesagt, bei Männern bricht es oft nicht aus sondern tragen es nur in sich. Eigentlich sollte der Frauenarzt sowas auch sagen das man den Freund ruhig mit behandeln soll, ein versuch ist es jedenfalls wert^^
     
    #11
    McCeline, 9 Mai 2014
  12. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.826
    598
    7.381
    in einer Beziehung
    Ich hatte noch nie eine BE und mich daher noch nicht weiter damit beschäftigt. Aber eine Woche, um eine Entzündung wegzubekommen klingt etwas wenig für mich.
     
    #12
    User 12529, 9 Mai 2014
  13. petit_fleur
    Öfters im Forum Themenstarter
    268
    53
    39
    Single
    Okey...werd ich versuchen. :smile: Ich frage den Arzt aber auch gleich mal, wie lange es dauert, bis die Entzündung abgeheilt ist. Langsam habe ich aber auch gar keine Lust mehr auf Sex und Angst vor den Schmerzen danach und meinen Freund zu enttäuschen. Er sagt zwar immer, meine Gesundheit gehe vor, aber insgeheim denkt er bestimmt schon an eine Andere, mit der das reibungslos verläuft. Wahrscheinlich muss bloss noch eine Schattenseite von mir auffallen und er hat Grund genug, mich zu verlassen....wer möchte schon so eine Freundin?
     
    #13
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  14. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.401
    188
    1.481
    Single
    Irgendwie klingt das eher so als ob die Beziehung nicht in Ordnung ist...wegen so etwas sollte keiner an sowas denken, und du es ihn auch nicht zutrauen..
     
    #14
    McCeline, 9 Mai 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. sinnlos_3
    Öfters im Forum
    514
    63
    259
    vergeben und glücklich
    Ähm also stopp mal deine Gedanken. Es gibt viiiiele Frauen die damit zu kämpfen haben. Es gibt übrigens auch andere Wege zum Orgasmus als Sex im klassischen Sinne. Wenn er dich wegen sowas verlässt, dann ist er es auch nicht wert.
    Mach dir keine Gedanken :smile:
     
    #15
    sinnlos_3, 9 Mai 2014
  16. User 136926
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    118
    856
    in einer Beziehung
    War das dein erstes bzw. zweites Mal mit deinem Freund?

    Man hat mir das so erklärt, dass deine Intimregion eben noch nicht an die Bakterien von deinem Freund oder überhaupt soviel fremde Bakterien gewöhnt ist und deswegen besonders anfällig. Das legt sich mit der Zeit.
    Zur Vorbeugung kannst du Cranberry Saft oder Cranberry Kapseln nehmen oder (wenn du denkst, eine Blasenentzündung steht bald an, hast also schon etwas Schmerzen beim Wasserlassen oder so) kannst du dir Cystinol akut in der Apotheke holen. Das hat mir immer ganz gut geholfen und ich musste keine Antibiotika nehmen. Diese Blasentees sind auch sehr gut. Und du solltest schon mehr als 2 Gläser trinken. Einfach so viel wie reinpasst.
    Off-Topic:
    Vertraust du deinem Freund nicht? Für die Blasenentzündungen kannst du doch nichts. Finde ich ehrlich gesagt etwas voreilig von dir, ihm jetzte schon Untreue vorherzusagen.
     
    #16
    User 136926, 9 Mai 2014
  17. petit_fleur
    Öfters im Forum Themenstarter
    268
    53
    39
    Single
    Doch, ich bin sonst sehr glücklich. Aber ich weiss, wie wichtig das für Männer ist und als Frau muss ich ihm diese Sehnsucht doch erfüllen können. Kein Mann möchte eine Diva, mit der er nur Stress hat - also möchten sie auch keine Freundin, mit der sie Stress beim Sex haben. Die Freundin sollte doch zu 100% passen und wenn sie es nicht bringt, dann gibts noch so viele, andere Frauen, die besser sind.
    Die wenigsten Frauen haben beim Geschlechtsverkehr nachher eine Blasenentzündung. Und die wenigsten haben Schmerzen am Anfang des GV's. Die wenigsten Frauen kommen nicht zum Orgasmus beim Sex. Ich komme nicht mal, wenn er mich befriedigt. Er hätte guten Grund, mich zu verlassen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 9 Mai 2014 ---
    Beim Befriedigen klappt es eben nicht mit dem Orgasmus. Dort bin ich auch eine Niete. Ich entspanne mich, es fühlt sich super an, aber ich komme nicht. Befriedige ich mich mit der Hand (oder etwas Vibrierendem) komme ich sofort.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 9 Mai 2014 ---
    Hey :smile: Nein, das war etwa das vierte oder fünfte Mal. Komischerweise passierte es vorher nicht...ist mir auch schleierhaft weshalb... Wie lange denkst du denn, dauert es, bis es sich gelegt hat? Bis dahin muss ich womöglich so viel Antibiotikum nehmen, dass mein Körper dagegen resistent ist und wenn ich mal wegen etwas Schlimmerem Antibiotikum nehmen sollte, es nicht mehr wirkt...

    Ich hab wirklich Angst...

    Aber danke für deine Tipps:smile: Ich versuchs mit Cranberrysaft.

    Doch, ich vertraue ihm. Was hat das denn mit Vertauen zu tun? Vielleicht ist er dann so unglücklich in unserer Beziehung, wenn er lange oder für immer auf Sex verzichten muss, dass er gezwungen ist, sich von mir zu trennen. Davor habe ich Angst. Und davor, dass mir das viele Antibiotikum nicht gut tut.
     
    #17
    petit_fleur, 9 Mai 2014
  18. McCeline
    McCeline (20)
    Sehr bekannt hier
    1.401
    188
    1.481
    Single
    Jetzt probier doch erstmal die Tipps aus bevor du den Teufel an die Wand malst
     
    #18
    McCeline, 9 Mai 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. sinnlos_3
    Öfters im Forum
    514
    63
    259
    vergeben und glücklich
    Also ich habe auch Schmerzen beim GV. Vor allem wenn man eine lange Pause hatte.
    Wieso baut ihr denn nichts vibrierendes mit in das Vorspiel ein?
    Schau dich mal im Internet um. Da gibt es wirklich viele die Blasenentzündungen haben und nicht beim Sex kommen.
    Du bist noch nicht am Ende mit deiner Sexualität. Entspanne dich beherzige die Tipps.

    Ich bezweifle, dass dein Freund nur mit dir zusammen ist wegen dem Sex.

    Wie alt seid ihr? Und wie lange seid ihr denn zusammen?
     
    #19
    sinnlos_3, 9 Mai 2014
  20. User 141993
    Ist noch neu hier
    1
    3
    3
    Verheiratet
    Habe beginnende Blasenentzündungen gut auf homöopathischem Weg in den Griff bekommen.
    Falls du auch alternative Behandlungsmöglichkeiten in Betracht ziehst schreib mir doch bitte eine PM
     
    #20
    User 141993, 9 Mai 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten