Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Viele Gefühle, aber keine Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MindoftheWonderful, 18 Oktober 2009.

  1. MindoftheWonderful
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Hallo ins Forum!

    Habe beschlossen, mir hier mal was von der Seele zu schreiben.
    Vor etwa einem Jahr habe ich über Freunde ein wirklich tolles Mädel kennengelernt. Sie war damals noch vergeben, die Beziehung stand aber kurz vor dem Aus.
    Jedenfalls haben wir uns gut verstanden, waren von Anfang an auf gleicher Wellenlänge. Ich habe mich auch recht bald in sie verliebt, ihr aber erstmal nichts gesagt, auch nachdem sie sich von ihrem Ex getrennt hatte, weil ich ihr Zeit lassen wollte, sich von ihm zu "erholen" und wieder den Kopf frei zu kriegen für was Neues.

    Vor einem halben Jahr hab ich ihr dann doch alles gestanden. Sie hatte es vorher schon vermutet und mir gesagt, dass sie ihren Ex einfach (noch) nicht vergessen könne. Eine Freundin von ihr hat mir außerdem erzählt, dass ich nicht ihr Typ sei und ich keine Chance gehabt hätte, selbst wenn ihr Ex nicht gewesen wäre.

    Nach einem kurzen Kontaktabbruch haben wir wieder mehr zusammen gemacht und unsere Freundschaft ist noch intensiver als vorher. Wir reden wirklich über alles, außer halt Liebes- und Beziehungsthemen (worüber man sonst mit Freunden auch redet, aber in unserem Fall vllt besser nicht).

    Jetzt ist die Situation folgende:
    Wir sind ein Herz und eine Seele, telefonieren mindestens 2x pro Woche und sehen uns an jedem zweiten Wochenende oder öfter. Der Kontakt geht inzwischen größtenteils von ihr aus. Sie hängt echt an mir (im positiven Sinne) und ruft immer wieder an weil sie hören will wie's mir geht usw.

    Es ist alles sehr vertraut, aber mehr halt leider nicht. Und ich ärgere mich die ganze Zeit, dass zwei Menschen, die einfach zusammen gehören, nicht zusammenkommen. Wir haben soviel gemeinsam und trotzdem noch ein paar kleine Reibungspunkte, die das Ganze interessant machen würden.
    Und ich frage mich wirklich: Gibt es irgendwas, das ich tun kann, um diese Chance nicht zu verschenken? Wie kann man einen Menschen so unheimlich gern haben, ohne dass sich "echte" Liebe daraus entwickelt? Was sind eure Erfahrungen / Meinungen?
     
    #1
    MindoftheWonderful, 18 Oktober 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Hallo!

    Was hat sie dir denn entgegnet, als du ihr vor einem halben Jahr deine Liebe gestanden hast?

    Aus enger Freundschaft kann auch Liebe wachsen, das kann schon einmal passieren. Vielleicht solltest du das ganze auf eine sexuellere Ebene ziehen und sie anflirten?

    Vermutlich bist du verunsichert, auch wegen der Aussage der Freundin, aber das musst du eigentlich nicht sein. Sie wird am besten wissen, was sie für dich empfindet - gib ihr Gelegenheit, auf die Sache einzugehen.

    Das mit dem Gefühle gestehen hat bisher nicht so gut funktioniert, also musst du dazu übergehen, Gefühle zu erzeugen. Nimm ihre Hand, fange an mit ihr zu schmusen, falls du es nicht schon längst machst. Flirte sie an! Steigere das irgendwann so weit, bis du womöglich die Gelegenheit bekommst, sie zu küssen.

    Dir muss klar sein, dass das eure Freundschaft etwas aufwirbeln wird und eventuell werdet ihr euch ein wenig voneinander entfernen. Letztlich solltest du dir aber bewusst machen, dass so eine Freundschaft, in der eine Person Gefühle hegt, immer problematisch ist. Die Erfahrung zeigt, dass sie als Freundin nicht so einfach zu verscheuchen ist (viele hätten nach einem Liebesgeständnis wohl für immer das weite gesucht) und dass du sie daher mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf Dauer als Freundin verlieren wirst, wenn du jetzt etwas wagst. Du musst halt nur den Mut finden, aus der Freundesrolle ein wenig auszubrechen. Höre diesbezüglich auf die Gefühle in dir, welche dich in ihre Nähe treiben wollen und welche deine Sehnsucht nähren.

    Viel Erfolg!
     
    #2
    Fuchs, 18 Oktober 2009
  3. AllOutOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    Hallo Fuchs!

    Erstmal danke für deine Ratschläge.

    Dass sie ihren Ex zurückhaben möchte und nochmal alles dafür tun möchte, um das zu erreichen. Hat aber nicht geklappt.

    Alles schon versucht, kurz bevor ich ihr damals alles gestanden habe. Dann nochmal, nachdem es eine Weile her war, sozusagen um mal zu schauen, ob sie nach längerer Zeit (und nachdem ihr Ex als Hinderungsgrund weggefallen ist) doch mehr für mich übrig hat. Sie hat das aber nie erwidert.

    Eigentlich müsste das für mich ja Beweis genug sein, dass da niemals was gehen wird, aber der Punkt ist, ich habe seit sehr vielen Jahren eine beste Freundin und mit der war es immer nur reine Freundschaft, aber das fühlt sich ganz anders an bzw. läuft ganz anders ab wie mit dem besagten Mädel. Wir sind uns zwar auch unheimlich wichtig, aber das war nie so... keine Ahnung... herzlich wie zwischen uns beiden.
    Deshalb bin ich etwas verwirrt...
     
    #3
    AllOutOfLove, 18 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Viele Gefühle keine
Sabbel89
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
40 Antworten
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2016
3 Antworten
Kennychen2007
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
30 Antworten
Test