Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweifelt. Eifersucht. Eine andere Frau.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von °blümchen°, 8 Juli 2006.

  1. °blümchen°
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich bin ja nun schon seid über 2Jahren mit meinem Freund zusammen, wohnen auch schon seid 1 ½ jahren gemeinsam in einer Wohnung und unsere Beziehung läuft zwar mit ständigen „hochs“ und „tiefs“ recht gut.
    So zu meinem Problem. Ich bin schon immer ein sehr Eifersüchtiger Mensch gewesen und durch kleinere Streits fang ich auch öfters zwanghaft zu spionieren an. Und das ist mein Problem. Durch meine Spioniererei hab ich halt doch Dinge entdeckt um die es mir lieber wäre ich hätte es nie gesehen. Ich saß an seinem PC schaute mir den Verlauf an und sah das er öfters in der Woche mal auf die Seiten von einem Mädel schaute. Gut der Name von Ihr stand ja auch da und gleich habe ich noch herausgefunden das die bei Ihm arbeitet. Schon hatte ich erste Wahnvorstellungen, „ will er was von der?“, „ warum schaut er die, die ganze zeit an?“, „ Ohhh Mann die sehen sich auch noch jeden Tag“.
    Naja in Ordnung schon da habe ich Ihn darauf angesprochen konnte mich natürlich wieder mal nicht zurückhalten und habe das schreien angefangen, Ihn beschimpft und so weiter. Wie immer ist dabei ja recht wenig raus gekommen da er sich dann auch auf Stur gestellt hat. Eine Weile lang fand ich dann auch nichts mehr von Ihr. Dann auf einmal sah ich das er sie bei MSN geaddet hat. Durch den ersten schock konnte ich nicht anders und löschte sie auch gleich aus seiner Kontaktliste, da ich wirklich durch sie irgendwie eine Bedrohung sehe. Im Nachhinein hatte ich mir selber wieder in den „Arsch gebissen“ warum ich denn das gemacht hab. War schon blöd. Naja so wie immer sprach ich es auch gleich an, da ich das nicht für mich behalten konnte. Ich fragte Ihn was er mit Ihr schreibt, ob er irgendetwas von ihr will da er sie sich ja auch immer im Internet anschaut. Er meinte nur Des würdest Du sowieso nicht verstehen und erzählte mir nur das Sie eben ein Computerproblem hat und das sie sich deswegen in MSN haben und das er bis jetzt auch noch nie mit ihr etwas geschrieben hat.
    Auf die Frage warum er sich dann immer ihre Bilder anschaut antwortete er mir natürlich nicht. Ich mein wenn er sich irgendwelche Bilder von irgendwelchen ansehen würde wo ich weiss an die kommt er eh nicht ran und mit denen er auch so nichts zu tun hat wäre mir das ja egal aber die arbeiten zusammen. Ich habe noch gefragt ob er mich liebt das wenn er es tut mir das doch auch mal zeigen und sagen könnte (dazu muss ich noch sagen er ist in keinster weise ein Mensch der seine Gefühle zeigen kann, in der Zeit in der wir zusammen sind hat er mir das auch nur 3mal bisher gesagt) er sagte mir auch dann noch das er mich wirklich liebt. Und das glaube ich Ihm ja auch, da er auch nicht der Typ dazu ist das einfach nur so dahin zusagen. Naja gestern auf meinen „Streifzügen“ sah ich dann das er sich die Seiten von Ihr auf seinen USB-Stick gespeichert hat – eben diese auf der ihre Bilder zu sehen sind.
    Ich war geschockt wieso speichert er sich die Bilder von seiner Arbeitskollegin wenn er sagt er will nichts von Ihr usw. Ich konnte gestern einfach nicht mehr ich konnte nicht mehr streiten auch nichts zu Ihm sagen darüber ich war einfach nur mit meinen Nerven am Ende. Ich habe mich zurückgezogen hab für mich geheult und es war das erste mal seid langem das ich fast richtige depressionen bekam. Was hat sie was ich nicht habe, was will er von Ihr, warum sagt er mir da wäre nichts, Ist es wirklich so, hat er etwas mit ihr, was findet er an Ihr. Mein Kopf war voller Fragen die ich mir auch nicht beantworten konnte. Er merkte dann irgendwann das was nicht stimmte kam zu mir ins Schlafzimmer und hatte mich umarmt, ich brachte nur heraus das ich einfach nicht mehr kann das mir das irgendwie zu viel wird mehr nicht und das ich Angst habe er liebt nicht mich sondern eine andere. Mehr sagten wir nicht, wir lagen da er umarmte mich und dann schliefen wir auch irgendwann ein. Heute Nacht hatte ich Alpträume von Ihr und Ihn und jetzt sitze ich da weiss nicht was ich noch sagen oder denken soll.
    Reagier ich vielleicht Über? Schaut er sich sie nur aus Neugierde an?
    An alle die jetzt sagen das Spionieren nicht ok ist, das weiss ich selber ich hass mich auch immer dafür, nur manchmal kann ich nicht anders und es übermannt mich.

    Sry das mein Text sooooo lang geworden ist, war nicht geplant aber habe schon vieles in Kurzfassung erzählt.

    LG °Blümchen°
     
    #1
    °blümchen°, 8 Juli 2006
  2. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Oh Mann...

    Die Eifersucht kenne ich jetzt nicht ganz so extrem, aber dieses Einfordern, eine Liebesbestätigung zu bekommen, diese Angst davor, dass sich seine Gefühle ändern könnten...

    Und gerade, wenn ich deinen Text lese, merke ich, was wir beide falsch machen. Je mehr man solche Liebe fordert, desto unangenehmer wirkt das auf den anderen, und irgendwann kann so was die Liebe zerstören. So ein garstiger Teufelskreis!

    Wenn er ein Mensch ist, der seine Gefühle nicht zeigen kann, kann ich sein Verhalten gestern auch verstehen. Was soll er denn sagen, wenn seine Freundin wieder einmal damit anfängt, er würde sie gar nciht richtig lieben? Er kann sie in den Arm nehmen, aber in so einem Moment kriegt er die Worte einfach nicht raus. Wenn sie ihm doch im Moment sowieso glauben würde...

    Was mir geholfen hat, allerdings fällt mir das erst jetzt auf, wo mein Freund im Urlaub ist:

    Einfach mal etwas ohne ihn tun. Aufhören, die ganze Zeit an ihn zu denken. Es ist so eine Erleichterung, wenn diese ständige Last und Sorge von einem fällt und man sich auf was anderes konzentrieren kann. Ich habe dazu gleich gestern, 12 Stunden, nachdem er weg gefahren war, ein Gedicht geschrieben... Steht hier bei Liebesgedichte und Nachdenkliches, kannst es dir ja mal angucken.

    Vergiss endlich mal diese andere Frau. Da ist wirklich nichts. Das ist eine Kollegin, sie sieht hübsch aus, aber er ist mit dir zusammen, wohnt mit dir zusammen, liebt dich.

    Jetzt ist es einfach mal Zeit, an dich zu denken. Und nichts wirkt so attraktiv wie eine Frau, die einen Mann nicht unbedingt braucht und die er erst mal erobern muss, anstatt sich vor ihren Szenen zurückzuziehen. Du kannst diese Frau wieder für ihn werden.
     
    #2
    Shiny Flame, 8 Juli 2006
  3. noname1983
    noname1983 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    schon mal daran gedacht, dass er sich für sie interessiert (oder was auch immer) weil du so ein Kontrollfreak bist? Das er vielleicht darüber nachdenkt, was mit einer anderen anzufangen, weil er sich da nicht kontrollieren, auspionieren und anschreien lassen muss?

    Als ich das gelesen hab, konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Das geht ja mal gar nicht. Wärst du meine Freundin, hätte ich dir mal was erzählt. Wenn du immer so bist, kannst du glaub ich froh sei, dass er noch nicht längst weg ist.

    Rede vernünftig mit ihm darüber und wenn er dir sagt, dass da nichts ist, dann glaub ihm das halt. Und wenn du ihm nicht glauben kannst, dann trenn dich. fertig. Wenn er was mit der hat, bist du ihn früher oder später los, wenn du so weiter machst, obwohl er vielleicht doch nichts mit ihr hat, ebenfalls. Du kannst also nur gewinnen, wenn du dich mal zusammenreisst und ihm vertraust.
     
    #3
    noname1983, 8 Juli 2006
  4. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Ich finde es schade dass Du so eifersüchtig bist, da es Dir dadurch sicher manchmal sehr schwer fällt an eure Beziehung zu glauben.

    Ich bin in einer Beziehung, in der ich nicht 100%ig glücklich bin. ABER ich liebe meine Freundin und würde sie nie betrügen oder dergleichen.

    Seitdem ich meine erste Freundin hatte und darüber hinaus, schaue ich auch anderen Frauen auf den Arsch. Ich denke beim Onanieren an andere Frauen, flirte mit anderen Frauen und bin mit anderen Frauen befreundet. Konkurrenz sind all diese Frauen aber nicht. Eher ein Ausgleich. Liebe Sex und Zertlichkeiten tausche ich nur mit meiner Freundin aus ! ! !

    Meine ICQ Kontaktliste hat über 20 Frauen, darunter meine Ex-Freundin und eine Ex-Affäre. Wüsste meine Freundin, dass ich Kontakt zu nem Mädl habe, mit der ich als Single n paar Mal Sex hatte... ich denke auch sie wäre erstmal erschlagen von dem Gedanken daran.

    In meiner Geldbörse ist ncoh immer ein Foto von meiner Ex-Freundin. nicht weil ich ihr nachtrauere oder so. Aber sie bleibt eine besondere Person für mich. Auch das weiß meine Freundin nicht.

    Ich bin nicht anders als andere Menschen auch und habe viele soziale Kontakte, zu denen ich mich zum Teil auch hingezogen fühle. Aber da steckt ncihts dahinter und meine Freundin muss absolut keine Angst haben.

    Ich bin sicher, dass auch ich eifersüchtig wäre, wüsste ich von manchen sozialen Kontakten meiner Freundin. Und vielleicht hast auch Du Dinge, die Deinen Freund eifersüchtig machen würden, wüsste er davon.

    Mach Dir keine Sorgen!

    Rede nochmal mit Deinem Freund über die Bilder. Aber mache ihm keine Vorwürfe. Frag ihn objektiv warum er sie hat.

    Und spionier nicht mehr so herum!
     
    #4
    haschmisch, 8 Juli 2006
  5. Frischverliebt
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaub ich würde haschmisch zustimmen. Es ist einfach so, dass jeder Mensch seine Geheimnisse hat. Auch du hast welche, die du deinem Freund nie verraten würdest. :zwinker:

    Ich hab das gleiche Problem wie du, nur umgekehrt. Bei mir ist mein Freund derjenige, der eifersüchtig ist, aber er würde mir nie hinterherspionieren. Klar ist er sauer, wenn ich anderen Männern hinterherschaue, aber ich kontere dann mit seinem Playboy-Kalender. In meiner ICQ Liste sind alles nur Männer, weil ich mit denen besser quatschen kann, aber das weiß mein Freund natürlich auch nicht, weil er ansonsten noch eifersüchtiger wäre. Ich habe und hatte nichts mit denen, aber das würde er nie verstehen, genausowenig wie du deinen Freund verstehst.

    Meinen Freund würde ich nie betrügen, weil ich ihn einfach zu sehr liebe, aber genauso wie deinem Freund fällt es mir schwer diese Liebe zu gestehen oder zu zeigen. Manche können es und manche nicht.

    Rede mit ihm über deine Zweifel und erzähl nicht, dass du schon wieder gesehen hast, dass er sich die Bilder seiner Arbeitskollegin auf USB-Stick gespeichert hast. Sag ihm was dich stört (aber schrei ihn um Himmels willen net an) und dann erzählt er dir vielleicht, warum er die Bilder gespeichert hat.

    Es gibt für jedes Problem eine Lösung, auch du wirst eine finden. Viel Glück!
     
    #5
    Frischverliebt, 8 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzweifelt Eifersucht andere
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Test