Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verzwickte Situation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gigel, 4 November 2007.

  1. gigel
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Ich bin Männlich, 19 Jahre alt und bin seit 1,5 Jahren in einer Beziehung.

    Zu meiner Beziehung:
    Meiner Meinung nach ist die Luft ein bisschen raus. Ich denke ich liebe meine Freundin noch. Allerdings liebe ich eher das vertrauen und die Vertrautheit untereinander(nach 1,5Jahren) an unserer Beziehung.
    Das richtige Feuer in mir ist stark zurückgegangen.
    Allerdings sieht sie das anders. Momentan würde ich sagen das sie mich doller liebt als ich sie.

    Und nun Taucht ein neues Problem auf:
    Meine Freundin ist eifersüchtig auf eine gute Freundin von mir, die gleichzeitig ihre Freundin ist.
    Mein Freundin fühlt sich benachteiligt wenn wir mit unserem Freundeskreis zusammen sind.
    Angeblich bevorzuge ich meine gute Freundin vor ihr.

    Fakt ist das ich mich mit meiner und gleichzeitig ihrer guten Freundin sehr gut verstehe.
    Wir beide haben relativ viel miteinander zu tun und verstehen uns sehr gut. Vielleicht auch zu gut, meiner Meinung befinde ich mich in einer Grauzone zwischen sehr gut verstehen und verguckt.
    Sie ist wirklich die Person die ich in unserem Freundeskreis am allermeisten schätze.
    Ob sie das genauso über mich denkt kann ich euch nicht sagen.
    Geh ich jedenfalls von meinem Gefühl aus denk sie ähnlich über mich.

    Nun hab ich das Problem das immer wenn mit der guten Freundin rede oder etwas unternehme haben wir das Gefühl "beobachtet" zu werden. Man macht sich den solche Gedanken wie "haben wir wieder zu viel zu tun" oder "Ist meine Freundin wieder eifersüchtig auf uns".
    Und genau so ein Gefühl hasse ich und fühle mich in meiner Freiheit massiv eingeschränkt.

    Morgen rede ich mit meiner guten Freundin und will einige Sachen versuchen zu klären.
    Da Offenheit immernoch das beste Mittel ist werde ich es so versuchen.
    Ich werde ihr erzählen das ich nicht ganz sicher bin wie ich zu ihr stehe und das ich mich vielleicht in sie vergucken könnte.
    Sagt sie ganz klar zu mir, das wird ihrerseits niemals etwas war es das auch schon. Dann würde ich versuchen mich auf meine jetzige Beziehung zu konzentrieren und sehen ob sich, dass noch einrenkt.
    Gehts ihr allerdings ähnlich wie mir dann hab ich ein gewaltiges Problem. Worüber ich eigentlich garnicht weiter nachdenken möchte.
    Sicherlich ist mein größtes Problem sowieso das sie beiden Mädchen so gut befreundet sind und ich genau dazwischen.

    Eine Konkrete frage möchte ich nicht stellen, aber für Anregungen, Fragen oder Kritik bin ich immer offen.

    mfg
     
    #1
    gigel, 4 November 2007
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Na dann ist deine Freundin ja zu Recht eifersüchtig, wenn du deiner guten Freundin sagen willst, dass du dich vielleicht in sie vergucken wirst. Wieso willst du das überhaupt sagen? Aber gut, wenn du auf Drama stehst, dann tu's...
     
    #2
    Jamiro, 4 November 2007
  3. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    uff das find ich seltsam. du bist glücklich in deiner beziehugn auch wenn irgend wie immoment die luft raus ist. du machst dir gedanken darüber das du dich evt in die gute freundin verguggt hast, wenn sie dich net will kümmerst du dich weiter um deine freundin und wenn sie will weißt du nicht was du tun willst.
    ich find irgend wo solltest du dir klar werden ob du deine freundin willst oder net. und nicht irgend wie drauf warten das die gute freundin dich will und dann mal schaun ... (falls das irgend wie blöd rüber kam sry soll net angreifend rüber kommen)
     
    #3
    XyLiLiana, 4 November 2007
  4. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    finde ich auch irgendwie seltsam und nicht ganz fair deiner freundin gegenüber:ratlos: .

    du solltest dir erstmal klar werden, was du wirklich willst. entweder du liebst deine freundin noch, dann solltest du deine zeit und kraft deiner Beziehung widmen, oder du liebst sie eben nicht mehr, dann musst du die konsequenzen daraus ziehen und dich von deiner freundin trennen.

    allerdings finde ich es nicht in ordnung, wenn du das von den plänen deiner guten freundin abhängig machst:ratlos: .
     
    #4
    User 77157, 4 November 2007
  5. gigel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    Ich muss dir recht geben! Ich muss mir Tatsächlich darüber klar werden wie es mit meiner Beziehung weiter gehen soll. Das kann ich allerdings nicht von Heute auf morgen.

    Aber um eins klarzustellen:
    Wenn meine gute Freundin sagt hmm ja irgendwie gehts mir ähnlich wie dir aus uns kann was werden, heist das nicht das ich mit meiner jetzigen Freundin schluss mache und mit ihr zusammenkomme.
    Ich weiß es einfach nicht!
    Allerdings denke ich auch immer wieder, warum wenn ich das Gefühl habe, dass die Luft raus ist soll ich mich noch weiter in einer problematischen Beziehung aufhalten wenn ich eine unproblematische haben könnte.
    So einfach ist das ,aber scheihnbar doch nicht den sonst könnte ich ja einfach mit meiner Freundin Schluss machen und mir ne "Neue" suchen...
    Ich könnte z.B. jezt nicht sagen hmm ich lieb sie nicht mehr ich mach Schluss mit ihr und egal. Es ist mir ja scheihnbar nicht egal...
     
    #5
    gigel, 4 November 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich

    ok, da habe ich dich da auch etwas missverstanden:ratlos: .

    aber dennoch bin ich der meinung, dass du erstmal das mit deiner beziehung regeln solltest( erstmal unabhängig davon, ob du der beziehung eine chance gibst, oder dich von deiner freundin trennst) und erst dann mit der guten freundin reden solltest.
    dass das nicht von heute auf morgen geht ist mir auch klar, aber du musst ja auch nichts überstürzen.
     
    #6
    User 77157, 4 November 2007
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ja so seh ich das auch auf jeden Fall!
    Überleg dir was du willst, ich find schon, dass sich das bisschen egoistisch von dir anhört!
    Es gibt in Beziehungen immer "Phasen", in denen nicht alles perfekt läuft und man evt. ernsthaft mit dem Gedanken spiel sich zu trennen, hatte das auch schon 2-3 Mal. Und man liebst sich auch nicht immer gleichstark! Ich hab Tage, da liebe ich mein Schatz über alles und will am liebsten jede Sekunde bei ihm sein und ihn Küssen usw. und dann gibt es Tage, wo ich das Gefühl habe, er ist mir völlig egal!
    Das ist doch ganz natürlich (denke ich)!
    Denk mal drüber nach, was du wirkliuch für deine Freundin empfindest und was dir eiure Beziehung bedeutet! Dann kannst du die Sache mit der anderen Freundin immernoch klären, aber ich find es wichtiger erst mal alles mit dir selbst und deiner Freundin zu klären!!!!!!
     
    #7
    2Moro, 4 November 2007
  8. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich sag dir aus Erfahrung : Finger weg von solchen "Dingen" ! - Ich hab mit genau so einer Geschichte mal sooo derbe in die S****e gegriffen.

    Ich seh das als Verstoss gegen den Ehrenkodex innerhalb eines Freundeskreises. Schreib sie ab, ich bitte dich. Das gibt sonst erbitterten Krieg! - Vielleicht hast du's dann auch mit deinen Freunden/Kollegen verspielt.
     
    #8
    XhoShamaN, 4 November 2007
  9. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Allein dass du drüber nachdenkst, finde ich schon unfair deiner Freundin gegenüber!
    Entweder willst du die Beziehung noch, dann solltest du dich aber in der Zeit nicht nach anderen umschauen oder du willst sie eben nicht!

    Ich kann schon verstehen, dass es mal kriselt und man sich nicht mehr so sicher ist, ob die Beziehung wirklich das ist, was man will.
    Aber das was du vorhast, finde ich schon mies.

    Du kannst doch nicht diese andere Frau über deine Beziehung entscheiden lassen. Das klingt so nach "wenn ich woanders auch Chancen hätte, dann könnte ich die Beziehung leichter beenden".
    Und ich kann dir sagen, dass wenn du erfährst, dass sie auch Gefühle für dich hat, deine aktuelle Beziehung/Freundin darunter leiden wird.

    Ums noch mal kurz zu sagen: Man erkundigt sich nicht bereits bei anderen, wenn man noch in einer Beziehung steckt!
    Ach ja, und dass deine Freundin eifersüchtig ist, ist ja wohl klar. Irgendwie spürt sie bestimmt, dass da bei dir nicht alles im Reinen ist.
     
    #9
    Schätzchen84, 4 November 2007
  10. gigel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Zahlreichen Antworten!

    Ich werde mal über die ganze Sache heute Abend noch ausgiebiger nachdenken.
     
    #10
    gigel, 4 November 2007
  11. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Und?? Gibt's was neues???

    (bin neugierig :zwinker:)
     
    #11
    2Moro, 5 November 2007
  12. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich

    ok, aber halt uns auf dem laufenden:zwinker:
     
    #12
    User 77157, 5 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verzwickte Situation
Jumpman
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
1 Antworten
Blanzi
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2015
10 Antworten
Malin
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2012
5 Antworten