Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweifelt Was soll ich tun? ich kenn mich ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von desphm, 4 Oktober 2007.

  1. desphm
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hy Leute!

    Danke das ihr bei meinem Thema vorbeischaut!

    Ich habe jetzt seit mittlerweile 2 Jahren und 1 Monat eine Freundin mit der ich auch zusammen wohne. In den 2 Jahren und 1 Monat haben wir viel durchgemacht (aber immer alles gemeistert) bzw. sind wir durch dick und dünn gegangen, haben oft gestritten, aber uns dannach auch gleich wieder vertragen bzw. waren es nie große Streits immer nur um Kleinigkeiten. Ich liebe meine Freundin sehr auch wenn Sie mir bereits 2 mal Fremd gegangen ist! Es war zwar eine sehr sehr schwere Zeit dannach aber irgendwie konnte ich nicht los von ihr. zur zeit ist alles bestens und das letzte fremdgehen liegt nun auch schon ein Jahr zurück. Das letzte Ereigenis was negativ war, war folgendes: Vor ca. 3 Wochen ging Sie alleine (ohne mir) aber mit einer Freundin Samstag Abends aus bzw. in eine disco. Dort lernet sie jemanden kennen und sie gingen gleich in ein anderes lokal (zu 4.!) Also meine Freundin mit ihrer Freundin und 2 neue Bekanntschaften. Leider musste ich das vorerst nicht von Ihr erfahren sonder von einem Freund von mir der die 4 gesehen hat und erst dann als ich meiner Freundin das vorgeworfen habe, rückte sie raus mit der Sprache! (Sie behauptet es wäre nichts passiert bis auf das zusammen was trinken gehn und sie hätte in letzter zeit einfach lust, neue leute kennen zu lernen!)

    Mein Problem, wie soll ich das bewerten? Sie hat auch gesagt, das sie mich noch total liebt usw.

    Mein Eigentliches Problem, ich habe jetzt auch mal wenn kennen gelernt, ganz zufällig über eine Internetseite bei der ich schon seit 5 jahren reg. bin (das weis meine Freundin auch) und ich versteh mich mit der neuen Bekanntschaft auch sehr sehr gut. irgendwie, habe ich jetzt total ein unsicheres Gefühl, was ich machen soll? Soll ich mich losreisen und auf ein neues Abenteuer einlassen. oder soll ich der neuen bekanntschaft einfach die wahrheit sagen, dass ich "noch" eine Freundin habe? wie wird die neue bekanntschaft drauf reagieren? (vor allem von euch frauen würd mich dazu eine stellungnahme interessieren) ...

    so, muss jetzt leider wieder raus, hoffe auf eine sehr baldige Unterstützung!

    danke bis bald
     
    #1
    desphm, 4 Oktober 2007
  2. p4L4
    p4L4 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Tja das weisst nur du :zwinker:

    Aber wenn du schon hier fragst spielst du sicher mit dem Gedanken es zu tun, wie stehen denn deine Gefühle für deine Freundin?

    Hmm das is echt krass das sie dich 2 mal betrügt und dir sowas nich sagt, ganz ehrlich ich wäre stink sauer!!!

    Bist du den glücklich?

    Liebst du deine Freundin?

    Willst du mit ihr alt werden?

    Stell dir doch mal die fragen, und dann entscheid ob du dich auf was neues einlässt :zwinker:
     
    #2
    p4L4, 4 Oktober 2007
  3. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    gut, dass sie dich 2 mal betrogen hat, ist schon ziemlich hart und auch nicht in ordnung.

    aber jetzt machst du einen aufstand, weil sie ohne dir bescheid zu sagen mal mit leuten was trinken gegangen ist, dabei spielst DU
    gerade mit dem gedanken, deine freundin ebenso zu hintergehen.


    irgendwas läuft ihn eurer "Beziehung" ganz schön schief...

    ihr solltet euch mal zusammensetzen und gründlich darüber reden, sofern euch noch was an dem anderen liegt. aber vernünftig und ohne dem anderen vorwürfe zu machen.
     
    #3
    betty boo, 4 Oktober 2007
  4. p4L4
    p4L4 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Na aber mal ganz ehrlich, wenn sie ihn schon 2x betrogen hat und dann nich mal bescheid sagt wenn sie mit irgendwelchen fremden kerlen unterwegs ist... Also ich sehe das ne so harmlos :angryfire
     
    #4
    p4L4, 4 Oktober 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde es nicht in Ordnung, dass Du das von Freunden erfahren hast und nicht von Deiner Freundin!
    Aber das Du jetzt wegen einer Internetbekanntschaft, die Du nicht persönlich kennst, alles aufgeben willst, finde ich sehr traurig.
    Ich würde der Frau aus dem Internet sagen, das ich vergeben bin und rede mit Deiner Freundin über eure Beziehung!

    Und: DU musst Dir über DEINE Gefühle gegenüber Deiner Freudin klar werden!
     
    #5
    Klinchen, 4 Oktober 2007
  6. desphm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich

    naja, ich habs nicht drauf angelegt jem. neuen zu finden! es ist einfach passiert und meine reaktion auf das letzte mal (wo sie mit nem kerl was trinken war... und wer weis ob doch mehr lief?) war halt zu antworten! und das ich mich mit dieser neuen bekanntschaft so gut unterhalten kann liegt sicher auch daran, das es für mich ganz und gar nicht ok ist, wenn sie so was tut!

    sicherlich liebe ich meine freundin noch sehr, bzw. ich weis manchmal auch nicht, ob ich nur an ihr hänge und ob es überhaupt noch wahre liebe ist, aber als ich das mit dem kerl erfahren habe, stellte mir auch die frage, wenn ich sie nicht mehr lieben würde, würde es mir doch irgendwie egal sein oder? es ging mir nämlich schon ans herz als ich das erfahren habe und irgendwie fühlte ich mich auch hintergangen! sie hat mir dann zwar "alles" gebeichtet aber naja, vorher nachdenken wäre villeicht sinnvoller gewesn!

    mit der neuen bekanntschaft unterhalte ich mich ja nicht über Beziehung usw. ich versteh mich halt super gut mit ihr und wir haben auch viele gemeinsamkeiten.... dies ist aber auch mein 1. ausrutscher (als reaktion auf die letzte geschichte von ihr) und naja irgendwie weis ich halt nicht weiter!

    ich ja auch nicht, ganz und gar nicht vor allem, weil ich wahrscheinlich nie erfahren werde, was wirklich passiert ist!

    ja ich ja irgendwie auch und ich fühle mich (auch wenn wir nur über alltägliches sprechen gar nicht gut dabei)


    werd ich wohl machen, mit meiner freundin habe ich nach dem letzten ausrutscher von ihr schon klipp und klar gesprochen und sie sagt nach wie vor das sie mich liebt.
    naja ..
     
    #6
    desphm, 4 Oktober 2007
  7. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ich möchte seine freundin hier nicht verteidigen, weil sich sich wirklich heftige dinge geleistet hat.

    aber es ist ja auch nicht sinn der sache, das er sich deswegen jetzt an seiner freundin mit gleichen mitteln rächt.
    in einer beziehung sollte man zusammenhalten und sich nicht gegenseitig fertigmachen.

    aber wenn seine freundin nicht die treuste ist, obwohl sie nach jedem ausrutscher besserung gelobt, sollte sich der TS nochmal ernsthaft überlegen, ob sie für eine feste beziehung wirklich in frage kommt...
     
    #7
    betty boo, 4 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzweifelt tun kenn
latitude
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2015
7 Antworten
max7364
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juli 2012
5 Antworten
Test