Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Videoclip mit Digitalcam?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Jemima, 7 April 2004.

  1. Jemima
    Gast
    0
    Hola! :smile:

    Wisst ihr ob das geht, dass man mit einer digitalen Videokamera was filmt und das dann auf dem PC irgendwie zusammenschneidet? also das man an verschiedenen locations filmt und daraus dann ein video macht?
    und kann man dann noch zusätzlich eine lied mit auf das video tun, damit das dann im prinzip so wie bei einem mtv-clip wird?

    kisses,
    jem :tongue:
     
    #1
    Jemima, 7 April 2004
  2. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Geht alles!

    Du brauchst:

    Digitale Video-Kamara mit digitalem Ausgang (Firewire, I-Link und IEEE1394 sind alles ein und das selbe!)

    Digitalen Eingang am Computer (Firewire...)

    Videoschnittsoftware mit Capture-Möglichkeit (z.B. Pinnacle Studio oder andere)

    Damit hast du dann ein Video welches du dir am Computer angucken kannst und vielleicht auch über TV-Out von der Grafik-Karte am Fernseher.
    Wenn du einen CD-Brenner hast, kannst du daraus eine Video- oder Super-Video-CD machen die auf DVD-Player läuft. Mit einem DVD-Brenner wirds auch mit entsprechender Software auch eine ganze DVD! Wenn noch Fragen sind, posten!
     
    #2
    Spacefire, 8 April 2004
  3. Jemima
    Gast
    0
    Dankeschön! :smile:

    In welchem Paket??

    Ist sowas teuer?

    Wenn ich das Video dann auf ne normale CD brenn, funktioniert das dann, dass das Video abläuft wenn man die CD reinschiebt? (wisst ihr was ich meine? lol)
     
    #3
    Jemima, 8 April 2004
  4. Jemima
    Gast
    0
    oh cool!

    hast du das programm?
    ist das gut? oder ist das programm gar nicht so wichtig für ein gescheites video sondern nur die cam?
     
    #4
    Jemima, 8 April 2004
  5. ME-XIM
    Gast
    0
    Hi

    Für ein gescheites Video is weder ne gute Cam noch eine gutes Programm notwendig. Klar sollte man ein einigermaßen vernümpftiges Programm haben welches ein paar Funktionen wie Übergange oder Tonbearbeitung enthält aber die gibs auch schon Free im Internet. Es kommt am Ende eher auf den Schnitt des Films an und auf die auswahl der Zenen die verwendet werden. Desweiteren spielt die Auswahl der Musik eine wichtige Rolle denn die holt viel aus einem Film raus. Hängt aber auch alles damit zusammen welche Art Film es letzendlich werden soll. Einz ist allerdings unumgänglich wie schon angesprochen du brauchst massig Festplattenspeicher. Man geht immer davon aus das ein 1 Stündiger Film so 10 bis 15 GB einnimmt.

    :zwinker: Mfg ME-XIM :zwinker:
     
    #5
    ME-XIM, 8 April 2004
  6. Jemima
    Gast
    0
    Das soll kein Film werden - jedenfalls nicht direkt.
    Ich will einen Song im Studio aufnehmen und dazu einen Videoclip machen, bei dem dann das Lied läuft und es in dem Video so aussieht als würd ich den singen - hm, dumme Beschreibung. lol Aber ich glaub ihr wisst was ich mein,oder? (siehe MTV)
     
    #6
    Jemima, 8 April 2004
  7. Jemima
    Gast
    0
    Alles klar :zwinker:

    und mit dem hier...

    ... funktioniert das, right?


    *hehehe*
    There's something about you
    when I'm looking at you
    keep looking at me
    getting scared now
    right?
    don't fear me baby
    it's just jem :tongue:
     
    #7
    Jemima, 9 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten