Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

VHS -> DVD! - Tipps?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Lez, 16 Dezember 2008.

  1. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Verheiratet
    Hi,

    ich würde gerne ein paar alte Sachen von den VHS-Kassetten auf DVD umwandeln, quasi Erinnerungsstücke als Weihnachtsgeschenk.

    Ich hab eine Grafikkarte mit S Video und einen Videorekorder. Achso ja .. Kassetten hab ich auch :smile:

    Kann mir einer Tipps geben, der dass schon durch hat, oder wie mans einfacher macht, worauf man achten muss... ich hätt später auch nicht so gern nen Kampf mit der Synchronität von Bild und Ton


    Naja .... auf jedenfall Danke im Vorraus für jegliche Art von Hilfe


    LeZz
     
    #1
    Lez, 16 Dezember 2008
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.189
    348
    3.050
    Single
    Die Idee kommt mir bekannt vor. Ich lasse das allerdings von Profis machen, weil mein Panasonic die Digitalisierung versaubeutelt. Sorry, no help...
     
    #2
    User 76250, 16 Dezember 2008
  3. BenNation
    BenNation (34)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Für eine Übertragung direkt auf den PC solltest du schon eine TV-Karte haben, das S-Video auf der GraKa wird nur ein Ausgang sein.

    Ich glaube aber, diese Kombirecorder VHS/DVD sollten wohl einfacher zu handhaben sein.
     
    #3
    BenNation, 16 Dezember 2008
  4. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Falls du einen DVD Rekorder hast (am Fernseher), dann kannst du den VHS Player an den Eingang vom DVD Rekorder hängen und das einfach überspielen, als ob du was aus dem Fernsehen aufnimmst.

    Eventuell kannst du dir auch einen DVD Rekorder leihen.
     
    #4
    User 64931, 16 Dezember 2008
  5. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Verheiratet
    ich hab keinen DVD Rekorder und glaub auch nicht das ich irgendwo einen leihen könnte... hat denn jemand von euch einen Vorschlag für die richtige TV Karte.... günstig wäre nicht schlecht
     
    #5
    Lez, 16 Dezember 2008
  6. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es muß eine analoge sein, die einen gelben Cinch Eingang hat - USB Sticks haben das nicht immer.

    Mit einer DVB-T, DVB-S o.ä. kannst du jedenfalls nichts anfangen.

    Und es gibt eigene Video Grabber, die man direkt an USB anschliesst, da hast du dann 3x Cinch + SVHS für Bild und Ton quasi in einem.

    Aus eigener Erfahrung muß ich allerdings sagen, daß das alles lange gedauert hat, und dann das Menüs erstellen, Sprungmarken setzen usw, recht mühsam. Seit kurzem habe ich einen HDD-DVD-Rekorder, da kann man den VHS Rekorder über SCART anschliessen, und das ging einfach und war recht praktisch.
     
    #6
    Steirerboy, 17 Dezember 2008
  7. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Verheiratet
    Also so siehts aus...

    Ich hab mir von jemand einen DVD-Recorder geliehen. Alles soweit so gut... aber wenn ich dass dann von der DVD-RW auf den PC mache ist die Video und Audiospur getrennt. wenn ich sie als mpeg zusammensetze und mir dann das neue video ansehen will, bleibt es genau nach einer sec stehen und nur noch der ton läuft weiter....


    hatte schonmal jemand das problem, oder eine Alternativlösung für mich?

    schonmal danke


    LeZz
     
    #7
    Lez, 3 Januar 2009
  8. Ogre
    Ogre (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Als TV-Karte hätte ich das Sortiment von Hauppauge empfehlen könnee (habe mit einer WINTV selbst VHS auf DVD umgesetzt, bis der Rekorder kam...). Die Software ist solide aufgebaut, lässt sich gut handhaben.

    Aber das ist ja jetzt wohl zu spät, oder?

    Kannst DU bitte genauer beschreiben, was Du mit separater Ton- und Videospur meinst (lass Dich bloß nicht von den Audio_TS und Video_TS Ordnern in die Irre führen)?

    Welche Software verwendest Du bei der Ezeugung der Mpeg.Datei? Ist Deine CPU kräftig genug für die Kodierung?

    EDIT:
    Off-Topic:
    Mann, was ist heute mit meiner Tastatur los, kann ja kaum lesen, was ich da schreibe...
     
    #8
    Ogre, 5 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - VHS DVD Tipps
~Sweety~
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Januar 2010
8 Antworten
wildekatze
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Januar 2009
6 Antworten