Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #1

    Vibrator Kauf - Welche Größe bevorzeugt Ihr?

    Vibrator Kauf - Welche Größe bevorzugt Ihr?

    Hallo!

    Ich habe mich schon immer gefragt wie eine Frau den passenden Vibrator auswählt und nach welchen Kriterien?
    Es gibt ja diverse Größen von dünn bis dick und kurz bis lang in allen möglichen Variationen.
    Daher meine Frage welche Größen Ihr bevorzugt?

    Ich nenne hier mal als Beispiel drei Größen, und würde gerne wissen für welchen Ihr Euch entscheiden würdet und warum?:

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten...

    Vielen Dank im Voraus!
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #2
    ich find deine Auswahl recht lustig, wenn man bedenkt das es immer heißt "Auf die Länge kommts nich an", oder "nur die dicke is wichtig".
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.519
    Verliebt
    13 Juli 2007
    #3
    Die obengenannte Auswahl, wäre mir zu groß, da es ja bei einem Vibrator auf die Länge/Dicke kaum ankommt. Ein Vib-Ei tut es auch.:grin:
    Bei einem Dildo ist das was anderes.:zwinker:

    Ich habe den kleinen Paulchen von FF, ist glaub ich nur 12 cm lang oder so, eingeführt wird er eher, selten nur für wenige Stöße am Schluß (die meisten Frauen machen noch nichtmal das), ein Vibrator nutzt man überwiegend an der Klit äußerlich.

    Muß man das Männern eigentlich immer wieder erklären????:grin: :ratlos:

    Ich habe mich auch deshalb für den Kleinen entschieden weil er wunderbar in meinen Kulturbeutel passt und so auf Reisen immer mitdarf.
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #4
    Dann wäre ja evtl. der LAYAspot von FF etwas für dich, oder?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.519
    Verliebt
    13 Juli 2007
    #5
    Klar, aber ich HABE bereits einen, noch mehr Modelle die alle das gleiche tun, machen nunmal auch keinen Sinn.:grin:
    Das ist z.B. ein Unterschied zwischen Männern und Vibratoren.:grin: :tongue:
    Da machen unterschiedliche "Modelle" Sinn.:zwinker: :tongue:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #6
    :schuechte
    ich nehm den kleinsten, Bitte.

    Vielen dank!
    Off-Topic:
    achja, und schön seriös verschicken.........:cool1: :tongue:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #7
    einen nicht zu grossen sicher! maximum 18cm.

    ich wähle aber nicht nach grösse und dicke, sondern nach aussehen :tongue: der, der mir spontan gefällt.
    nicht zu laut ist, einfach zu handhaben, wasserspritzerfest. einfach ne gute qualität und er muss mich gleich ansprechen :zwinker:

    einfach wie gesagt, nicht zu gross!
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #8
    Was die Leute an den Röntgengeräten am Flughafen so alles zu sehen kriegen....
     
  • jaqueline84
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #9
    Habe beim Kauf meines Vib auch nicht auf die Größe geachtet. Viel wichtiger sind da für mich Dinge wie das Material oder die Qualität. Hab mich dann für das Paulchen von FF entschieden und bin vollends zufrieden :drool:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.519
    Verliebt
    13 Juli 2007
    #10
    Ich flieg ja nicht!:grin: :tongue:

    Ich denke, für die ist das so normal, wie eine elektrische Zahnbürste.
    Ein Gegenstand zu täglichen Körperpflege, nicht anderes ist SB.:zwinker: :grin:
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #11
    Wichtiger als die Größe ist, ist das die Qualität stimmt, z.B. kein Jelly. Denn Jelly stinkt nicht nur zum Himmel es ist auch noch richtig gesundheitsschädigend.

    Ich habe den Delphin von FunFactory und der war wirklich jeden Cent wert :herz:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #12
    Dito. Nur ich hab den Baby Bug von FF.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #13
    Ist völlig wurscht, einen Vibrator führe ich nicht ein. Hauptsache er hat ordentlich Power und ist qualitativ hochwertig.
    (Hab den A&E Magic Massager, baugleich mit dem Hitachi Magic Wand, den könnte ich selbst wenn ich wollte nicht einführen.)
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #14
    Mal eine Zwischenfrage -
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Celebrator gemacht?

    Infos hier: http://www.my-celebrator.de/

    Ich überlege so ein Teil meiner Frau zu schenken, und schlage zwei Fliegen mit einer Klappe.
    Das Ding kann Sie dann zum Zähneputzen und zur Befriedigung verwenden. :zwinker:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #15
    18 cm wären das was ich grade noch nehmen würde alles andere würde bei mir weh tun
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    428
    101
    0
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #16
    Hatte noch ewas vergessen zu erwähnen -
    Versteift Euch nicht so sehr auf die Länge oder lasst Euch davon abschrecken.
    Ihr müsst Euch das Ding ja nicht bis zum Anschlag einführen.
    Wichtig bei der Auswahl ist nicht nur die Länge sondern auch der Durchmesser, Formgebung, Oberfläche etc.
    Ich hatte z.B. gedacht meine Frau wäre der 22cm lange zu groß, aber ich hatte Sie gefragt was Sie bevorzugen würde, und Ihr waren 18cm bzw. 3,5cm Dicke anscheinend zu wenig, und Sie ist eher eng gebaut.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #17
    dann würde ich den zweiten nehmen...
     
  • 13 Juli 2007
    #18
    Bei der 3 Auswahl erinnert mich das irgendwie an ein Nudelholz... von den Maßen her... das muss ja wehtun :ratlos:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 Juli 2007
    #19
    [x] Anders: Länge: ca. 18 cm, Durchmesser: ca. 4 bis 4,5 cm
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #20
    Die sind mir alle viel zu groß. Ich bevorzuge Mini-Vibratoren. So groß wie ein Daumen. Ich benutze meinen sowieso nur zur Klitorisstimulation und nicht für die Penetration. Von daher brauche ich so einen großen nicht. Außerdem sind die kleinen viel süßer und man kann sie problemlos in der Handtasche auch mal mitnehmen. :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste