Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

-- Viel zu wählerisch --

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MAD, 8 Juni 2006.

  1. MAD
    MAD (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi erstmal, bin neu hier....und finds hier richtig interssant. Jetzt lass ich mich aber auch mal aus. Ich hab noch nie ein Problem damit gehabt eine Frau, die mir anfangs gefällt, anzusprechen und sie zu daten. Nur hab ich das Problem, dass ich sie nach ner Weile gar nicht mehr attraktiv finde und ich mich dann wieder nach ner neuen Freundin umschaue.....bzw. andere Frauen viel attraktiver finde. Ich bin im allgemeinen sehr wählerisch und verliebe mich auch nicht wirklich oft, nur mittlerweile bin ich in dem Alter, in dem ich einfach kein Bock mehr habe "hin und her zu springen". Ich will schon was festeres und was länger anhaltendes. Und jetzt hab ich momentan ne Freundin, in die ich eigentlich gar nicht wirklich verliebt bin. Ich weiß nicht was mit mir verkehrt ist...

    Vll gehts ja irgendeinem da "draußen" genauso? Oder bin ich so abnormal? Es ist auch irgendwie scheiße immer wieder eine attraktive Frau zu verletzen....
     
    #1
    MAD, 8 Juni 2006
  2. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das gefühl kenne ich und hatte ich auch. ich hab garnicht an die liebe geglaubt .. die typen die ich hatte waren alle nett und lieb und suess doch bei mir war gefühlsmaessig irgendwie nix..am anfang sicherlich etwas verliebt aba das verging nach der zeit...

    ich kenne es wie gesagt und habe mior vorgenommen auf den richtigen zu warten. .. ich war dann ganze 6 monate solo was ich normal von mir nichz kenne... ich hab mir wenn ich wen kennengelernt habe mir erstma zeit gelassen ihn kennenzulernen und ich merkte dann "ne er isses nicht" bis ich einen gefunden hatte und nun sind wir 7monate zusammen..


    vielelicht solltest du erstma das maedel so kennenlernen bis du merkst es kribbelt oder bis du an eien zukunft denkst...


    oder du bist eifnach noch nicht reif und laesst dich vom aussehen anderer maedesl in ein traumland treiben...

    doch aussehen is nich alles das wirst du noch merken... schade fuer deine freundinnen die drunter leiden musste und schade um deinen ruf den du sicherlich durch deine hüpferei hast
     
    #2
    janinChn, 8 Juni 2006
  3. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich kenn das geht mir fast genauso- einziger Unterschied dass ich seit kurzem wieder Single bin. Allerdings macht es das nicht einfacher, denn auch so gibt es immer nur sehr wenige die mir gefallen... Und wenn sie mir eben nicht 100%ig gefällt, kann ich auch keine richtigen Gefühle aufbauen.
    In der Beziehung war ich immer treu, bisschen umgeschaut habe ich mich dennoch immer- aber das darf man(n) ja auch...:zwinker:
     
    #3
    User 56700, 8 Juni 2006
  4. MAD
    MAD (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    Vll stimmt es ja, dass ich Sie zuerst besser kennenlernen sollte...aber bis jetzt habe ich das eigentlich immer versucht und immer gedacht, dass ich mit ihr eine "längere" Beziehung haben kann.

    Vll bin ich noch nicht wirklich "reif" für eine intensive Beziehung und suche einfach noch das Abenteuer bzw die Abwechslung...
     
    #4
    MAD, 8 Juni 2006
  5. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie alt bis du denn
     
    #5
    janinChn, 8 Juni 2006
  6. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht war einfach noch nicht die Richtige dabei?

    Ich verliebe mich auch sehr selten.
    War mit zwei Männern zusammen, die ich eigentlich nicht wirklich geliebt habe. Fand sie nach einiger Zeit (als sie angefangen haben, mich zu lieben) gar nicht mehr so toll wie am Anfang und habe mich immer mehr für andere interessiert. Ich dachte auch immer, ob was nicht mit mir stimmt, weil die Männer ja echt nett und lieb waren und vor allem auch sehr gut aussahen. Und habe mich gefragt, ob ich vielleicht einfach nur gerade die Phase habe, wo ich Abenteuer und Spaß suche. Ich habe z.T. auch einfach nicht mehr an die Liebe geglaubt.

    Aber jetzt weiß ichs besser.

    Der eine verliebt sich öfter, der andere seltener. Und du gehörst anscheinend, wie ich, zu denen, bei denen es nicht häufig Klick macht. Wenn du die Frauen nach so kurzer Zeit schon uninteressant findest, dann warst du nie verliebt. Möglicherweise weißt du auch noch gar nicht, was Verliebtheit ist, kann ja sein.
    Aber du wirst es schon noch herausfinden.

    Wenn du DIE Eine triffst, dann wirst du plötzlich sehen, dass alle anderen vor ihr nicht annähernd solche Gefühle in dir hervorgerufen haben und du nie wusstest, wie Liebe sich anfühlt :zwinker:

    Immer schön optimistisch bleiben. Und vor allem warten. Wenn man sich verzweifelt verlieben will, dann klappt es eh nicht.
     
    #6
    ~Vienna~, 8 Juni 2006
  7. also

    Ich stimme den anderen da weitgehend zu. Ich denke du solltest dir da jetzt keinen Kopf machen. Das "wahre" feste was du suchst kann man eben nicht erzwingen. Ich denke kaum das du abnormal bist, dir wird die richtige auch über den weg laufen.
     
    #7
    helftmirplease, 8 Juni 2006
  8. MAD
    MAD (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    @janinChn:

    Ich bin 20. Wenn ich erst 15 oder 16 wäre könnte ich mich ja bei diesem Thema verstehen, aber so langsam denke ich, dass ich vll mal an einen Punkt kommen könnte, an dem ich sagen kann: Hey, jetzt bin ich reif genug für ne "tiefgründigere" Beziehung. Aber ich bin komischerweise nicht in der Lage dazu. Und ob ich nicht weiß, was es heißt verliebt zu sein?!!!! hm....ich glaub in dem Alter sollte man das wissen, findet ihr nicht auch? :geknickt:

    Und wenn ich mir dann meine Freunde anschaue, die fast alle in einer längeren Beziehung stecken und einer schon geheiratet hat...dann...hm..
     
    #8
    MAD, 8 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Viel wählerisch
Anonyma1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2014
18 Antworten
Chester86
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2012
28 Antworten
harryjoe
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2011
14 Antworten