Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maredo81
    Maredo81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    5 Oktober 2017
    #1

    Vibratorgeschenk

    Hey Mädels,

    eine sehr enge Freundin von mir hat durchblicken lassen, dass sie gerne mal wieder einen neuen Vibrator hätte, in klassischer Form. Welche Größe würdet ihr vorschlagen? Sie hat bißlang nur so einen ca. zeigefingergroßen "Stift" für die Klit, aber der sei ihr vaginal zu klein.
     
  • Pantoffel1
    Pantoffel1 (17)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    241
    28
    40
    nicht angegeben
    5 Oktober 2017
    #2
    Wieso fällt mir da nur dieses Umgebaute Bosch dingen von HarleyQuinn ein? :grin:

     
    • Witzig Witzig x 4
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 18741
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    113
    60
    Verheiratet
    5 Oktober 2017
    #3
    Schenk ihr was richtiges, wie einen Satisfyer/Womanizer
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Jack Daniels 1
    Ist noch neu hier
    15
    3
    5
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2017
    #4
    Da wird sie begeistert sein. Meine geht bei dem womenizer ganz schön ab.
    Ein super Geschenk
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • wonderkatosh
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    118
    371
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2017
    #5
    Off-Topic:
    wenn sie eine enge Freundin ist, darf er aber nicht zu groß sein...
     
    • Witzig Witzig x 10
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.865
    348
    2.480
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2017
    #6
    Off-Topic:
    Genau den Gedanken hatte ich auch zunächst... :rolleyes::grin:

    Was bedeutet denn "klassische Form"?
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Jack Daniels 1
    Ist noch neu hier
    15
    3
    5
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2017
    #7
    Klassische Form von 17 cm Länge und 3,5 cm Durchmesser
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.865
    348
    2.480
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2017
    #8
    Und sonst so? Glas? Silikon? Stark strukturiert? Glatt? Auffälliger? Lieber dezenter?

    Also es gibt einfach so verdammt viele Vibratoren...
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.705
    198
    921
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2017
    #9
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Maredo81
    Maredo81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    5 Oktober 2017
    #10
    Klassisch in dem Sinne, dass es wie ein Penis aussieht. Ich denke, Silikon oder Ähnliches.
     
  • Jack Daniels 1
    Ist noch neu hier
    15
    3
    5
    in einer Beziehung
    5 Oktober 2017
    #11
    Also es gibt einfach so verdammt viele Vibratoren...[/QUOTE]
    Das stimmt. Da weiß man(n) und Frau schon gar nicht, wie sie sich entscheiden sollen
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.524
    198
    871
    Single
    5 Oktober 2017
    #12
    Sie ist lt. TS sogar eine "sehr enge" :tongue:
     
  • Maredo81
    Maredo81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    5 Oktober 2017
    #13
    danke für den Tip, aber den verstehe ich eher als 'unklassisch'. Außerdem, so wie ich sie einschätze, wär der ihr zu klein.
     
  • Speed
    Öfters im Forum
    295
    53
    45
    nicht angegeben
    5 Oktober 2017
    #14
    Schenk ihr doch einen Gutschein, dann kann sie ihn sich selbst aussuchen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 160181
    Öfters im Forum
    311
    53
    37
    Verheiratet
    15 Oktober 2017
    #15
    Nimm erstmal nix "Großes" Hab gestern oder so noch n bericht gesehen das Männer im Schnitt was größeres kaufen als die frau dich selbst aussuchen würde ... also bleib im Rahmen bis so 3,5 cm durchmesser und so 17cm länge ( muss man ja nicht ganz reinschieben bevor einer was sagt )
    Man kann Später immer noch den 30cm Edelstahldildo mit 4-5cm Durchmesser und 3Kg gewicht kaufen... ( um bei Humanen Toys zu bleiben )
     
  • Anila23123
    Anila23123 (23)
    Klickt sich gerne rein
    206
    18
    23
    nicht angegeben
    16 Oktober 2017
    #16
    Nimm einen der die Größe von einem stattlichen Penis hat. Was sich eine Frau eben idealerweise auch "real"wünscht. Ich meine nicht gleich 20+ und über 5cm dick, aber 16 cm dürfen es schon sein und gerne auch 3-4 cm im Durchmesser. Denn mal ehrlich Größe ist nicht alles, aber zu sagen, dass es völlig egal sei wäre schlicht gelogen. Natürlich gefällt Größe, solange die in einem vernünftigen Rahmen bleibt. Das gilt auch für Vibratoren.
    Kleiner Tipp noch: die meisten kleineren sind Teile die nicht viel mehr können als sanft vibrierend. Nimm einen hochwertigen mit etwas mehr Funktion. Mein liebster hat 5 Vibrationsstufen von sanft gleichmäßig bis stark pulsierend. Und das ist großartig und abwechslungsreich.
     
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • schwarzes_schaf
    Ist noch neu hier
    18
    1
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2017
    #17
    Wenn er nur für vaginal ist würde ich sagen wenigstens 18cm lang (man muss ihn ja noch anfassen können) und ca. 4cm dick.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Nacktschneckchen
    Klickt sich gerne rein
    122
    18
    5
    nicht angegeben
    17 Oktober 2017
    #18
    Denke ich auch, 20cm sollte passen. Mehr schadet auch nicht, man muss ihn ja noch gut halten können.
    Auch mit rutschigen Fingern :smile:
    Von der Dicke her halte ich 4cm für OK.
    Ich empfehle einfach mal diesen hier. Der ist schön, gut verarbeitet, vibriert stark und lässt sich sowohl vaginal als auch am Kitzler benutzen.
    Amazon.de: SINMEIY Starker Multi-Speed Vibrator über USB wieder aufladbarer Akku, wasserdicht, mit von Hand gehaltener Vibrator. 2017 top bewerteter Vibrator mit leistungsstarkem Doppel-Motor und Smart-Aufwärm-Technik (lila)
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 156063
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    33
    2
    in einer Beziehung
    20 Oktober 2017
    #19
    Da das Spielzeug ja noch anfefasst wird, also nicht ganz eingeführt wird, sollte es schon etwas länger sein wie ein normaler Penis. Und dick wie ein ordentliches Exemplar ist auch gerne gesehen. Aber Extrewerte brauchste am Anfang nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Oktober 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste