Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    15 Februar 2007
    #1

    Vibrator - Mädels, brauche Euren Rat!

    Hallo Ihr Lieben,

    hatte gestern Abend ne Diskussion über den Einsatz von einem Vibrator während unserem Liebesspiel mit meiner Freundin.. sie hält nicht viel von Selbstbefriedigung und war eher skeptisch eingestellt... ich sagte, ich fände es aber geil, wenn ich ihr dabei zugucken könnte, wie sie sichs selber macht etc.. sie war einverstanden damit, dass wir einen kaufen, damit sie es mal ausprobieren kann.

    Nun.. vorhin war ich in nem Beate Uhse-Geschäft und hab nen Vibi (silberne Lackierung) für ca. 25 EUR gekauft.. die Länge beträgt 13cm.. ich habe EXTRA einen kleineren ausgesucht, da ich auf keinen Fall will, dass sie sich dann an einen großen gewöhnt und der ihr womöglich noch mehr Spaß bereitet als mein Schwanz! Wisst Ihr was ich meine? Wenn er größer als meiner wäre, dann würde sie sich daran gewöhnen und der Sex würde ihr nix mehr geben...

    Sind 13cm zu kurz???
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2007
    #2
    EDIT

    Nachher werd ich noch verwarnt...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    15 Februar 2007
    #3
    also in einem kann ich dich beruhigen, selbst wenn du nen "normal" großen Vib ausgesucht hättest, der auch original aussieht, sie wird das Ding niemals bevorzugen. Ein Vibi ist erstmal kalt und da fehlt was. Nämlich der Kerl am anderen Ende wenn du verstehst :zwinker:

    Ich persönlich merke weniger, wenn ich nen Vib intern anwende als wenn ich mich klitoral stimuliere. Und da spielt die Größe nicht wirklich eine Rolle, eher die Lautstärke (es kann echt abtörnen, wenns zu laut ist!)

    Ob 13 cm zu kurz für deine Freundin sind, kann sie nur selbst entscheiden. Im Zweifel hast du eine Größe, die auch für die anale Stimulation geeignet ist :zwinker:
    Aber da deine Freundin zunächst mal nicht von der Idee begeistert war, werden ihr die 13cm sicherlich Recht sein, denke ich mir.

    Aber ich kenne sie nicht! Am einfachsten du fragst sie selbst :smile:
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Februar 2007
    #4
    hoffentlich keiner aus Jelly - die sind nämlich giftig. Sofort umtauschen oder in die Mülltonne!
     
  • KoShi
    KoShi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    16 Februar 2007
    #5
    Ganz Klare Sache...... Ein Vibrator/Dildo kann einen Mann nicht ersetzen... Soll nicht egoistisch klingen aber wie oben schon gesagt.... Da fehlt der rest :zwinker:

    Ob zu lang oder zu kurz das sollte letzendlich deine Freundin entscheiden :zwinker:
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2007
    #6
    Off-Topic:
    der vibi nimmt niemals den müll mit runter.... :grin:
    sorry, mußte mal sein.


    btt: bei sb-spielen kommt es sehr darauf an, was ihr beide erleben wollt. es ist ein riesen unterschied, ob du deine freundin bei "original-sb" betrachten möchtest oder ob du von ihr wünscht, daß sie dich mit einer art sb-show aufreizt.

    bei meinem freund und mir ist folgendes daraus geworden (quasi eine mischung): einer von uns macht es sich "richtig" selbst, also alles was wir technisch für unser lustgefühl brauchen, während der andere sich in einer art sb-show (ohne orgasmusziel) als wi....vorlage zur verfügung stellt. das machen wir dann also abwechselnd.

    und nun zum vibi und seiner größe: wenn ich meinem süßen eine sb-show biete, dann tue ich dinge, die er optisch anregend findet, z. b. auch vibi in die scheide einführen. wenn ich mich selbst befriedige nutze ich den vibi klitoral (außen), dabei ist die größe vollkommen irrelevant.
     
  • the_only_ones
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Februar 2007
    #7
    giftig?
    wie...alle? wieso gibts dann welche aus dem material...
    und was passiert wenn man mit so nem giftigen ding rumspielt?
    würd mich mal interessieren..

    lg
     
  • victoriaII
    victoriaII (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Februar 2007
    #8
    eine der weniger aufgeregten Seiten dazu:
    http://www.lovetoytest.net/knowhow-tipps-tricks/kunststoff-test-sexspielzeug-giftig.html
    (am unteren Ende gibt es noch Links zu anderen Artikeln zum Thema)

    Musst selber wissen was du dir an deinen sensiblen Stellen antust. Aber mit Silikon bist du auf der sicheren Seite :zwinker:
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    972
    0
    1
    Single
    16 Februar 2007
    #9
    keine Ahnung was es für ein Material ist aus welchem das Teil hergestellt wurde.. ich werde ihn ihr morgen mal zeigen und bin gespannt, was sie dazu sagt..

    aber nun zu meiner Frage: Ich habe schon oft gehört, dass wenn sich Mädels mit nem großen Vibi (also sehr großen Teil) selber befriedigen, sie dann beim Sex mit dem Freund nicht mehr viel verspüren, da es einfach in keinem Verhältnis zum Vibi steht (von der Größe her..) wisst Ihr was ich meine?
    Könnte doch durchaus passieren, oder?
     
  • Sebo@...
    Sebo@... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2007
    #10
    befinde mich in einer ähnlichen lage situation,... naja wie auch immer ich hab von funfactory nen kleinen bestellt,... mit funfactory kann man ja nix falshcmachen oder?!
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Februar 2007
    #11

    Darf ich fragen, wie du ständig auf die Idee kommst, dass ein Dildo/Vibrator riesig sein muss, damit wir Frauen befriedigt sind und dadurch keinen "echten" Schwanz mehr schätzen?

    So viel ich weiß hast du erst neulich einen Thread darüber eröffnet, in dem dir die große Mehrzahl der Frauen was anderes berichteten. Mir scheint, du hast irgendein Problem... :zwinker:
    Dabei hast du doch öffentlich kundgetan, dass dein Schwanz nicht gerade der kleinste ist...da kommt ja mancher Dildo nicht ran. :zwinker:

    Nochmals: Die meisten Frauen benutzen einen Vibrator und keinen Dildo...und dann wird er äußerlich angewandt, da eine Klitstimulierung wesentlich besser zum Erfolg führt...ich stecke mir die Dinge nur mal kurz in die Muschi um den G-Punkt anzustupfen.
    Richtig ficken, ob mit Schwanz, Dildo, Vibi, Finger darf mich nur ein Mann...alles andere ist uninteressant und erregt mich nicht wirklich.



    Off-Topic:
    Von wem hörst du eigentlich immer diesen Schmarrn? Mir sind solche Dinge noch nie zu Ohren gekommen...und selbstbewusste Männer haben keine Angst vor Dildos und Vibis...im Gegenteil...sie wissen genau, wie diese Dinge das Sexleben bereichern können.
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon Themenstarter
    972
    0
    1
    Single
    16 Februar 2007
    #12
    Nun ja.. mein Schwanz ist mit 20cm bestimmt nicht der Kleinste, doch im Vergleich zu manchen überdimensionierten Vibis ein Klacks! grins
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    16 Februar 2007
    #13

    Süßer...dann könnte ich mir doch gleich eine Salatgurke reinstecken.

    Aber vielleicht hast du noch Glück und findest eine Dame, die deine etwas komischen Bedenken doch noch untermauert. :zwinker:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    16 Februar 2007
    #14
    Funfactorys sind toll, lohnende Investition.
    Und ich benutz meinen Vib gar nicht ohne meinen Freund
     
  • nikki_87
    nikki_87 (30)
    Benutzer gesperrt
    6
    0
    1
    Single
    16 Februar 2007
    #15
    ich finde die FunFactory Vib´s etwas affig, aber ist ja geschmackssache!
    aber das mit der Größe.. ich kenne das! Der Kerl ist schon gut bestückt und will Dir noch was größeres reinstecken! Frage mich woher das kommt! Jungs sind schon lustig :zwinker:
     
  • alternative1328
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    Single
    16 Februar 2007
    #16
    das ist der Reiz, eine Frau total auszufüllen, kenn das! Woher das kommt? Tja, das würde ich auch gerne wissen :zwinker:
     
  • Flake
    Gast
    0
    16 Februar 2007
    #17
    Und warum dann nicht die Frau nur mit dem eigenen Glied ausfüllen?
    Hab auch mal gelesen, dass der Mann überall in der Frau sein will und daher auch gleich noch hinten nen Dildo reingesteckt hat... was soll der Quatsch, dann füllt eh nicht er sie aus, sondern ein künstliches Irgendwas, das eh nicht zu ihm gehört... Was hat denn der Kerl davon? :kopfschue
     
  • alternative1328
    Benutzer gesperrt
    5
    0
    0
    Single
    16 Februar 2007
    #18
    ich weiss nicht ob man Vorlieben gleich als Quatsch bezeichnen sollte! Ich denke, dass wir Männer halt sehr visuell veranlagt sind was Sex angeht!
    Warum stehen denn auch so viele Männer auf etwas größere Brüste! Ich mein mit dem eigentlichen Sexakt hats ja kaum was zu tun :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste