Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweifelte Akt Versuche

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von tester87, 30 November 2006.

  1. tester87
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo und ums gleich am Anfang zu sagen, ja. Das Thema gabs sicher schon 8 mio mal. Aber ich komme auf keinen Nenner.

    Meine Freundin und ich (kennen uns jetzt fast 2 jahre) haben vor 2 wochen beschlossen mit einander zu schlafen (davor immer Petting). Und irgendwie will es nicht so wirklich klappen. Sie hat unbeschreibliche Schmerzen (sie ist noch Jungfrau), feucht genug ist sie aber (und mit Speise Öl haben wirs auch schon versucht) und gestern war ich auch einmal ganz drin. Wir habens ins den 2 wochen 3 mal versucht und mussten 3 mal vorzeitig abbrechen. Ich bin einigermaßen gut bestückt und sie, so sagt sie, ist eigentlich immer völlig entspannt. Verschiedene Stellungen (von Hinten, Missionar, seitlich) haben wir alles schon versucht, aber es will irgendwie nicht klappen. Sie fühlt sich gekränkt, weil sie sich die Schuld dafür gibt und das bereitet uns beiden schlaflose Nächte.
    Sie geniert sich auch des Öfteren "mal was auszuprobiern" das heißt mit Dingen wie Gleitgel oder Oralverkehr werd ich bei ihr nicht weit kommen.
    Nun hatte sie gestern die Vermutung, dass sie sich bei den Stellungen zu blöd anstellt und dass ich mit meinem Penis komische Verenkungen (a la Tetris) machen müsse, da ich sonst gegen die Scheidenwände komme, was ziemlich schmerzhaft für sie ist.

    Vielleicht bin auch einfach ich nur zu blöd für sowas.... Könnt ihr mir mal paar Tipps geben? Ich will, dass es ih gut geht und dass sie aufhört an sich selber zu zweifeln. IRgendwelche einschlägigen Stellungstipps???

    Und jetzt mal ne ganz ganz blöde Frage: Gemäß dem Fall, dass ich mit meinem Penis doch noch Tetris spielen muss: WIE muss er in die Scheide eindringen und vorallem ie bleibt er da drin? der rutscht dann immer raus. SInd mit den Nerven am Ende und ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass sie deswegen zum FA gehen würde...


    VIELEN DANK, LEUTE! :geknickt:
     
    #1
    tester87, 30 November 2006
  2. david24j
    david24j (36)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    Also wenn es so extrem ist, wie du sagst, dann sollte sie wohl eher schon zum FA gehen. Extreme Schmerzen sind dabei nicht gut.

    Das mit dem Speiseöl solltet ihr lassen, wenn ihr Kondome benutzt. Die werden dadurch porös und reißen dann sehr schnell!
    Nehmt lieber Gleitgel auf Wasserbasis, wenn ihr mehr Feuchtigkeit braucht.

    Zum Problem kann ich nicht so viel sagen. Wie wäre es, wenn sie es in der Reiterstellung versucht und sie dann steuern kann, wie und wie schnell du eindringst? Wenn sie feucht genug ist, dann weiß ich nicht, warum es ihr so starke Schmerzen verursachen sollte, wenn du eindringst und sie entspannt ist.

    Wieso geniert sie sich, wenn es um Oralverkeher geht? Das hört sich für mich aber nicht so entspannt an.
     
    #2
    david24j, 30 November 2006
  3. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    penis à la tetris - AUA :geknickt:
    ....und auch noch nie gerhört....
    Im übrigen vlt solltet ihr es wirklich erst mal mit oralverkehr probieren so als vorspiel ?!
    es mag ja sein das sie entspannt ist aber dennoch in ihrem unterbewusstsein irgendwie ein vorgang stattfindet, der genau das gegenteil beweist...
     
    #3
    petite-coquine, 30 November 2006
  4. Schleichkatze
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    edit
     
    #4
    Schleichkatze, 30 November 2006
  5. Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    speiseöl ist total schlecht für ihre schleimhaut!
    vielleicht habt ihr schon soviel "mist reingetan" (also in sie), dass sie sich ne infektion oder nen pilz geholt hat....

    schick sie zum fa!
     
    #5
    Wattebausch, 30 November 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    aha... "nee, iih, Gleitgel, wääh!", aber dafür salatöl?! so ein zeug hat bei ner frau unten nix zu suchen! das macht ihre schleimhäute kaputt und man kann sich leicht gott weiß was einfangen! bitte sein lassen!!!
    und was soll das mit dem ausprobieren? sie ist jungfrau sagst du, also ist eure priorität jetzt, mal langsam zu machen, für entspannung zu sorgen und sie nicht unnötig unter druck zu setzen. sonst klappt das nicht! ich hatte auch schmerzen damals... ich weiß wie das ist. und gegen die scheidenwände drückt der penis IMMER beim geschlechtsverkehr, wo soll er auch sonst hin? aber dort hat man keine schmerzen, wenn man genügend feucht ist. die hat man meist entweder am eingang, wenn das jungfernhäutchen stört oder der eingang noch nicht so geweitet ist, oder am muttermund (das ist da, wo die scheide aufhört und die gebährmutter anfängt).
     
    #6
    CCFly, 30 November 2006
  7. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ihr habt es grade mal 2 wochen bzw. 3 mal versucht! manchmal klappt es eben nicht gleich so. bei mir hat dieses versuchen 6 monate gedauert. ihr solltet euch wirklich etwas zeit lassen und euch langsam rantasten. die sache mit dem gleitgel und dem oralsex solltet ihr auch noch mal besprechen. wenn sie es zulässt, dass du sie mit dem mund verwöhnst, wird ihr das auch lust auf mehr machen. und mit etwas spucke gleitet alles etwas besser...:zwinker:

    bei mir hat es damals letztendlich geklappt, als mein damaliger freund mich fast bis zu schluss stimuliert hat, dann konnte er plötzlich relativ leicht eindringen. und durch meine erregung hab ich von schmerzen fast nix gespürt. es war einfach nur woah :herz:
     
    #7
    klärchen, 30 November 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass ihr mehr Geduld braucht. Immerhin warst du ja zuletzt mal richtig "drin". Es wird schrittweise besser werden, sich alles weiten.. bei mir hat das damals auch lange gedauert. Gleitgel solltest du auf jeden Fall kaufen. Das ist doch kein "Experiment", wo sie irgendwas machen muss, würde ich einfach benutzen und gut.
     
    #8
    Britt, 30 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzweifelte Akt Versuche
Pingpongball
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Oktober 2015
11 Antworten
lifestyleX
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Januar 2014
20 Antworten
WarrioLeon
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Mai 2013
25 Antworten