Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vier-Gänge-Menü

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Fuchs1986, 6 Januar 2009.

  1. Fuchs1986
    Fuchs1986 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Hallo,
    ich muss am WE für eine sehr gute Freundin und meinem besten Kumpel und seine Freundin was kochen .... geht um ne verlorene Wette ;-)
    Ich habe an ein 4 Gänge Menü gedacht.
    Habt Ihr vielleicht gute Ideen was man machen könnte?!
    Als Dessert hatte ich an Zimtsterneeis mit heißen Kirschen gedacht und aufjedenfall soll es den Abend auch Cocktails geben .... vielleicht habt ihr ja Ideen was man kochen könnte?!
    Vielen Dank im Vorraus
     
    #1
    Fuchs1986, 6 Januar 2009
  2. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Mach ne Gemüsecremesuppe selber.
    Dann z.B. einen Salat mit Putenbrust oder sowas.
    Dann z.B. irgendein gutes Fleisch mit selbergemachten Klößen oder selbergemachten Nudeln oder Spätzle oder sowas.

    :smile:
     
    #2
    Schäfchen, 6 Januar 2009
  3. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Bisschen konkreter musst du da schon werden. Solls Fleisch sein (welches?) oder Fisch? Mögt ihr Meeresfrüchte?

    Grundsätzlich würde ich an Vorspeisen zum einen irgendeine Suppe, zum anderen irgendeinen Salat machen.

    Beim Hauptgang eben, siehe oben, ein paar mehr Angaben wären schon gut.
     
    #3
    Samaire, 7 Januar 2009
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ein paar vorgaben wären schon ganz hilfreich gewesen. ich mach aber trotzdem mal einige vorschläge:

    vorspeise:
    - kartoffelcremesuppe (als einlage z.b. geräucherter fisch, speck, lauchringe)
    - paprikacremesuppe (mit z.b. creme fraiche-kräuter-schaumhäubchen)
    - feine erbsencremesuppe (als einlage z.b. speckwürfelchen, creme fraiche-schaumhäubchen)

    zwischengang:
    - kleiner salat mir gerösteten pinienkernen/sesamkörnern und einer vinaigrette (z.b. mit honig)

    hauptgang:
    - fleisch (rind oder schwein) + sauce (braten-/weißwein-/rotwein-/portwein-/pilz-/kräuter-/zitronensauce,.... je nachdem was zu dem rest passt)
    - dazu z.b. rosmarinkartoffeln (aus dem ofen) / selbstgemachtes kartoffel-/steckrübenpüree /petersilienkartoffeln
    - dazu als gemüsebeilage z.b. prinzessbohnen (in speckmantel) / broccoliröschen mit mandeln / schwarzwurzel-karotten-würfel / kräuterreis

    nachspeise: hast du ja schon :zwinker:



    sollen die cocktails in das menü eingebunden werden? das könnte man höchstens bei vorspeise und zwischengang machen. doch ich finde die jahreszeit gerade nicht ganz so passend dafür :zwinker: ich würde nämlich dazu leichte, sommerliche gerichte machen...
    man kann einen cocktail ja als aperitif trinken, den rest nach dem essen :tongue:
     
    #4
    betty boo, 7 Januar 2009
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich sag trotzdem auch noch was Konkretes, zumindest zur Vorspeise:

    Rieslingschaumsuppe ist lecker und einfach und mal ein bisschen was anderes. Tomatencreme geht auch immer und ist auch nicht aufwändig.

    Als 2. Vorspeise könnte man entweder Feldsalat mit Ei und Speck servieren. Oder Avocado-Salat mit Shrimps. Oder irgendwas mit Tomaten und Mozzarella (da gibts auch interessante Abwandlungen, wenn einem stinknormaler Tomozza-Salat zu langweilig ist).

    Als Hauptspeise eben, da müsste man mal wissen, welches Fleisch es sein soll...

    Übrigens finde ich das hier: http://www.chefkoch.de/forum/2,33,248591/unkompliziertes-menue-fuer-alle-gelegenheiten.html ganz toll und habe davon alles (bis auf die Desserts) schon mal ausprobiert - sehr lecker.
     
    #5
    Samaire, 7 Januar 2009
  6. Fuchs1986
    Fuchs1986 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    mh schon mal danke für die ersten Ideen.
    hat sonst einer noch gute Vorschläge?!
     
    #6
    Fuchs1986, 7 Januar 2009
  7. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    :confused_alt: Sag doch halt einfach mal, in welche Richtung es ungefähr gehen soll, so können wir 1000 Sachen aufführen und es bringt nichts.
     
    #7
    Samaire, 7 Januar 2009
  8. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Du irgendwas mit einer bestimmten Zutat machen willst, würde ich dir Chefkoch.de empfehlen.
    Dort kannst Du angeben, welche Zutaten du hast, und er spuckt dir passende Rezepte dafür aus.
     
    #8
    graue Maus, 7 Januar 2009
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich hab kürzlich dieses Menü gekocht:

    Vorspeise:
    Apfel-Curry-Süppchen

    Zwischengang
    Avocado-Sorbet

    Hauptspeise
    Wolfsbarsch mit Rosmarinkartoffeln und Birne/Bohnen in Speck gebraten.

    Einen Nachtisch hast du ja schon, bei mir gab es zum Abschluss kleine Brownies mit heißen roten Früchten.

    :herz:
     
    #9
    glashaus, 7 Januar 2009
  10. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    kenne ja deine kochkünste nicht, aber "spontan" würde ich vorschlagen:

    Roh marinierter Thunfisch mit Avocado-Tomaten und Pinienkernmarinade

    Sautierte Jakobsmuscheln mit grünem Spargel und Currysud

    Confierte Wachtelbrust mit Gänseleber und grünem Pastinakenpürée
    oder
    Rosa gebratenes Entrecôte mit Artischocken, Spinat

    Dessertvariation aus Kaffee und Gewürzmilchschaum

    Das ganze mit der entsprechenden Weinbegleitung oder alternativ den ganzen Abend Louis Roederer Cristal Rose.

    und viel spass beim einkauf und der zubereitung:smile:
     
    #10
    Endivie, 7 Januar 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben


    ...und hinterher ist der TS pleite! :zwinker:

    Ich finde schon auch, dass erst einmal die Fragen beantwortet werden sollten, die gestellt wurden, um hier konkrete Tipps geben zu können.

    - Wie gut sind deine Kochkünste?
    - Welches Budget steht für die Lebensmittel zur Verfügung?
    - Wie groß darf der zeitliche Aufwand sein?
    - Soll alles soweit wie möglich vorbereitet werden oder will man -während die Gäste da sind- noch großartig den Kochlöffel schwingen.
    - Gibt es etwas, was deine Gäste oder du nicht isst? Sind Vegetarier dabei?
    - Kann ein Fischgericht eingebaut werden?
    - Möchtest du ein Motto wählen, das sich in dem kompletten Menü wiederfinden soll? (z. B. Mediterrane Küche? Gut bürgerlich etc.)
    - Welche Weine werden gereicht? Weiß- und Rotwein?
     
    #11
    munich-lion, 7 Januar 2009
  12. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Cocktails und ein Menü passen ja nicht so richtig zusammen.

    Ich hab das vor einer Weile aber trotzdem mal gemacht und muss sagen, es war eine richtig geile Party. :cool1:

    Wichtig bei der Auswahl der Speisen ist die Möglichkeit alles im voraus Vorzubereiten und so gut wie nichts mehr daran machen zu müssen. Zwischen den Gängen sollte ja die Geselligkeit im Vordergrund stehe und Du bist mit Cocktail mixen beschäftigt, für das Essen zubereiten bleibt da kaum Zeit.

    Kalte Vorspeise und Suppe würde ich direkt hintereinander bringen und beides muss fertig sein bevor die Gäste kommen und dann mit einem Aperitif begrüßt werden.

    In der Pause bis zum Hauptgericht gibt es dann Cocktails :drool: während z.B. ein Schmorgericht oder etwas Niedrigtemperatur-Gegartes ohne weiteren Eingriffe fertig werden. Dinge die auf den Punkt gebraten werden müssen eignen sich weniger, aufwändige Beilagen auch nicht wirklich. Dann einfach Sauce fertig machen, anrichten und servieren.

    In der etwas längeren Pause bis zum Nachtisch dann wieder fleissig trinken. :bier:

    Vorbereitete Kirschen warm machen anrichten und dann für den Rest des abends ganz in Richtung Cocktailparty umschwenken.

    Die Frage ob es trotz der Cocktails auch Wein zum Essen geben soll ist schwierig zu beantworten. Ich hatte mich letztendlich doch dafür entschieden.

    Wenn es möglich ist, würde ich den Ort an dem die Cocktails zubereitet werden räumlich vom Esstisch trennen, um die Dinner-Atmosphäre etwas aufzulockern.
     
    #12
    metamorphosen, 7 Januar 2009
  13. velvet paws
    0
    wann bist du wieder in der stadt? spätestens nach ende meiner diät erwarte ich eine einladung zum abendessen. :zwinker:
     
    #13
    velvet paws, 7 Januar 2009
  14. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ICH würde machen :zwinker: :


    vorspeise: asiatische suppe

    2. vorspeise: frühlingsrollen/röllchen

    hauptgang: basmati, oder parfume reis, mit einem roten, oder grünen kokosnuss-curry mit poulet (oder lamm), champignons, peperoni, broccoli, kefen, etc gemüse!

    desset: fruchtsalat mit exotischen früchten!


    *sabber* :drool:
     
    #15
    Sheilyn, 7 Januar 2009
  15. Fuchs1986
    Fuchs1986 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    Hallo,
    erstmal danke für die Bemühungen von euch, mir zu helfen.

    Vom Budget habe ich mir keine Grenze gesetzt. Es soll aufjedenfall alles soweit wie möglich vorbereitet sein, wenn die Gäste da sind.

    Mh ich habe mir gedacht das es als Vorspeise.
    - Bätterteig gibt ( nur was könnte man darein machen ?!

    dann gibt einen gemischten Salat mit Hähnchenbruststreifen

    als Hauptspeise Geschnetzeltes in Sahnepfanne mit Champignons und Spätzle. muss man dazu noch einen Salat anbiebten?! vielleicht Gurkensalat ?!

    als Nachspeise soll Zimsterneeis mit heißen Sauerkirschen geben.

    Wie findet ihr diese Kompination bzw. vom Arbeitsaufwand her?! Muss nur aufpassen das ich nicht zuviel mache, weil wir nur 4 Leute sind.
     
    #16
    Fuchs1986, 8 Januar 2009
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Zum Blätterteig: siehe den geposteten Link, die 1. Vorspeise, z.B. so was.

    Ich finde es nicht gut, über den Vorspeisensalat Fleisch zu geben, zumindest nicht Hähnchenbruststreifen. Ich würde den eher vegetarisch halten, vielleicht Tomaten, Radieschen, Ei, Mais (...) reingeben.

    Zur Hauptspeise braucht es keinen Salat mehr. Wenn, dann würde ich noch irgendein gedämpftes Gemüse dazu servieren, aber definitiv keinen Salat.

    Vom Aufwand her ist das alles problemlos machbar.
     
    #17
    Samaire, 8 Januar 2009
  17. glashaus
    Gast
    0
    Ich finds okay, sind ja auch eher einfache Gerichte.

    Mir persönlich wäre Blätterteig in der Vorspeise und dann nochmal Sahne in der Hauptspeise viel zu fett. Würde als Vorspeise eher etwas leichteres anbieten.
     
    #18
    glashaus, 8 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vier Gänge Menü
sweetangle19
Lifestyle & Sport Forum
6 November 2008
11 Antworten
Hens
Lifestyle & Sport Forum
12 Dezember 2007
6 Antworten
Test