Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzweiflung... Meine Freundin liebt mich doch sie fühlt nichts mehr...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Negima, 7 Mai 2009.

  1. Negima
    Negima (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    zu meinem problem...
    Ich bin 18 Jahre alt habe eine freundin 16 jahre alt. wir sind seid etwa 1 jahr zusammen und führen eine fernbeziehung (wohnen etwa 500km weit entfernt).
    nun zum eigentlichen problem, sie hatte einen freund (nicht Beziehung) und sie hatte gefühle für ihn (sie kannte ihn vor mir) und sie wusste das es mich verletzt wenn sie mit ihm so viel machte und so (eben weil sie auch starke gefühle für ihn hatte und ich das wusste) dann hat sie mit ihm den kontakt abgebrochen mir zu liebe und nun ist sie vollkommen zusammengebrochen und merkt jetzt erst richtig wie sehr sie ihn doch liebt (sogar so sehr wie mich...) sie stellt ihn auf gleiche stufe wie mich obwohl er weg ist und sie ist nur noch kalt zu mir... sie sagt mir weder noch das sie mich liebt noch irgendwelche liebes beweiße sie ist nur noch kalt... eiskalt... doch sie kann nicht aufhören zu sagen das sie ihn liebt und tut mir immerwieder weh... (readmes in msn oder ähnlichem wo darin steht das sie ihn liebt...) ich bekomme nur noch angriffe (verletzende sprüche und kälte) zu spüren und verzweifle... ich versuche so gut ich kann zu ihr zu sein bleibe immer gut gebe ihr liebe... geb ihr zeit... bleibe treu... ich kann nicht mehr tun doch alles ändert nichts........ sie wird von tag zu tag kälter und ich werde immer schwächer... sie verlassen ist keine option ich bin ein nichts ohne sie... doch so weitermachen ist auch nicht leicht... sie ist alles für mich... doch sie sagt immer wieder das diese phase sicher sehr lange andauern wird... sie kann ihn einfach nicht vergessen und ich leide darunter... doch das ist ihr egal... was soll ich tun? ich verzweifle... und ich steh kurz vor meinen prüfungen...... bitte um rat...

    danke

    Negima

    (tut mir leid... falscher bereicht...... bitte verschieben)
     
    #1
    Negima, 7 Mai 2009
  2. preztupnik
    preztupnik (30)
    Benutzer gesperrt
    56
    0
    0
    Single
    Hey, genau das ist dein Problem, und deshalb bist du auch nicht mehr interessant für sie. Frauen möchten Männer die ihnen Abwechslung bieten, die interessant, die selbstständig, Entscheidungssicher, Selbstbewusst, Dominant sind.

    Nun sagst du das du dies für sie nicht darstellst, wenn du also ein Nichts bist, was genau hat sie von dir? Nichts.

    Ich glaube nun mal daran das es im Umkreis von 500km und wahrscheinlich im Umkreis von schnell zu erreichenden, und regelmäßig erreichbaren 30km auch einige wunderhübsche, liebenswerte, tolle Frauen gibt.

    Also wo ist dein Problem, beende das, konzentriere dich die nächsten 1-3 Monate auf dich, auf deine Prüfungen, beginne dein Selbstbewusstsein zu entwickeln. Schliesse deine Prüfungen mit Pravur ab, schaffe dir ein interessantes Leben, und gehe raus und lerne neue Frauen kennen. Vergiss dieses ganze rumgeschreibsel, das klaut dir für die Realität nur Gesprächsthemen. Beweg deinen Arsch in Club, auf die Straße, in Cafes, in Shopping Malls, überall wo du wunderbare, aktive Frauen, die nciht den ganzen Tag vorm Pc hängen, kennenlernen kannst.


    Ich wünsche dir viel Glück auf deinem Weg, dein Leben in deine Hand zu nehmen! Du bist ein Mann! Du schaffst das!
     
    #2
    preztupnik, 7 Mai 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Kurz : Trenn dich.

    Wenn sie sich so verhällst wie du sagst sehe ich keine Veranlassung dazu diese Beziehung weiter zu führen.
     
    #3
    Pink Bunny, 7 Mai 2009
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.631
    in einer Beziehung
    preztupnik hat das schon sehr gut ausgedrückt.
    läufst du ihr jetzt nach und lässt das alles mit dir machen, wirst du sie mit ziemlicher sicherheit verlieren. und nur mal angenommen du verlierst sie damit nicht, wirst du dich für den rest eurer "Beziehung" unter ihren schuhsohlen wiederfinden.

    jetzt mal abgesehen davon dass du meinst du liebst sie... aber wie findest du das denn, wenn du von einer beziehung hörst, in der das mädel eiskalt ist und ihn verletzt? würdest du demjenigen raten das mitzumachen, sich ständig weh tun zu lassen..?
     
    #4
    Nevery, 8 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzweiflung Freundin liebt
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten
Wladik
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2012
11 Antworten