Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Virusinfektion. Wie "übersteht" der Partner das?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Sexybunnybabe, 11 Mai 2007.

  1. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    Wer kennt das nich?du selbst oder der partner ist ansteckend krank(virusinfektion etc.),nich küssen,am besten nich anfassen,noch besser mit nem halben meter sicherheitsabstand.so der arzt.
    Gerade dann fällt es natürlich am schwersten die finger(und lippen) vom geliebten schatz zu lassn.wer will kann hier ja mal erfahrungen damit berichten und wie ihr euch in den paar wochen ablenkt oder wie ihr die zeit sonst übersteht.
    Haltet ihr euch an das "verbot" des arztes oder setzt ihr euch drüber hinweg?steckt ihr euch dann eventuell auch an?alles zum thema ist erwünscht
     
    #1
    Sexybunnybabe, 11 Mai 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Selbstverständlich, allein meiner Gesundheit zuliebe.
    Nicht bei jeder Erkältung, aber ne schwere Grippe mag ich gar nicht haben.
     
    #2
    Numina, 11 Mai 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Na ja, das muß man in dem Fall dann wohl einfach akzeptieren. Ist zwar schade, aber kein Weltuntergang, und bevor man sich eine schlimme Viruserkrankung einfängt (wo ja bekanntermaßen auch keine Antibiotika helfen), verzichtet man eben mal für eine Weile.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 11 Mai 2007
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Meine Güte, das wird mal wohl überleben :ratlos:
    Also ich weiß nicht, ich hatte damit kein Problem, ok mein Freund war in unserer Beziehung noch nicht oft krank. Und bevor ich selbst krank werde, küss' ich ihn halt mal ein paar Tage nicht, mein Gott.
     
    #4
    User 30735, 11 Mai 2007
  5. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Lieber ein paar Tage verzichten als dann einige Tage mit einer Grippe oder einer Angina im Bett liegen.

    Meine Freundin hatte schon einen Agnina, das sei ja auch ansteckend und da konnten wir uns auch nicht sehen. Aber man kann ja telefonieren und man überlebts.
     
    #5
    gad-jet, 11 Mai 2007
  6. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Küssen soll -bei Erkältung zumindest- relativ ungefährlich sein, da der Speichel die meisten Viren und Bakterien abtötet. Beim Händeschütteln werden beispielsweise mehr Krankheitserreger übertragen :zwinker: . Somit ist häufiges Händewaschen ein guter Erkältungsschutz.

    Wenn einer von uns beiden krank ist, küssen wir uns trotzdem immer -bisher hat noch nie jemand den anderen angsteckt. Die einzige Krankheit, bei der ich Sicherheitsabstand halte, ist Magen-Darm-Grippe. Das ist wirklich sehr unangenehm und mit meinem Reiz-Magen und -Darm ein noch schöneres Vergnügen :ratlos: . Aber meist sind diese Magen-Darm-Infekte so ansteckend, dass man sich, wenn man zusammenwohnt, sowieo nicht davor schützen kann :kopfschue ...

    EDIT: Zur Angina: Ich hatte am Anfang unserer Beziehung häufig eine Mandelentzündung -mein Freund hat mich trotzdem geküsst und hat nie eine bekommen. Ich denke, gerade eine Mandelentzündung ist nur dann ansteckend, wenn die andere Person ebenfalls Probleme in diesem Gebiet hat. Bisher habe ich nämlich noch nie jemanden mit einer Mandelentzündung angesteckt...
     
    #6
    User 15352, 11 Mai 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei der Mandelentzündung von meinem Freund haben wir zwar aufs Küssen verzichtet, aber sonst kaum Abstand gehalten - zum Glück blieb ich trotzdem verschont. Es war auf jeden Fall leichtsinnig.

    Bei Erkältungen (die meistens ich habe) versuchen wir immer, Abstand zu halten - grade weil mein Freund körperlich fit sein muss für die Arbeit. Als er zuletzt erkältet war, hab ich mich nicht ans Abstandsgebot gehalten und war prompt 3 Tage später selber krank. :geknickt: Solangs nur eine Erkältung ist, gehts ja noch. Das muss man dann entweder in Kauf nehmen oder eben ein paar Tage Abstand halten, auch wenns schwer fällt.
     
    #7
    krava, 11 Mai 2007
  8. Moses
    Moses (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Zum Glück waren weder ich noch meine Freundin von einer schweren Virusinfektion betroffen und ich hoffe, das bleibt auch so. Bei Erkältungen oder Grippe ist mir das Ganze aber scheissegal und darum ist Küssen und Kuscheln kein tabu (ich werd ja eh nicht krank :zwinker: ). Eigentlich mach ich auch bei Freunden keinen Kopf wegen Ansteckungsgefahr, jedoch wäre ich bei wirklich heftigen Sachen wie Angina usw. doch vorsichtiger als sonst. Nicht, dass ich den Kontakt meiden würde, aber ich steck ihr meine Zunge sicher nicht bis in den Hals. Ein Küsschen auf die Wange geht ja auch :smile:
     
    #8
    Moses, 11 Mai 2007
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich setze mich über derartige Verbote hinweg, es sei denn, es sei eine schwere Krankheit. Aber bei nem Schnupfen, mein Gott, dann steckt man sich vielleicht an, aber nach einigen Tagen ist's eh besser.
    Anstecken tun wir uns aber in den wenigsten Fällen.
     
    #9
    User 48403, 11 Mai 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich hasse es krank zu sein, von daher halte ich mich daran was der Arzt sagt. Wenn mein Freund einen Magen-Darmvirus hätte, würde ich ihn auch gar nicht sehen wollen, da es für mich nichts schlimmeres gibt :zwinker:

    Bis jetzt hab iimmer ich ihn mit der Grippe angesteckt :grin:
     
    #10
    User 37284, 11 Mai 2007
  11. Mirabelle
    Gast
    0
    Ich sag immer, je mehr man sich vor einer Krankheit zu schützen versucht, umso eher bekommt man sie (Jetzt auf Grippe, Schnupfen etc bezogen), demnach küsse ich meinen Freund auch wenn er eine Grippe hat, sexuelle Aktivitäten gibt dann aber nicht, denn wer hat schon mit ner schweren Grippe Lust auf Sex, mein Freund und ich jedenfalls nicht.

    LG
    Mira
     
    #11
    Mirabelle, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Virusinfektion übersteht Partner
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 20:57
20 Antworten
Lili9500
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 November 2016
11 Antworten