Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Viele Zahnfüllungen abstoßend?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von snake500, 17 Juli 2006.

?

Achtet ihr bei euren möglichen Partnern darauf ob er schöne Zähne hat?

  1. Ja, Plomben sind abstoßend.

    18 Stimme(n)
    34,0%
  2. Nein, so lange die Zähne nicht faulen ist es egal.

    35 Stimme(n)
    66,0%
  1. snake500
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Hallo

    Mich plagen seit einigen Jahren sorgen um meine Zähne. Ich habe an 11 Zähnen Füllungen und das sind keine Kunstofffüllungen sondern Amalganfüllungen, also die Silber-schwarzen. Ich habe mir jetzt überlegt diese alle ersetzen zu lassen gegen Kunstofffüllungen weil die Plomben wirklich hässlich sind und ich mich kaum noch traue den Mund aufzumachen. Ich übertreibe mitsicherheit, weil ich auch bis jetzt noch das glück hatte das meine sichbaren Zähne verschont worden sind. Also wenn ich lächle habe eigentlich ein schön weisses Gebiss. Aber wenn ich dann den Mund aufmache kommt alles zum Vorschein. Bis auf die Frontzähne habe ich im oberen Kiefer in jedem Zahn eine Plombe.

    Jetzt zur eigentlichen Frage: Wie steht ihr zu vielen Füllungen im Mund? Würdet ihr einen Jungen oder ein Mädchen einen Korb geben nur weil er oder sie zuviele Füllungen hat? Wie steht es mit dem Küssen? Habt ihr probleme beim küssen wenn viele Zähne verplombt sind?
     
    #1
    snake500, 17 Juli 2006
  2. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Öhm... also ich hab den Frauen bisher höchstens auf die Schneidezähne gucken können. Alles was weiter drinnen war, hab ich gar nicht gesehen...

    Und stören würde es mich nicht. Besser als verfaulte Zähne...
     
    #2
    Ike, 17 Juli 2006
  3. EiskalterEngelM
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal

    Hallo erstmal :smile:

    Also, klar .. Erst einmal kommt es natürlich nicht sofort aufs aussehen an .. Hat eine Frau noch so ein schönes Gebiss .. ist aber ein A***, hab ich selbst auch nichts von den schönen Zähnen ..
    Ich denke, die Liebe macht jemanden hübsch ..

    Mich persönlich, solange das nicht auf den ersten Blick sichtbar ist, würde es mich nicht stören, und wenn es funkt, dann funkt es ..

    Wobei ich persönlich schöne Zähne schon sehr wichtig finde.. Wenn es die Möglichkeit gäbe und das nicht zu finanziellen unkosten führt, würde ich das wahrscheinlich schon befürworten .. Allerdings denke ich nicht, dass das ein Grund ist, mit jemanden nicht eine Beziehung einzugehen bzw. einen Korb zu geben ..

    Ich weiß ja nicht wie alt du bist, und wer das zahlen sollte, aber mach dir mal keine Sorgen .. Ich denke das ist kein wirklich Grund dafür, solang du ein schönes Lächeln hast..

    Mfg EEM

    *Edit: Zur Umfrage .. Ich kann leider nicht teilnehmen, ich achte schon darauf, aber nicht ob Plomben oder nicht, sondern eher, ob die Zähne nicht sehr schief sind und sich schon durch die Lippe bohren ;-)
     
    #3
    EiskalterEngelM, 17 Juli 2006
  4. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nö, ich denk mir dann nur "aha, auch so eine arme Sau wie ich" :-D

    Aber ich habe nur Keramikinlays!
     
    #4
    Honeybee, 17 Juli 2006
  5. Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat auch ein paar davon. Stört mich aber nicht.
     
    #5
    Jessy1986, 17 Juli 2006
  6. thaviper
    thaviper (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nö. wieso auch?

    abgesehen davon würd ich sowieso das amalgam schnellstens loswerden wollan an deiner stelle
     
    #6
    thaviper, 17 Juli 2006
  7. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    Nein, so lange die Zähne nicht faulen ist es egal.
     
    #7
    diemaus2006, 17 Juli 2006
  8. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Also erstmal, ich finde, das ist kein Problem! Du scheinst ja regelmäßig zum Arzt zu gehen und das richten zu lassen, sonst säßest du jetzt ohne Amalgan und dafür mit faulen Zähnen hier.
    Ist schon längst bewiesen, daß das oftmals, in Zeiten unserer schlechten Nahrung, die es so derzeit auf dem Markt gibt, gar nicht mehr so beeinflussbar ist, gute Zähne zu haben, trotz vielen Zähne putzens.

    Diesen Keramikfüllungen stehe ich seit Jahren immer noch etwas skeptisch gegenüger. Meine Mutter hat sich irgendwann mal alles Amalgan raus machen lassen und es durch das andere ersetzt. Leider mußte das Keramik bei jedem Zahnarztbesuch erneuert werden (das hebt halt nicht so lange und feste wie Amalgan). Und bei jedem erneuern und erneutem bohren kann man sich ja denken, daß irgendwann nix mehr vom Zahn übrig ist. Dann brauchst du schneller ein neues Gebiss, als dir lieb ist. Ich hab auch glaube ich, eine Keramikfüllung und die mußte auch schon gewechselt werden und das finde ich halt nicht so toll:geknickt:


    Wenn es dich halt wirklich stört, dann laß es machen, z.B. in den vorderen Zähnen (Backenzähne sieht man ja nicht bei jedem Lachen). Jeder Mensch hat natürlich ein Recht, heutzutage mit schönen Zähnen rumzulaufen. Und schöne Zähne sind ja auch wichtig. Man soll sich ja auch wohl fühlen in seiner Haut.
     
    #8
    Witwe, 17 Juli 2006
  9. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Naja Keramikinlays würde ich glaube ich soweiso nicht nehmen. Ein Inlay alleine kostet schon 500-600€. Ich habe auch kein Problem mit Plomben aber es sollten zumindest wenn ich den Mund aufmache ein paar Zähne noch Zahnfarben sein und nicht nur Silbernes Amalgan, daher würde ich dann schon mindestens 4 Zähne machen wollen.

    Dann würde ich lieber gleich Kronen nehmen. Klar, der Zahn ist dann weg aber das kommt deutlich billiger.
     
    #9
    snake500, 17 Juli 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich habe fast nur noch Keramikkronen. Meine Zähne waren durch Medikamente, die ich früher einnehmen musste, so kaputtgegangen, dass mit Plomben alleine nix mehr zu machen war. Bin jetzt zufrieden so, mein Zahnarzt hatte das sehr gut hinbekommen.

    Ich hatte aber auch ne Freundin gehabt, die eine ne Menge fauler Zähne im Mund hatte :wuerg: Küssen nur, wenn es unbedingt sein musste (Iggitt:wuerg: )
     
    #10
    User 48403, 17 Juli 2006
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    mich würde das stören. ist vielleicht kleinlich aber bei amalganplomben geht das mit dem faulen immer weiter. da sind porzelan inlays viel besser und gesünder, und sie halten auch länger.
     
    #11
    Reliant, 17 Juli 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nein, das wäre für mich kein Problem! Wenn ich jemanden kennenlerne, sag ich doch nicht "mund auf" und dann "test bestanden" :kopfschue

    Ansonsten muss ich sagen, dass ich selbst bei jahren nicht beim zahnarzt war aber trotzdem spitzenzähne habe, zumindest sehen sie so aus :grin: Ich werd mir jetzt aber wohl oder übel später en termin machen müssen...
     
    #12
    User 37284, 17 Juli 2006
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So wie bei den Pferden:grin:
     
    #13
    User 48403, 17 Juli 2006
  14. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Dann würde ich mal den Zahnarzt wechseln, meine wurden jetzt alle nach knappen 15 Jahren ausgewechselt. :zwinker:
     
    #14
    Honeybee, 17 Juli 2006
  15. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich lege da sehr viel Wert drauf.
    Sicher nicht jeder Mensch kann etwas für den Zustand seiner Zähne, manche haben stärker und manche schwächer geschützte Zähne. Ich habe sehr gute Zähne und kein einziges Loch bisher, teu, teu, teu. Ich lache gerne und schön finde ich dann den Anblick bei einigen Menschen mir gegenüber nicht, die gerade zu verblommt sind. :schuechte
    Sollte der Mund auch noch nicht sauber sein oder die Zähne faulen, dann bekomme ich :wuerg: Gefühle und diese Frau dann zu küssen, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen :kopfschue

    misoe
     
    #15
    Misoe, 17 Juli 2006
  16. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mich wuerde es nicht wirklich stoeren, habe auch viele Fuellungen. Allerdings sieht man die nicht mehr, weil ich sie alle durch Keramikfuellungen ersetzen lassen habe. Bisher hatte ich noch keine Probleme damit.
     
    #16
    User 29290, 17 Juli 2006
  17. NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Würde mich höchstens im Frontzahnbereich stören, wenn da so ein "Schwarz-Weiß-Muster" ist, und dort würde wohl sowieso kein Zahnarzt Amalgam verbauen :zwinker:

    Ich selbst habe 4 Füllungen, 2 davon wurden vor kurzem durch Kunststoff ersetzt. Meine Zahnärztin rät dazu, Amalgamfüllungen zwar auszutauschen, aber erst dann, wenn sie sowieso ersetzt gehören, da nie so viel Amalgam im Mund frei wird wie beim Herausbohren.

    Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, hab die Kunststofffüllungen ja noch nicht so lang, aber was das Austauschen betrifft, sind sie für den Zahn günstiger als Amalgam - nachdem der Kunststoff in den Zahn "geklebt" wird, muss Zahnsubstanz nur dann weggebohrt werden, wenn sie kariös ist. Bei einer Amalgamfüllung muss dagegen auch viel gesunde Zahnsubstanz weggebohrt werden, um die Füllung im Zahn zu verankern (also die "Bohrung" muss mit zunehmender Tiefe breiter werden). D.h. im Idealfall wird die gesunde Zahnsubstanz nicht weniger, wenn eine Kunststoffplombe ersetzt wird.
     
    #17
    NewHorizons, 17 Juli 2006
  18. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Das gehört zwar nicht hierher aber viele haben geschrieben das sie ihre Amalganfüllungen ersetzt haben. Da ich mir das ja nun auch überlege würde ich gerne wiesen was das so bei euch gekostet hat?
     
    #18
    snake500, 17 Juli 2006
  19. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find das nicht schlimm. Ich putz mir selbstverständlich regelmäßig die Zähne (+ Zahnseide, Mundwasser etc. pp.) und die sind auch blitzeweiß. Allerdings bin ich trotz allem sehr anfällig für Karies und hab deshalb auch ein paar Füllungen.
    Hab vor kurzem auch mein Amalgam durch Kunststoff ersetzen lassen. Sieht schon toll aus, auf Anhieb gar nicht zu erkennen. :smile:

    Bei meinem Zahnarzt hat eine Mehrschichtfüllung 30 Euro gekostet. Da es bei mir aber ein paar mehr waren (4 oder 5), hat er sich kulant gezeigt, und z.B. für 2 ganz kleine Löcher mal bloß eine Füllung berechnet. Da es bei dir ja nicht gerade wenige sind, lässt sich da bestimmt auch was rausholen. :zwinker:
     
    #19
    Haschkeks, 17 Juli 2006
  20. snake500
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    88
    1
    nicht angegeben
    Ich hab mal gehört das Amalgan nur ausgetauscht werden darf wenn es Medizinisch notwendig ist. Bei mir ist es ja nicht so sondern ich kann diese silber schwarzen Füllungen einfach nicht mehr sehen.

    Mussten bei euch die Amalganfüllungen sowieso raus oder habt ihr es aus ähstetische Gründen gemacht?
     
    #20
    snake500, 17 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Viele Zahnfüllungen abstoßend
Mikiyo
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 April 2016
75 Antworten
Krieger
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juli 2015
37 Antworten
GuyFromNachbarschaft
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Juni 2013
29 Antworten
Test