Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #1

    Verzweifelt! - Ist meine Freundin schwanger?

    hey leute

    ich bin total fertig ich habe vor 3 wochen oder so mit meiner freundin geschlafen und dannach klagt sie über bauch schmerzen ich weiss nich genau wo...sie hat gestern ihre tage bekommen (leichte blutung)...war schon beim arzt die haben ihr blut abgenommen für zysten und SS test und am montag bekommt sie ihr ergebni :geknickt:


    was denkt ihr ich kann einfach nicht mehr...nicht so früh schwanger werden :geknickt:
     
  • süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #2
    ich denke es is nichts schlimmes.
    schwanger glaube ich ist sie auch nicht. sie hat doch ihre tage bekommen
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #3
    Schön, dass Du Dir vor allem um das WOHL Deiner FREUNDIN Sorgen machst.

    :link:


    LG
     
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #4
    ja ok sie hat ihre tage bekommen aber trozdem mache ich mir gedanken :geknickt: danke euch
     
  • süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #5
    warte erstmal ab was der arzt sagt. speckulationen bringen dich nicht weiter
     
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #6
    ja natürlich bringt es mich nicht weiter aber ich und meine freundin machen uns halt unsere gedanken is ja auch verstädnlich oder??

    aber sie erzählt mir gerade sie hat ihre tage bekommen und so weiter also ma sehen...
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #7
    Mal ehrlich und ohne Dir was Böses zu wollen:

    Hast Du Dich schonmal gefragt, ob Du reif genug bist, um schon Sex zu
    haben? Und bevor Du spontan antwortest, denk bitte mal ein paar Sekunden
    nach...

    LG
     
  • Muffine86
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #8
    wer wann, wo reif genüg ist für irgendwas. lässt sich hier in einem forum wohl kaum feststellen. man hat diese beiträge aber dennoch kein bild von der person. deshalb wäre ich mit solchen äußerungen vorsichtig...

    es bleibt jedem selbst überlassen, und da ich hier niemanden kenne bilde ich mir auch kein urteil oder meine was zu wissen, was man nicht wissen kann. bitte nicht falsch verstehen! :zwinker:

    also ich an deiner stelle würde mich nicht verrückt machen. das schadet nur den nerven :tongue: ! ich weiß, dass es leichter gesagt als getan ist, aber wenn du immer darüber nachdenkst, deshalb wird es auch nicht besser. schönes wochenende euch noch!
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #9
    Könnte natürlich auch ne Blasenentzündung sein...
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #10
    Off-Topic:


    Ruhig.... wenn Du nicht so auf Reizworte reagieren würdest, würde Dir auf-
    fallen, dass ich nicht urteile sondern frage. Das ist ein Unterschied. Ich sage
    nicht, er ist nicht reif genug, ich frage ihn, ob er sich für reif genug hält.

    Denn ich persönlich finde Leute unreif, die poppen und sich danach um die
    Schwangerschaft fürchten. Aber ich bin auch ein Fossil, dass der Meinung
    ist, es wäre besser mit denen Sex zu haben, mit denen man sich auch Kinder
    vorstellen könnte.

    Meistens :zwinker:

     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    20 Mai 2005
    #11
    Wie stehts denn mit der Verhütung bei euch?
     
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #12
    sie nimmt die pille
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #13
    Moin,

    Ich würde das nicht unbedingt unreif nennen, und ich glaube auch nicht das man sich in dem Alter schon unbedingt vorstellt das man mit seiner Partnerin auch Kinder haben möchte/könnte, da geht es doch primär ersteimal um die Erforschung das fremden Körpers und der eigenen Sexualität.
    Das man dabei immer die Sorge hat das eine Schwangerschaft ensteht ist doch verständlich, vorallem wenn es wie hier anscheinend zu Schmerzen im Zusammenhang mit dem Geschlechtsverkehr kam. Und sie haben ja sich ja mit den möglichen Komplikationen beschäftigt und entschieden das eine Schwangerschaft nicht in Frage kommt und deshalb mit der Pille verhütet.

    Das jetzt natürlich eine grosse Unsicherheit ist, was nun das Schmerzens Ursache ist, ist genauso verständlich und ich finde man sollte es m4d_Sh33p hoch anrechen das er sich darüber Gedanken macht und hier seine Ängste beschreibt und Fragen stellt um Erklärungen zu finden.

    @m4d_Sh33p
    Leider ist das einzige was wir machen können, dich erstmal zu beruhigen, den die Ferndiagnose per Forum ist in solch einem Fall natürlich sehr schwerig. Bauchschmerzen können (bei Frauen vorallem) sehr sehr viele Ursachen haben, von denen du ja bislang nur zwei selber genannt hast.
    Ich denke jedoch das die Schwangerschaft wohl auszuschliessen ist aufgrund der Tatsache das sie ihre Regel bekommen hat und die Pille auch einen sehr hohen Schutz bildet.

    AleX
     
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #14
    ich danke dir...

    aber was mir halt immer noch sorgen macht sie hat zu mir gesagt sie hat nicht ihre "volle" regel bekommen

    also das es nicht wie immer ist sonst würde ich halt auch alles ausschliesen

    1. sie nimmt die pille "schon länger und auch regelmäßig"

    2. sie hat ihre tage bekommen (wenn auch nicht die volle)

    und klar könnte es alles bedeuten mit den bauchschmerzen aber des es nach dem GV gekommen ist macht es mir halt sorgen und ihr auch...und ich denke ihr wisst wie das in so fällen ist man kann nur warten und das macht einen verrückt
     
  • Djenai
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2005
    #15
    auch wenn man die pille schon länger nimmt, können da noch unregelmäßigkeiten auftreten. kommt auf die pille selbst an, denk ich mal. also ich nehm die belara seit öhm *denk* fast 2 jahren. vorher hatte ich nie regelschmerzen, dann die ersten 3 oder 4 monate mit pille total. ich nehm meine letzte pille immer freitags um 18uhr. ein jahr lang haben meine tage am montag morgen angefangen. dann kamen sie plötzlich dienstags. diemal hab ich sie wieder montags gekriegt.... :rolleyes:

    du siehst... es kommt erstens immer anders und zweitens als man denkt

    ruhe bewahren!
     
  • Julia716
    Julia716 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #16
    klar kann man verstehen, dass ihr euch jetzt fertig macht, bei mir war es damals genau so! aber am besten ist immer noch, nicht so oft daran zu denken, sonst ist ja das ganze wochenende im eimer, unternehmt halt was, wo ihr euch nicht so viele gedanken macht!
    was für eine pille nimmt sie denn?
    ich glaube nicht, dass sie schwanger ist! es kann auch sein, dass sie sich durch die angst schwanger zu sein so in stress gebracht hat, dass ihre tage halt einfach nicht so richtig gekommen sind!
    also keine angst, es wird schon gut gehen!
     
  • m4d_Sh33p
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #17
    ohje da bin ich gerade überfragt ich glaube balera oder so was ich bin mir aber nicht sicher :geknickt:

    man versucht ja schon nicht drann zu denken aber es ist halt schwer...wird schon gut gehen

    ich danke dir für die aufmunternden worte :zwinker:
     
  • Julia716
    Julia716 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #18
    Kein Problem, weiß ja selbst wie man sich da fertig macht! :zwinker:
    aber es wird schon alles in ordnung sein!
    denn auch wenn sie die pille nimmt können die tage mal ausbleiben!
     
  • corihna
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #19
    Denk nicht dass sie schwanger ist. Die Stärke, Häufigkeit und Länge der Periode schwankt in der Pubertät häufig.
    Ist gut dass du dir mal richtig den kopf zerbrichst und dir sorgen machst.
    Hoffe nächstes mal passt ihr besser auf.

    Finde aber die vorhaltungen über "reife" hier auch nicht richtig. Denke die meisten hier haben irgendwann auch mal schon mal hier mit der verhütung geschludert. ich auch! Man macht halt seine erfahrungen und lernt daraus. Denke auch dass man nicht von nem 16 jährigem soviel Reife erwarten kann wie z.B. von nem 30 jährigem.
     
  • 21 Mai 2005
    #20
    ich finde die vorhaltung über reife ma voll übertrieben .. woher will der denn das wissen ..tzzz... was solls sowas gibs eben dazu kann man nix mehr sagen

    aso und ich nehm die Desmin (Julia oder so wollt das doch wissen)
    ... naja am montag wissen wirs schatz dann hat das scheiß warten ein ende.. :kiss: kuss
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste