Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #1

    visitenkarten

    also ich muss ja ehrlich zugeben das ich visitenkarten ziemlich affig finde eigendlich und grundsätzlich in meinem alter (wobei ich mich ja noch viel jünger sehe als ich bin :zwinker: ) irgendwie unpassend.

    auf der anderen seite sind sie aber ziemlich praktisch. in china zB hätt ich gern öfters mal ne karte dabei gehabt (vorallem wenn jemand danach fragt)

    was haltet ihr von visitenkarten? habt ihr welche? was haltet ihr von leuten die welche haben? usw
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #2
    gerade im beruf sind die durchaus hilfreich...

    ich hab schon welche und ich brauch die eben für meinen Nebenjob auch... da sind sie echt wichtig! Also find ich sie gut! :smile:
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #3
    ja na eh im beruf sind sie eine notwendigkeit :zwinker: ich meinte private (sorry hab mich da falsch ausgedrückt) also wenn ich in die disco gehe jemanden anrede und dann anstatt die nr auf irgendeinen seltsamen zettel zu schreiben gleich eine visittenkarte zur hand habe
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #4
    Ich hab sowohl privat als auch beruflich Visitenkarten.
    Im Beruf brauche ich sie sehr oft, denn ich will nicht ständig einen Zettel und Stift suchen und meine Telefonnummer, e-mail-Adresse und Homepage aufschreiben zu können. Da sind VK sehr hilfreich und es erleichtert einen sehr.
    Privat habe ich auch ein paar und war schon öfters froh, eine dabei gehabt zu haben! Finde sie ganz praktisch! Und man muss ja nicht gleich 50 eingesteckt haben und jeden eine aufschwatzen ... aber manchmal sind sie eben klasse!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #5
    Na ja privat beim weggehen fänd ich das nicht so toll wenn mir da einer seine Karte zusteckt.... :kopfschue
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    17 Oktober 2006
    #6
    Ich hab privat keine und brauch auch keine. Fände es auch komisch, von jemandem eine zu kriegen... Vorname und Handynummer langt erstmal und das kann man auch im Handy einspeichern. *g*
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #7
    Ich habe nur beruflich und beim DRK Visitenkarten. Private Karten finde ich affig.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #8
    es kommt immer auf die Situation drauf an und man weiß nie, wen man kennenlernt...
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #9
    naja ich hab in china zB ein mädel kennengelernt und mich gut mit ihr unterhalten. nur mussten wir dann beide recht schnell weg und es ist dann keine zeit geblieben die nummer auszutauschen. da wär ne karte sehr praktisch gewesen weil die chance jemanden unter sovielen menschen wiederzufinden ist recht gering (ich hab sie an dem tag noch 4 mal getroffen)
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    17 Oktober 2006
    #10
    Private Visitenkarten finde ich ziemlich albern.
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 Oktober 2006
    #11
    Habe nur beruflich welche.
    Privat brauche ich sowas nicht!
     
  • enteo
    Gast
    0
    17 Oktober 2006
    #12
    Finde ich eigentlich ziemlich praktisch. Auch privat. Allerdings habe ich nur welche für Promotion-Zwecke der Band. Privat hab ich auch keine.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Oktober 2006
    #13
    Ich habe welche, aber benutze sie nicht. Komme mir da einfach viel zu laecherlich bei vor.
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    17 Oktober 2006
    #14
    Im Beruf ist's praktisch, aber privat total albern.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2006
    #15
    :jaa:
     
  • -nubes-
    Verbringt hier viel Zeit
    384
    103
    1
    nicht angegeben
    17 Oktober 2006
    #16
    Privat würde ich Visitenkarten auch nicht verwenden! Nicht weil ich es albern finde, sonder weil ich es absolut nicht brauche. Ich würde sie ja sowieso niemandem zustecken! Aber beruflich brauch ich die schon!
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2006
    #17
    Ich hab leider beruflich keine, als Azubi bekommt man bei uns keine. Das war schon oft ein Problem, gerade in London, wo ich so viele Leute kennengelernt hab.
    Also im Beruf (zumindest in meinem) sind Karten absolut notwendig, weil von "persönlichen" Kontakten echt viel anhängen kann.

    Privat braucht die Dinger eigentlich keiner
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2006
    #18
    Beruflich hab ich welche aufgedrückt gekriegt und ich finde das äusserst sinnfrei :tongue: So wichtig bin ich dann doch nicht :rolleyes: Ich glaube kaum, dass ich die jemals benützen werde (ausser bei Kunden, falls wirklich absolut unumgänglich bzw. von meinem Chef so gewünscht) - und ich finde es sehr sehr peinlich, wenn Leutchen in meinem Alter mit ihren Visitenkarten mit den tollen, dreizeiligen, englischen Jobbezeichnungen (die im Endeffekt doch nur "Assistent" bedeuten) rumprahlen und sie unter ihren Freunden verteilen :rolleyes: (kenne einige solche Exemplare ;-) ).
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2006
    #19
    da ich im zuge meiner ausbildung momentan pförtner bzw anmeldedienste mache und da immer wieder leute mit visitenkarten habe..ich entwickle eine regelrechte abneigung gegen visitenkarten träger :grin: (zumal sie mir nichts nützern, ich brauche den personalausweis...) und alle leute ankommen und mir ihre visitenkarte geben und ich die am besten noch behalten soll (was will ich mit dem mist???)
    nee also ich finde das ziemlich dämlich. anderen leuten mags was nützen, aber mich nerven die teile. zumal man den leuten schon ansieht dass sie einem eine geben werden...das is ne ganz spezielle zielgruppe :grin:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    18 Oktober 2006
    #20
    Ich habe nur beruflich Visitenkarten. Aber es hängt immer von der Gesellschaft ab, denn in Asien ist es durchaus üblich, auch privat Visitenkarten zu überreichen.

    Übrigens: Je wichtiger man in Japan ist, desto weniger steht auf einer Visitenkarte drauf. Warum? Weil man der Meinung ist, eh von jedem gekannt zu werden. So hat zum Beispiel der Vorstand von Nintendo lediglich eine weiße Karte mit seinem Vornamen.

    #Hannes#
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste