Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweifelt. Brauche ipod-Hilfe :-(

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von NikeGirl, 8 Januar 2008.

  1. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also, ich habe (gegen meinen Willen) zu WEihnachten einen ipod nano geschenkt bekommen. Ich kenne mich selbst und weiß, alles was komplizierter als eine Tassimo ist, ist nichts für meine Hände. Nun ja, jetzt muss ich das gute Stück aber trotzdem benutzen und habe das nun heute mal in Angriff genommen. Nach stundenlangem gefunzel habe ich es ja nun immerhin mal geschafft, einige CDs zu kopieren.
    Allerdings habe ich die meiste Musik bei musicload.de geladen und die akzeptiert dieser verd***** ipod irgendwie überhaupt nicht. Kann mir da vielleicht jemand helfen??? Ich bin wirklich verzweifelt... :-( bei meinem guten alten mp3-Player hat das problemlos funktioniert. Beim ipod hingegen wird meine gedownloadete Musik schon gar nicht von diesem itunes-Programm akzeptiert und infolgedessen auch nicht auf den ipod übertragen. Was kann ich da tun? Wer kann mir helfen, dass ich meine Musik auf dieses Mistding übertragen kann???

    LG NikeGirl
     
    #1
    NikeGirl, 8 Januar 2008
  2. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    iPods können kein WMA abspielen.

    Einfache Möglichkeit für nicht allzu viele Lieder: Audio CDs davon brennen und neu einlesen.

    Ansonsten musst Du mal schauen ob es irgendwo im Netz Konvertierungssoftware gibt. Wenn dabei vielleicht ein Kopierschutz umgangen werden müsste, dann wäre das allerdings illegal, da solltest Du Dich vorher schlau machen und dann drauf verzichten.
     
    #2
    metamorphosen, 8 Januar 2008
  3. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Also ich hab auch einen, und dazu ITunes.
    Mein ITunes konvertiert die Musik automatisch in eine Dateiform, die er wiedergeben kann.
    Wenn du das ITunes geöffnet hast, dann klickst du oben auf DATEI und dann 'Ordner hinzufügen', und dann müsste es eigentlich funktionieren.
    Viel Glück
     
    #3
    squibs, 8 Januar 2008
  4. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Da iPods nicht gewillt sind, andere Standards einzulesen, solltest du (bzw. musst du sogar) deine Musik zukünftig bei iTunes kaufen (außer normale CDs...).
    Die Musik, die du schon gekauft hast, solltest du wie bereits vorgeschlagen als Audio-CD brennen (mit dem Windows Media Player z.B.) und mittels iTunes neu einlesen.
     
    #4
    User 64931, 8 Januar 2008
  5. User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    So schlimm ist der iPod doch gar nicht. Was hattest Du denn davor für einen mp3-Player? Wenn ich da an so manch anderes Fabrikat denke...

    Den Windows-Meta-Krampf und OGG-Formate kriegt iTunes und iPod nicht direkt gebacken.--> Konvertierung (Wenn auf dem PC mindestens Windows Media Player 9 installiert ist, ist es mit iTunes möglich, eine Kopie von DRM-freien WMA-Dateien im AAC-Format und anderen von iTunes unterstützten Formaten erstellen zu lassen; Quelle: Wikipedia, wie es geht, weiss ich aber nicht...)
    mp3 und andere Formate kann man aber relativ leicht (s. oben oder per Drag and Drop) einfügen. Dann musst Du eigentlich nur noch die Musik (automatische Synchronisation, kann man einstellen oder wieder Drag and Drop) auf den iPod ziehen.
     
    #5
    User 76442, 8 Januar 2008
  6. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    S
    Ich hatte immer diese total normalen 08/15-Player. Ich brauch die überwiegend nur zum joggen, da hab ich eigentlich immer recht billige Dinger gekauft, da die eh immer fix kaputt waren. Aber nun habe ich den ipod nunmal geschenkt bekommen, also muss ich da wohl durch.

    Ich probiers jetzt mal mit den Tipps zwecks CDs brennen und dann wieder einlesen... Hoffe dass das dann klappt. Wollte es eigentlich vermeiden, meine Musik ab sofort nur noch bei diesem itunes-store zu kaufen, ich halt nicht viel von diesen Sonderstellungen... ^^ Aber wenns nicht anders geht... Muss ich allerdings erstmal abchecken, hab das bisher nur so gesehen,dass man dafür unbedingt eine Kreditkarte braucht und ich hab gerade gar keine mehr.

    Vorerstmal vielen Dank für eure Hilfe, wenn noch jemand was weiß, immer her damit, ich kann jede erdenkliche Hilfe gebrauchen :smile:
     
    #6
    NikeGirl, 8 Januar 2008
  7. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    #7
    User 38494, 8 Januar 2008
  8. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Bloß jetzt mal ne blöde Frage, weil ich als eigentlich eher Apple-Abgeneigter auch gerade mit dem iPod liebäugle (sind momentan einfach mit am günstigsten im 80GB-Segment):
    Kann ich jetzt eigentlich meine bestehende MP3-Sammlung (also keine WMA's) einfach da draufziehen, also vom Handling her wie bei einer externen HDD quasi, einfach per Copy&Paste, oder muss das jetzt wirklich alles über das beknackte iTunes gehen?

    Sry, ist eigentlich OT, aber da die Diskussion eh gerade so ein bisschen in die Richtung geht, wollte ich jetzt dafür keinen Thread aufmachen :zwinker:
     
    #8
    User 29377, 8 Januar 2008
  9. hummelchen0209
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich habs auch versuchen wollen per drag and drop, habs aber leider nicht hinbekommen. Ich mußte wirklich erst alles in iTunes ziehen um es dann auf den iPod zu bekommen. Ist aber auch mein erster mp3-Player gewesen und vielleicht war ich einfach nur zu blöd dazu. Bin selbst mal gespannt was die anderen so sagen.
     
    #9
    hummelchen0209, 9 Januar 2008
  10. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Drag & Drop ist nicht, läuft nur per Itunes - daher müllig.
     
    #10
    AntiChristSuperStar, 9 Januar 2008
  11. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Allerdings ist das nur nicht bei Apple so - eigentlich werden alle MP3-Player mit viel Speicherplatz über eine spezielle Software bespielt, um Ordnung zu schaffen.
    Stell dir vor, du bestückst deinen 80GB Ipod vollständig mit MP3s (ca. 22000 Songs!), da findest du nie mehr was. Oder der Ipod braucht ewig zum indizieren der Songs. Mit Software wie Itunes hast du wenigstens ne Struktur auf dem Gerät.

    Wobei ich mich frage - wofür man 80 GB auf nem MP3 Player braucht. Das sind über 80000 Minuten = 1333 Stunden = 55 Tage Musik. Soviel kann kein Mensch hören :tongue: Mein 20 GB Gerät von Sony ist schon 4 Jahre alt aber immer noch nicht voll...
     
    #11
    User 64931, 9 Januar 2008
  12. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Naja, ich könnte auch gut mit dem Winamp-Modell leben.
    Einfach alles auf den Player drauf , dann nen Ordner-Browser her und dann ne Software, die die mp3's abspielt. Da kannste dir dann Playlists erstellen und speichern, wenn du ein einzelnes Lied willst, musstes halt aus den Ordnern hersuchen. So wär das was.
    Dann musste halt selber für ne ordentliche Ordnerstruktur sorgen, aber das muss man ja am PC normalerweise auch.
    Ich hätte ja auch nichts gegen iTunes, wenn man bestehende mp3's einfach auf den iPod kopieren könnte und dann da meinetwegen einmalig in irgendeiner iTunes-Datenbank "registrieren" lassen müsste.
    Aber dass ich jetzt meine komplette inzwischen einigermaßen umfangreiche Sammlung nochmal über iTunes neu einlesen muss, geht mir einfach zu weit und ich find das auch leicht lächerlich ...


    Also bei mir ist es wie gesagt so, dass eine gewisse Sammlung schon besteht, da komm ich mit 20G beispielsweise schon nicht mehr allzu weit. Und mir geht es jetzt auch nicht unbedingt darum, meine 55 Tage am Stück durchzuhören :zwinker:
    Mir ist da eher wichtig, eine umfangreiche Sammlung komplett dabeihaben zu können und nicht ausgerechnet das Lied, nach dem mir grade übelst wäre, nicht auf dem Player zu haben.
     
    #12
    User 29377, 9 Januar 2008
  13. Lino
    Lino (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Naja, für alle die, die den Ipod gern auf Filebasis statt mit der Db nutzen, gibt es ja das PodLinux, das kann (fast) alles.

    Konvertieren der Files von Musicload geht nur per CD und erneutem Einlesen, zumindest wenn es legal geschehen soll (Musicload läuft afaik mit DRM -> Verletzung des (neuen) Urheberrechts)

    @MasterHonk
    mit Floola oder EphPod funktioniert das etwas flotter als mit Itunes, da beide Programme die Songs nicht erst Einlesen und dann kopieren. Der Aufwand ist allerdings enorm, wenn die Tags nicht stimmen (das ist auch bei iTunes nicht anders).
     
    #13
    Lino, 10 Januar 2008
  14. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    So nochmal eine Frage zum ipod, bzw. den itunes. Inzwischen hab ich soweit alles im Griff, hab inzwischen auch zahlreiche Lieder von itunes geladen. Nun hab ich allerdings das kleine Problem, dass ich gerne das ein oder andere Lied auch auf CD brennen würde - wie um Himmels willen funktioniert das???Entweder ich bin zu doof und finde einfach den Schalter nicht oder das geht nicht??!! Kann ich mir ja kaum vorstellen... Kann mir da jemand helfen? Wir kann ich itunes auf CD brennen???
     
    #14
    NikeGirl, 20 Februar 2008
  15. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wiedergabeliste erstellen und dann im Menü "Wiedergabeliste auf Medium brennen" anwählen.
     
    #15
    metamorphosen, 20 Februar 2008
  16. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Also in der Mac Version ist rechts unten in allen Playlists der Button "brennen".
     
    #16
    User 505, 20 Februar 2008
  17. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Du aknnst die Dateien auf den iPod wie auf eine HDD kopieren, allerdings sieht iPod die Dateien auch als solche (also gar nicht), und nicht wie Musik, dann dementsprechend sie auch nicht abspielen.
     
    #17
    davinci, 20 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzweifelt Brauche ipod
Diorama
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 April 2008
6 Antworten
schnuckchen
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Dezember 2007
4 Antworten
*fechti*
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Juli 2006
9 Antworten
Test