Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 Oktober 2004
    #1

    Vibrator-Verbot

    Ich habe meinen Freund neulich mal darauf angesprochen und er würde mir verbieten einen Vibrator zu benutzen, weil er meint, dafür hätte ich ihn und wenn mir das nicht reichen würde, hätte ich Pech. Wo gibt's denn sowas? Er kann doch nicht im Ernst "eifersüchtig" auf einen Vibrator sein! Ich hab ihm auch schon gesagt, dass das absolut nichts damit zu tun hätte, dass mir beim Sex mit ihm irgendwas fehlt, nur sehen wir uns eben nur einmal die Woche... Außerdem kann man das Ding ja auch zusammen benutzen. Ich bin halt experimentierfreudig! Er hat dann gefragt, wie ich das finden würde, wenn er ne Taschenmuschi oder ne Gummipuppe benutzen würde. Weiß net so Recht, was ich dazu sagen soll. Was dagegen hätte ich auf keinen Fall, vor allem weil wir uns so selten sehen. Aber trotzdem fänd ich's komisch... Irgendwie find ich, zumindest ne Gummipuppe ist was anderes. Außerdem ist es für ne Frau halt bedeutend schwerer sich nur mit der Hand zu befriedigen. Was meint ihr? Und wie kann ich ihn vom Vibrator überzeugen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Verboten?
    2. verbotene liebe
    3. Küssen verboten
    4. verbotene liebe
    5. Verbotene Liebe?
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2004
    #2
    ....
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #3
    ... aber mit der Hand geht es eben auch, oder mit nem Tischbein oder nem Kuscheltier oder was ich hier sonst schon alles von Mädels gelesen hab :tongue:
    Also ist doch eher die Frage, ob Du Dich überhaupt selbstbefriedigen "darfst" oder nicht, oder? Und daß Du das nicht darfst, halte ich eher für unwahrscheinlich, denn er wird's wohl manchmal auch machen...

    Wie Du ihm das klarmachen kannst, ist ne andere Frage. Keine Ahnung! Sorry! :smile:
     
  • Error402
    Error402 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    26 Oktober 2004
    #4
    also sich mit der Hand zu befriedigen is denk ich für beide gleich leicht, auf jedenfall für die meisten, die frauen die es mit der Hand nicht schaffen kriegen es denk ich auch mit einem Vibi nich besser hin.
    Zu dem Verbot stimmt ich dir aber zu, ich würds mir an deiner stelle nicht verbieten lassen. Und ne gummimuschi oder ne gummipuppe is scho was anderes, find ich auf jedenfall, ich würds ihm aber auch net verbieten.. In der Hinsicht sollte man sowieso nix verbieten
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    26 Oktober 2004
    #5
    wow... sag ihm du machst schluss, wenn er sich mal einen runterholt... wär in ungefähr des gleiche. des is ja echt ne hammer einstellun. red doch nochmal mit ihm drüber, warum er das denn nicht will. und gummipuppe und vibrator sind doch wohl 2 grundverschiedene dinge!
    ich würd mir sowas nicht verbieten lassen!
     
  • Junge-Mami
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #6
    sicherung durchgebrannt? :zwinker: manche männer sind schon ein universum für sich :grin:
    naja was er nicht weiß macht ihn nicht heiß, oder? :smile: so wäre für mich irgendwie die letzte möglichkeit.
    ich meine was soll das denn, wir frauen habens so oder so schon schwieriger überhaupt einen orgasmus beim sex zu bekommen, und da dein freund wahrscheinlich auch nicht imemr da ist wenn DU gerade lust hast, frage ich mich was da dagegen spricht?!? er mein befriedigt er sich selbst nicht? und natürlich, finde ich zumindest, ist ne gummipuppe was anderes.
    erstes habens männer verdammt einfach sich zu befriedigen
    und zweitens sieht so ne puppe eben nunmal aus wie ne frau ich weiß au net, finde das irgendwie störend :zwinker:
    ich hoffe ihr könnt das noch klären
    lg Die mami
     
  • Error402
    Error402 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    26 Oktober 2004
    #7

    Na dass seh ich aber anders, also schonma ne Gummipuppe gesehen, sieht eher lachhaft aus :tongue:
     
  • Junge-Mami
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #8
    naja im vergleich zum vibrator meinte ich... :zwinker:
    ich mein das ding hatn loch (sry) zwei füße, arme kopf, aufgemalte haare nen offenen mund und zwei brüste... das könne wir frauen von unseren hilfsmitteln nicht gerade behaupten :zwinker:
    wäre auch absolut nicht mein ding davon abgesehen
     
  • kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #9
    hä wasn kann ich verstehn. und im enddefeckt is ne gummipuppe nicht wirklich was anderes. aber ich würd ihn auch mitbenutzen. er hat halt was dagegen und es regt auf das ihr das ins lächerliche zieht also so tut als wär er voll der doofe freund. frauen sind halt anders und irgendwie sind männer egal was sie machen immer die dummen...

    will keinen streit nur --->signatur
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    26 Oktober 2004
    #10
    Wenn er meint der Vib wäre ne Konkurenz für ihn zeugt das nicht gerade von einem hohen Selbstbewußtsein was den sexuellen Bereich bei ihm angeht.
    Nimm die holzhammermethode in der Art:
    Schatz erstens lass ich mir in der HInsicht von dir nichts verbieten und zweitens hab ich öfter als einmal die Woche Lust.
    Wenn du also demnaechst jedes mal da bist wenn ich Lust habe und erscheinst und mich dann noch befriedigst verzichte ichauf den Vibi.
    Dann bombadierst du ihn ienen Monat lang dreimal am tag mit anrufen er haette anzutanzen und spätestens danach wird er wohl einwilligen muessen.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #11
    jeder hat doch irgendwo seine eigene sexualität...wieso nich ausleben? er ist bei sich bestimmt auch am schaffen- da hast du doch mindestens das gleiche recht....ob nun mit oder ohne spielzeug *g*.

    frag ihn doch mal, ob er es sich selbst macht (mit hoher wahrscheinlich keit sowieso- wie jeder mann *g*) und wie er es finden würde, wenn du ihm das verbietest.
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2004
    #12
    ....
     
  • mike79
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #13
    also ich würd versuchen nochmal mit ihm drüber zu reden oder den mal "ganz zufällig" beim sex einzubauen.
    wenn er dann immer noch faxen macht, würd ich ihn mal vor die wahl stellen was ihm lieber ist, ne freundin mit vibrator oder gar keine freundin...
     
  • AustrianGirl
    0
    26 Oktober 2004
    #14
    ich finds schon ein bisschen lächerlich!

    will er dir sb generell "verbieten" oder nur sb mit vibrator?
     
  • kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #15
    *gg wenn mäbnner so reden würden*gg
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 Oktober 2004
    #16
    Also um das klarzustellen: Er macht SB. Er findet aber, dass das was gaaanz anderes ist, weil er als Mann eben irgendwann Druck hat, den er nun mal ablassen MUSS. Ist schon irgendwie lächerlich, geb ich euch Recht. Ob er mir SB allegemein verbietet, weiß ich nicht, glaube aber nicht. Ein Argument gegen den Vibrator war nämlich, dass für ihn die Vorstellung, dass ich mir Gummi einführe, ekelig sei und das fiele bei der Hand ja weg.
    Jedenfalls lass ich mir das natürlich nicht verbieten, wenn ich's unbedingt will, aber mir geht's einfach um's Prinzip! Ich will, dass er einsieht, dass das lächerlich ist!

    Ach so, und er ist nicht "voll der doofe Freund", sondern mein Schatz, den ich liebe und niemals verlieren will. Nur hat er halt manchmal ziemlich extreme Ansichten...
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    26 Oktober 2004
    #17
    DAS ist wohl der grösste SCHEISSDRECK, den ich jemals gelesen, gehört habe. Sorry, welcher Mann MUSS bitte DRUCK ablassen? Sorry das ist wohl sowas von einer egoistischen und teene mäßigen Ansicht. Boa...

    Das ist nicht nur irgendwie lächerlich... (siehe oben)
    Wenn er auf die Idee käme dir das SB zu verbieten würde ich mich an deiner Stelle wohl anfangen an seiner Intelligenz zu zweifeln. Und warum bitte ekelts ihn davor wenn du einen Gummi in dich einführst? Rofl, hat er noch nie ein Kondom benutzt?

    Zeig ihm doch die Beiträge hier im Forum? Oder ist er dan brüskiert weil du so etwas liest und hier schreibst?


    Hm ja, solche Ansichten kenne ich aus Bekanntenkreisen schon.... Es ist dein Leben!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #18
    Also es geht doch hier bei dir genau wie bei ihm um Triebbefriedigung. Weshalb sollte das nur ihm zustehen?
     
  • Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    325
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 Oktober 2004
    #19
    Ja, dann wäre er "brüskiert". Ist ziemlich empfindlich, der Mann...

    Erstmal danke für den Zuspruch. Jetzt bleibt halt nur noch die Frage, wie ihm das klarmachen???
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    26 Oktober 2004
    #20
    Sag das, was die Leute hier im Forum gesagt haben...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste