Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verzweifelt...ganz besonderen liebesbeweis für exfreundin?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 1 Februar 2007.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    naja wie ihr ja wisst, bin ich seit 5 wochen nicht mehr mit meiner 1. freundin zusammen (waren knapp 14 monate zusammen)...naja sie is jetz noch 1,5 wochen beim schüleraustausch in england und danach wollen wir uns "freundschaftlich" treffen...ich weiß ich sollte des treffen erstmal abwarten und ich mach mir auch sogut wie keine hoffnungen mehr, aber letztens hab ich an ner brücke in unsrer stadt n riesen banner gesehn auf dem "Kris ich liebe dich" stand...ich fand des total cool (war von nem typen zum halbjährigen für seine freundin)...naja und ich dachte mir, dass ich sowas auch machen könnte, aber halt ned des selbe da es ja in der zeitung stand und es dann nachgemacht wäre, versteh mich jetz net falsch ich steiger mich da jetzt in nix rein, aber ich will ihr einfach beweisen WIE ernst ich es meine und sie sich VIELLEICHT dann denkt "wow is der süß, das würde kein andrer für mich machen" - vielleicht...
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren...
    Nur des problem ist, ich wei nicht WIE ich es machen soll bzw WAS ich machen soll....beim treffen sollte ich wohl erstmal versuchen n normales gespräch aufzubauen, dass wir un vllt wieda so vertraut sind wie früher...naja hat iwer eine idee?? Oder ist es verschwendete energie, wenn sie gesagt hat es wird nix mehr u sie liebt mich nicht mehr...? Oder erstmal abwarten wies treffen läuft und danach erst über sowas gedanken machen? Ich bin einfach total verzweifelt, hab echt versucht loszulassen aber es funktioneirt nicht...

    danke, robert
     
    #1
    robkleinert, 1 Februar 2007
  2. Biller
    Biller (31)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    Ach, Robert...so schwierig kann die Antwort da nicht ausfallen! Meiner Meinung nach, wäre es nicht schlecht, erstmal ruhig anzufangen. Das heißt: Bevor du die Welt mit irgendwelchen Bannern beklebst, solltest du vielleicht erstmal deine Freundin zum Essen einladen, da könnt ihr euch ein bissl unterhalten und euch etwas näher kommen, denn so eine Aktion: "Ich mache eben mal eine Liebeserklärung in der Zeitung" oder "ich hänge Banner auf", ist doch eher etwas für eine Beziehung, die schon sehr, sehr lange andauert...Übrigens heißt es korrekt:"Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der WIRD verlieren!" Du stimmst mir sicher zu, dass es da einen Unterschied gibt, oder? Viele Grüße von Biller!:smile:
     
    #2
    Biller, 1 Februar 2007
  3. PRiNCeSs_88
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal,
    an an deiner Stelle würde ich das mit dem Banner sein lassen. Weil wenn sie dir eh gesagt hat, dass da nix mehr draus wird und so, dann kommt das bestimmt nicht gut an. Vielleicht fühlt sie sich dann bedrängt und möchte den Kontakt abbrechen oder es könnte ja auch sein, dass es ihr gefällt und es wieder funktioniert zwischen euch. Aber möchtest du das wirklich riskieren und alles auf eine Karte setzen?
    Du hast zwar recht: wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren. Aber könntest du nicht ein wenig abwarten?
    Ihr könnt euch doch erstmal ein paar Mal treffen und redet dann einfach "freundschaftlich". Du kannst sie ja fragen wie die letzten Wochen so vergangen sind und so weiter.
    Irgendwann kommt bestimmt das Gespräch über eure Beziehung und wie ihr darüber denkt bzw. über euch denkt.
    Lange Rede kurzer Sinn: Warte ab, handle nicht voreilig, vielleicht ruinierst du damit einiges.. Vielleicht merkt sie ja, dass sie dich immer noch liebt. Und es heißt doch auch schon mal was, dass sie noch Kontakt haben möchte mit dir.
     
    #3
    PRiNCeSs_88, 1 Februar 2007
  4. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Packset, 1 Februar 2007
  5. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    113
    60
    nicht angegeben
    ich würde dir raten die sache ruhig anzugehen. ich weiß nicht was bei euch vorgefallen ist, aber es wäre besser nicht mit der tür ins haus zu fallen. treff sie, redet miteinander und dann wirst du sehen was sich ergibt. womöglich erzählt sie dir ja das sie in england DEN mann ihres lebens gefunden hat und sich wahnsinnig verliebt hat (nur angenommen), dann ständest du ganz schön blöd da. also erstmal abwarten und ruhig angehen.

    und ich finde: ja, es ist richtig zu kämpfen, das ist auch ok. nur nicht so übermütig ^^

    richtig heißt der satz übrigens: Wer kämpft KANN verlieren, wer NICHT kämpft hat schon verloren ;-)
     
    #5
    nachbarin88, 1 Februar 2007
  6. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ihr habt wohl recht, sollte wohl erstmal ein "freundschaftliches" verhältnis aufbauen, über normale dinge mit ihr redn etc...wollte ja mit dem liebesbeweis eh mindestens bis nach dem 1.treffen warten, aber ich hab des gestern in der zeitung gelesen u da kam mit diese schnapsidee halt in meiner verzweiflung..naja ich will mir halt ned glei wieda die schönsten dinge ausmalen, die dann wahrscheinlich doch ned wahr werden aber ich will eben wie gesagt a ned kampflos aufgeben...des dass sie sich bedrängt fühlt hab ich mir auch schon gedacht, sollte wirklich noch warten...

    Mal was andres, klar kann man ned pauschalisieren, aber kann man sich wirklich wieda in jemanden verlieben obwohl man sich vorher nach langem überlegen sicher ist dass man ihn nichtmehr liebt...auslöser für des dass se mich nimma liebt war ja wie bereits bekannt ein seitensprung ihrerseits...aber naja andres thema...

    würd mich über weitere antworten/meinungen/vorschläge freuen weil ich sie wirklich über alles liebe...

    klar is es schonmal gut dass sie den kontakt zu mir noch will, aber des heißt noch gar NIX - leider.
     
    #6
    robkleinert, 1 Februar 2007
  7. Biller
    Biller (31)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    Das hatte ich zwar vor dir schon geschrieben, aber wenn's Dir Spass macht, mich nachzuäffen, dann viel Spaß!

    Hier ist der Beweis, ich zitiere mich selbst:
    Also, bitte!:kopf-wand

    Ach, is' ja auch egal, wie der sch... Spruch nun heißt!:kopfschue
     
    #7
    Biller, 1 Februar 2007
  8. PRiNCeSs_88
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja es heißt zwar nicht, aber zumindest ein Anfang..
    Mehr und mehr kann man das dann wieder aufbauen. (Alte Liebe rostet nicht.)
    Sei am Anfang nur ein "Kumpel", der ihr zuhört, diskutiert, ihr Kummerkasten ist. Vielleicht merkt sie ja was sie an dir hat, was sie vorher nicht zu schätzen wusste. Und wenn das so kommt, was ich wirklich hoffe, dann sieht sie ihren Fehler ein und wird versuchen alles rückgängig zu machen und euch noch eine Chance geben.
    Hoffentlich klappt das wieder, aber ihr braucht echt viel Zeit und das mit dem Banner würd ich erst nach n paar Monaten starten, falls ihr immer noch "Freunde" seid, aber die Signale ihrerseits deutiger werden, dass sie auch will.
     
    #8
    PRiNCeSs_88, 1 Februar 2007
  9. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm....des problem is halt immer noch dass ise gesagt hat dass es nix mehr wird (klar man kann nie nie sagen)...u sie meinte auch dass ich ned ihre GANZ große liebe sei, aber vor paar monaten meinte sie mal in ihrem tagebuch (ich weiß dass es scheiesse war vo mir drin zu lesen), dass ich "eigentlich schon so der bin, mit dem sie später mal leben will", aber naja gefühle ändern sich...

    Und ich kann mir halt ned vorstelln ne andre jemals lieben zu können...nur SIE..

    Kann wohl nix andres machen, als erstmal ne sehr gute freundschaft aufzubauen,...sie meinte an silvester in der sms z.b. "wünsch dir ein gutes neues jahr in dem wir hoffentlich eine sehr gute freundschaft aufbauen"...naja hört sich negativ und(?) positiv an...
     
    #9
    robkleinert, 1 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzweifelt ganz besonderen
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
OoBabygirloO
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
Frncslck
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten