Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MasterOfDesaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    220
    43
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2010
    #1

    Vibrator mit einbinden

    Hey,

    meine Freundin sagt mir immer, dass sie beim Sex gerne neues ausprobiert und fordert mich des Öfteren auch dazu auf, zu machen auf was ich Lust habe. Ich hab mich, als ich hier bei den Erfahrungsberichten einen Vibrator gesehen habe, gefragt ob ich nicht mal sowas mit einbinden könnte. Aber ich habe aber irgendwie Schiss vor ihrer Reaktion, vllt ist das ja granichts für sie und dann Hängt der Haussegen schief. Sie ist eigentlich sehr tolerant und wir haben beim Sex auch schon "anorganische" Gegenstände zur Stimulation benutzt, trotzdem will ich es auch nicht übertreiben...
    Wie würdet ihr reagieren? Kann man sowas einfach mal bringen? Oder kann ich irgendwie rausfinden ob sie es mögen könnte?

    Grüße

    Master
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vibrator
    2. Vibrator
    3. Vibrator
    4. Vibratorgeschenk
    5. Vibratorsuche
  • SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2010
    #2
    Ich könnte mir vorstellen, dass ihr beim nächsten einkaufsbummel mal in nem sexshop vorbei schaut und euch einfach mal umschaut. Du könntest aber auch davor mal einfach mit ihr reden was sie denn davon halten würde eienen Vibrator zu verwenden. Dann könnt ihr euch ja einfach mal beraten lassen.
     
  • Eregor
    Eregor (32)
    Öfters im Forum
    434
    53
    88
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2010
    #3
    Ich kenn deine Freundin ja nicht, aber warum sollte der Haussegen schief hängen, wenn du etwas vorschlägst? Es ist ja nicht direkt verbindlich...

    No Risk, no fun!
    Schlag ihr das Thema einfach mal vor. Ich habe es vor kurzem auch mal vorgeschlagen und es ist grundsätzlich positiv und nicht mit vollständiger Ablehnung aufgenommen worden.
    Wird sich dann ergeben, wenn es soweit ist. :zwinker:
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    13 Juli 2010
    #4
    sprich´s doch einfach mal irgendwie an und achte auf ihre reaktion und wenn diese prositiv ist, dann schlag doch vor zusammen einen zu besorgen, dann kann sie sich doch einen selbst aussuchen..da gibt es ja schließlich eine große auswahl.
    und ich glaub auch mal nicht das sie gleich an die decke gehen wird..schließlich kann sie doch auch froh sein das du ihr eine freude machen willst und auch mal was neues ausprobieren möchte..und dann hätte sie ja auch was zur beschäftigen, wenn du mal grad nicht zur hand bist ^^
     
  • User 53748
    User 53748 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    13 Juli 2010
    #5
    Hm... wenn sie generell offen ist für neues... spricht doch nichts dagegen das auszuprobieren oder? Ist ja auch nichts sooo außergewöhnliches. Ich würd nur dennoch überlegen irgendwie mal nebenbei über Vibratoren zu reden, nicht das du ein teures Teil kaufst und dann mag sie es aus irgendeinem Grund nicht.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    14 Juli 2010
    #6
    Es gibt doch weitaus unanständigere, schlimmere, versautere Sachen als einen Vibrator. Und sie sagt selber, dass sie was neues ausprobieren will.
     
  • User 96812
    User 96812 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    1
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2010
    #7
    sehe ich auch so, sie scheint doch offen für Neues zu sein, sprich sie einfach an was ihr gefallen würde oder geht zusammen in einen Sex Shop und schaut euch um, vielleicht findet ihr ja was was euch beiden zusagt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste