Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

... verzwickte lage. sehr verzwickt :/

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von perlentaucherin, 9 Januar 2004.

  1. ....
     
    #1
    perlentaucherin, 9 Januar 2004
  2. kleiner_hase
    0
    kleine frage:

    möchtest du mehr von ihm, als nur diesen einen kuss??

    wenn nicht, dann würde ich es ihr sagen, ich meine wenn sie einen freund hat..
    kann sie dich ja nicht dafür hassen, das du etwas mit ihrer ex-affäre hattest, es ist glaub ich umeiniges besser, wenn du es ihr sagst als wenn sie es durch zufall mitbekommt :zwinker:
     
    #2
    kleiner_hase, 9 Januar 2004
  3. ....
     
    #3
    perlentaucherin, 9 Januar 2004
  4. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm, also soooo entsetzlich gegenüber deiner Freundin finde ich das jetzt auch wieder nicht was du getan hast bzw tust.
    Es ist verständlich dass es deine Freundin beschäftigt und es ihr lieber wäre, dass du nichts mit K anfängst, nachdem sie mit ihm überquer ist. Aber schließlich ist deine Freundin genauso auf K reingefallen, und wenn du das nun auch tust, ist das höchstens blöd (weißt du ja selber), aber nicht egoistisch.
    Was auch ein Fehler ist, das sind so Versprechungen wie "ich werde nie" u.ä. Sowas sollte man nicht versprechen, alles was man versprechen kann ist ein gutgemeinter Versuch.
    Kannst du gegenüber deiner Freundin nicht mal vorsichtig erwähnen, dass du dir jetzt irgendwie leider doch vorstellen kannst was sie an K gefunden hat? Dass du es zwar irgendwie nicht ganz begreifst, aber dass er anscheinend doch irgendwas an sich hat? Du brauchst ihr ja nicht gleich im Detail zu "beichten" was du schon gemacht und vielleicht noch vor hast.
     
    #4
    Camouflage, 9 Januar 2004
  5. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hmm, also ich finde das von Dir auch nicht egoistisch oder so. Eigentlich hat Deine Freundin nicht unbedingt einen Grund sauer auf Dich zu sein, denn sie ist mit ihrem Freund zusammen, hat nicht vor mit ihm schluss zu machen...da kann sie Dir dann schlecht verbieten mit ihrer Ex-Affäre was anzufangen.
    So sehe ich das auf jeden Fall!
    Mal so als "ähnliches" Beispiel, meine Freundin hatte mal nen Freund, in den war sie suuuper verknallt und ER hat dann schluss gemacht und der Kontakt war vorbei. Meine Freundin hatte/hat dann einen neuen...aber ab und zu redete sie noch von ihrem Ex...sagte das sie ihn mal wieder gern sehen würde...! Naja, und nach ca. 1 Jahr da kam er dann zu mir, und ich kam mit ihm zusammen. Ich habe total gut gemerkt das ihr das nicht passt, obwohl sie einen neuen hatte/hat, sie hat immer komisch reagiert wenn es um ihn ging und so, und der Kontakt war auch weniger zu der Zeit. Aber das war mir eigentlich relativ egal...sie hat schließlich einen neuen, da hat sie dann kein Recht sich darüber aufzuregen das ich mit nem Ex von ihr zusammen bin. Sehe ich einfach so. Nun ja, unserer Freundschaft hat es nix geschadet, die besteht weiterhin und das auch schon seit 8 Jahren.
    Is ja auch so ähnlich.....will damit nur sagen...solange Deine Freundin in einer Beziehung steckst und Du ihr nicht nen Typen vor der Nase weg schnappst, sehe ich das nicht als schlimm oder egoistisch von Deiner Seite aus.
    Aber sagen solltest Du es ihr!!!
     
    #5
    Sandy22w, 9 Januar 2004
  6. ....
     
    #6
    perlentaucherin, 10 Januar 2004
  7. [instin(c)t]
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich versteh nicht wieso du dich so unter druck setzt. weiß nicht würde meine beste freundin ihren freund betrügen wäre ich nicht begeistert davon (ers sei denn er is n arsch aber dann würde sie sicher schluss machen). wenn sie sich in den typen dann verliebt, würde ich ihr sagen,o.k. kann passieren aber du bist selbst schuld an deinem Liebeskummer. nur weil sie meine beste freundin is müsst ich ihr ja nicht alles schönreden. und wenn mr arschloch dann eben meint er müsste seine freundin nochmal mit dir betrügen is des nich deine schuld. ich denke du hättest von anfang an mit offenen karten spielen sollen immerhin hat er dich zuerst geküsst und deine freundin weiß ja nur zu gut wie er auf frauen zu wirken scheint. wieso sollte sie dir so sauer sein wenn sie eigentlich ihren freund liebt?! dann hätte sie die gelegenheit beim schopf packen sollen und die Beziehung beenden sollen aber das hat sie nicht getan weils ihr nicht wichtig genug war (so wichtig wie ihr freund) - ergo es kann ihr auch nicht so wichtig sein deswegen eure freundschaft zu beenden nur weil du was mit ihm hast. ich mein sie ist nicht dein vormund oder so. und irh seid doch wirklich beste freundinnen oder?!
     
    #7
    [instin(c)t], 10 Januar 2004
  8. kleiner_hase
    0
    also ich würde sagen, dass du das recht hast, etwas mit k "zuhaben", also wenn dir deine beste freundin nicht gönnt das du auch mal glücklich bist, du hast ja geschrieben das sie recht gut aussieht und auch bei den Männern recht beliebt ist, denke ich mal das sie dir das wirklich gönnen sollte und nicht Eifersüchtig sein, also wenn sie dir eh wegen so etwas total sauer auf dich wird, würde ich mich fragen " is das echt meine beste freundin?"
    meiner meinung nach sollten die besten Freundinnen/Freunde über so etwas stehen...

    naja es ist glaub ich besser wenn du ihr es sagst...
     
    #8
    kleiner_hase, 10 Januar 2004
  9. ....
     
    #9
    perlentaucherin, 10 Januar 2004
  10. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Hi!
    Ich bin gerade ziemlich überrascht, dass so viele hier versuchen dir dein schlechtes Gewissen auszureden... Auch wenn ich mit der Ansicht alleine dastehen sollte, ich finde schon, dass du auf jeden Fall ein schlechtes Gewissen haben solltest und die Sache mit K. auf jeden Fall beenden solltest.

    Sieh's mal so:
    K. ist sozusagen ein Ex deiner besten Freundin, ob Seitensprung oder nicht tut ja nicht zur Sache, aber sie hat anscheinend wirklich Gefühle für ihn.
    Und mit Exfreunden der besten Freundin etwas anfangen... ziemlich miese Sache. Vor allen Dingen, wenn du WEIßT, dass sie das stören würde und dass sie ihn gerne wiederhätte. Das ist einfach nur hinterhältig und gemein... aus ihrer Sicht betrachtet.
    Ich kann schon verstehen, dass dir die Sache irgendwie ein gutes Gefühl verschafft... gerade wenn deine Freundin sonst immer eher die Typen abkriegt. Bei meiner besten Freundin ist das selbst so und wenn ich ehrlich bin, müsste ich mich in deiner Situation auch ganz schön zusammenreißen... aber es ist einfach nicht fair ihr gegenüber.

    Du solltest die Sache mit K. beenden, solange noch keine ernsthafteren Gefühle im spiel sind und noch nichts ernstes passiert ist. Und wenn er nochmal versuchen sollte dich zu küssen, musst du halt so stark sein und "nein" sagen... auch wenns dir schwer fällt. Du musst J. ja nicht unbedingt von dem Kuss erzählen, aber stell dir mal vor, was das fürn Stress geben würde, wenn sie irgendwie hintenrum erfahren würde, dass du mit K. was am laufen hast. das würd ich an deiner Stelle nicht riskieren.

    Und wow, was ich jetzt erst gesehen habe... K. hat ja auch eine Freundin. Das wäre an deiner Stelle mein viel größeres Problem. Du weißt, dass er ne freundin hat und fängst trotzdem was mit ihm an... sowas find ich als "selbst-mal-Betrogene" absolut scheiße, tut mir leid. Aber deine beste Freundin scheints ja anscheinend nicht anders zu machen. Tolle Leute seid ihr da ja... echt :angryfire
     
    #10
    *nulpi*, 10 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verzwickte lage sehr
asante
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2010
5 Antworten
Wintik
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2009
3 Antworten
NeedForSpeed
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2006
5 Antworten