Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

viel zu viele Sorgen, Ängste, Erwartungen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Moisel, 4 Dezember 2007.

  1. Moisel
    Moisel (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Verliebt
    Liebe Community,

    hab mich eben mal angemeldet weil ich einfach mal hier nen paar Tipps oder Aufmunterungen und weil ich einfach mal eure Meinung dazu hören will.

    Folgendes:

    Habe mich vor über 6 Monaten in ein sehr nettes Mädel verguckt. Zwischendurch ist der Kontakt zwar hin und wieder abgebrochen da sie immerhin vergeben war aber in letzter Zeit ist es so:

    Sie hat sich vor knapp 4 Wochen von Ihrem Freund getrennt. Ich war daran nicht ganz unschuldig. Dennoch wollten wir beide nichts überstürzen und sind erstmal keine Beziehnung eingegangen.

    Nun folgendes:

    Wir telefonieren fast täglich zwischen 1,5 und 5 Std. und haben da auch schon so gut wie fertig geplant das wir zusammen kommen. Wir sprechen auch schon über das Thema Sex aber eher Spaßiger mit nem ernsten Hintergedanken.

    Ich habe ausserdem von ihr erfahren das Sie ihr erstes Mal schon mit 16 hatte und mit dem jenigen nur 1,5 Wochen zusammen war und danach wieder keinen Kontakt hatte. Ausserdem hatte Sie vor mir schon viele Erfahrungen mit vielen unterschiedlichen Kerlen.

    Jetzt meine Gedanken.
    Sie ist ca. 2 Monate älter als ich wir beide sind 20 ich bin noch Jungfrau und bin auch so nie wirklich einer anderen Frau in irgendeiner Weise näher gekommen. Meine letzte Freundin ist schon knapp 3 Jahre her und ausser rumgeknutsche und nen paar erotischen Streicheleinheiten war zwischen uns nix.

    Ich habe jetzt nen paar Sorgen da ich mich noch nie in so nen Mädel rangehangen hab das es jetzt alles nen bisschen kacke dadurch werden kann...
     
    #1
    Moisel, 4 Dezember 2007
  2. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    mhh was soll denn passieren?

    das schöne beim sex ist, man braucht kein köpfchen zu. und eben diesen sollte man auch einfach ausschalten, wenn man dazu tendiert ein kleines sensibelchen zu sein (ich red gerade eher von mir, aber vielleicht hilfts dir ja auch :zwinker: )

    aufgeregt ist man natürlich immer, wie bei allen dingen im leben die neu sind, aber wirklich was schief gehen kann einfach nicht.
    selbst wenn das erste mal scheiße war, wird sie sicher nicht sagen: "Tschöö, du hast versagt, ich gehe jetzt!"

    Also freu dich drauf und genieße es.
    Bei mir hats damals, als klar war aus streicheln wird glich mehr, geholfen das ich ihre hand genommen habe und sie gefragt habe was ihr eigentlich so gefalle. Ich musste zwar noch 2 mal nachfragen, aber kurze Zeit später waren wir mitten dabei.
     
    #2
    TheRapie, 4 Dezember 2007
  3. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Sie weiß doch sicher, dass du noch keinen sex hattest, oder?? Wenn nicht, dann erzähl's ihr. Wenn du bisschen auf ihre Reaktionen achtest, oder sie vielleicht bittest das ganze ein wenig "in die Hand zu nehmen" :zwinker: kann doch eigentlich nichts schief gehen... Naja, das kann's immer, aber das wäre auch nicht schlimm. Lernt euch/eure Körper doch erstmal ohne sex kennen, dann passt das schon!
     
    #3
    2Moro, 4 Dezember 2007
  4. Moisel
    Moisel (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Verliebt
    vielen Dank so weit!
    Das mit dem Sex steht auch nciht an erster Stelle :zwinker:

    Erstmal müssen wir zusammen kommen. Bis jetzt habe ich noch nicht gesagt das ich so unerfahren bin. Zwar das ich nicht viele Freundinnen hatte und so aber sie ist in allen Beziehungssachen sehr Erfahren ich dagegen leider nicht.

    aber bei ihr hab ich das Gefühl das ich es ihr sagen kann wie Erfahren/Unerfahren ich bin.

    Aber immo will ich noch nicht so viel mit ihr darüber reden weil wir genug streß schon hatten ohne zusammen zu sein :ratlos:

    Wenns dann so weit ist werde ich ihr dann mehr über mich erzählen..
     
    #4
    Moisel, 4 Dezember 2007
  5. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Gut dann lernt euch erstmal besser kennen und kommt richtig zusammen (Viel Glück dafür :zwinker: )
    Und das mit dem sex, da mach dir mal zu zu viele Gedanken, das klappt schon!!! :smile:
     
    #5
    2Moro, 4 Dezember 2007
  6. _Lucy_
    Gast
    0
    hey moisel!
    So wie ich Deinen Text verstanden habe bist du mit dem Mädchen noch nicht zusammen, Ihr habt aber schon über Sex usw. geredet und sie hat schon Erfahrungen mit anderen Männern. Ich sehe da eigentlich kein Problem, da es am Anfang einer Beziehung ja nicht sofort um sex geht, sondern eher um Kuschel und Petting. Hast Du ihr denn gesagt, dass du noch Jungfrau bist? Wenn nicht ist es immer besser es zu sagen (ist ja auch nichts ungewöhnliches). Denn sie wird es spätestens beim sex merken, weil Du halt noch nicht so erfahren bist
    Mein jetziger Freund war bevor wir zusammen waren auch noch Jungfrau und wir sind in ein paar Wochen schon 3 Jahre zusammen :herz:.
    Und "kacke" wird es bestimmt nicht werden. Ich meine es kommt nicht darauf an ob man besonders früh oder spät zum ersten Mal sex hatte, sondern ob man die Person wirklich liebt.
    lg Lucy
     
    #6
    _Lucy_, 4 Dezember 2007
  7. Moisel
    Moisel (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Verliebt
    ja ok.

    Ich frag mich halt nur ob das Funktionieren kann in einer Beziehung (Sex außen vor) wenn zwei Personen zusammen sind wobei der eine sehr viel Erfahrung mit dem ganzen Beziehungskram hat und der andere eben sehr sehr wenig.

    Aber bis jetzt habt ihr mir sehr viel Mut gemacht!
    Ich werd euch empfehlen :zwinker:

    Dann werd ich in nem anderen Bereich nochmal was über Eifersucht schreiben - das ist bei mir schon fast ne Krankheit... :ratlos:
     
    #7
    Moisel, 4 Dezember 2007
  8. _Lucy_
    Gast
    0
    Klar kann das funktionieren: Es geht bei einer Beziehung um Liebe und Zuneigung und nicht um Erfahrenheit :herz:

    lg Lucy
     
    #8
    _Lucy_, 4 Dezember 2007
  9. Moisel
    Moisel (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Verliebt
    Na das stimmt auch wieder.

    Verliebt sein ist nur so anstrengend und schwierig...

    Na ich geh jetzt erstmal schlafen und meld mich Morgen von der Arbeit wenns was neues gibt.
    Schön das man im Internet mal frei seine Gefühle aussprechen kann :smile:
     
    #9
    Moisel, 4 Dezember 2007
  10. Dragonlady26
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja klar funktioniert das, ich habe zur Zeit auch einen Freund der kaum Beziehungen hatte und ich war zuvor sehr lange in einer Beziehung (über 9 Jahre). Ich denke eher, dass seine unerfahrenheit auch einen gewissen Reiz hat.

    Und der Gedanke im Hinterkopf, dass er kaum Erfahrung hat, lässt mich in vielen Situationen viel ruhiger und gelassener reagieren. Ich denk mir dann immer " Er weiss es ja nicht besser"

    Von daher einfach auf dich zukommen lassen und sehen was passiert.
     
    #10
    Dragonlady26, 5 Dezember 2007
  11. _Lucy_
    Gast
    0
    erst die Arbeit, dann das Vergnügen :tongue: :zwinker:
     
    #11
    _Lucy_, 5 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - viel viele Sorgen
InYaFace
Das erste Mal Forum
6 Januar 2013
12 Antworten
Faxe
Das erste Mal Forum
9 Oktober 2012
15 Antworten
jodler
Das erste Mal Forum
6 Januar 2012
4 Antworten
Test