Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vlt doch "arschloch" sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von havoc, 6 November 2005.

  1. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey ho!
    gestern abend war ich bei ner freundin und wir haben uns was zu essen gemacht (nicht richtig gekocht) und ich dachte es wirdn schöner abend um sie besser kennenzulernen.. dann wollte sie aber noch was anderes machen und dann kam auch schon n anderer freund von uns.. später sind wir dann noch mit mehreren inne kneipe! ich war immer lieb und nett zu ihr und hab sie hinterher auch noch nach hause gebracht..
    aber irgendwie war der abend nicht so toll wie ich dachte, ich glaub dieses liebe udn nette war zu viel, wie in andern threads schon gesagt wurde! aber irgendwie kann ich nich so das "arschloch" raushängen lassen..
    stattdessen hat sie mir im icq hinterher geschrieben dass es schwar war ihren ex wiederzusehen obwohl der voll das arsch war..

    muss ich mich jez auch zum tiel scheiße verhalten damit mädchen an mir interessiert sind? diese welt ist echt verrückt!
    für langweilig halte ich mich nicht, lustig, intelligent, immer dabei wenn man was machen will etc mh

    was meint ihr?
     
    #1
    havoc, 6 November 2005
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Die Frage taucht hier fast jede Wochre auf ... Wenn du dich wie ein richtiges "Arschloch" verhältst kriegt du mit Sichereit ein paar dumme, devote Mädels ab - aber willst die wirklich haben? Wenn du eine richtige Beziehung suchst, dann sei einfach selbstbewusst und trag ihr nicht alles nach - abr behandele sie dennoch respektvoll. Natürlich ist ein gewisser Reiz dabei, wenn der Mann nicht alles für einen tut. Frauen haben schließlich nen Jagdinstinkt und wenn man sie zu prinzessinnenhaft behandelt, ist das schnell langweilig.
    Die goldene Mitte ist am besten. Sei kein langweiliger Ja-Sager, der sich komplett nach einem Mädel richtet, aber verarsch sie auch nicht und tu ihnen nicht weh.
     
    #2
    Ginny, 6 November 2005
  3. Reamon
    Reamon (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, hm, das musst du selber wissen, ob du dich verstellen willst.

    ich scheiss da drauf, mich für jemand anderen zu verstellen und letztendlich ihr und mir was vorzuspielen.

    wer mich nicht so liebt, wie ich bin, die ist es nicht wert.

    das heisst aber nicht, dass man immer ganz dolle lieb sein muss, dh immer ja und amen sagen, alles machen, was von einem verlangt wird...einfach kein eigenes wesen mehr zu sein.

    selbstbewusst, eigene meinung, einfühlvermögen, kompromisse sind wohl die schlüsselwörter.
     
    #3
    Reamon, 6 November 2005
  4. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja stimmt, aber trotzdem ..

    ich glaube dieses vlt übertriebene lieb sein kommt oft auch davon wenn der andere nicht auf einen eingeht .. dass man dann auf jedenfall die aufmerksamkeit auf sich ziehen will! aber wenn ich dann mich anders verhalte komm ich ihr ja nie näher.. aber wahrscheinlich soll es dann auch nich so sein ..
     
    #4
    havoc, 6 November 2005
  5. bike
    bike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    Ich kenne dein Problem aus eigener Erfahrung gut, und ich sag es mal so:
    Es ist schwer "hard to get" zu spielen, oder nicht besonders nett zu sein zu einer Frau die man attraktiv findet.
    Aber die Erfahrung hat gezeigt, dass ich mit übertriebener Freundlichkeit genau das Gegenteil von dem erreiche, was ich eigentlich will.
     
    #5
    bike, 6 November 2005
  6. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Bleib', wie du bist.

    Man muss kein Arschloch sein, um ne super Frau abzukriegen.

    Bloß dauert es bei einigen Mädels etwas länger, bis sie merken, was sie eigentlich an den lieben Typen haben.

    Aber bleib auf jeden Fall, wie du bist, irgendwann wird sie auch merken, was sie an dir hat. Trefft euch einfach weiterhin und dann merkt sie auch, dass du echt ein super Typ bist, mit dem man über alles reden kann und dann wird das schon.

    Ich halt dir die Daumen.
     
    #6
    Ambergray, 6 November 2005
  7. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dankeschön :smile:

    das problem ist nur dass ich im mom nicht weiß ob sie sich öfter treffen will oder ob das eher einmalig war! ich wieß nur im mom nicht ob ich auf sie zugehn soll und fragen soll oder warten soll ob von ihr was kommt!
     
    #7
    havoc, 6 November 2005
  8. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    jaja .. dating .. die kunst nix zu erwarten aber trotzdem alles zu bekommen ..

    ein großer fehler ist es, sich auf eine frau festzulegen "die man unbedingt haben will" .. ich habs teilweise schon gemacht .. aber auch nur, weil ich weiß, dass ich mich unter kontrolle hab und ihr nicht zu viel aufmerksamkeit schenke.

    bei dir ist das problem, dass du was von ner freundin willst ... das heißt ihr kennt euch schon. sowas ist nicht mein fall ... aus freundschaft ne Beziehung zu machen ist unglaublich schwierig ..
    eventuelle zeichen lassen sich viel schwerer erkennen .. wenn z.B. ein mädel mit zu dir nach haus kommt zum dvd gucken obwohl ich sie erst 2 mal gesehen hab, heißt das für mich quasi der freifahrtschein zum kuss + mehr ..
    bei ner freundin geht das nicht .. das heißt du musst viel erfahrung mit frauen haben, um bei ner freundin zu sehen, ob sie auch intimes interesse an dir hat.
    dann musst du sie bearbeiten, dass sie die freundschaft aufgibt und das risiko einer beziehung .. usw. .. aufwand ohne ende.

    willst du ne freundin, musst du andere mädchen kennenlernen .. und zwar nich immer nur eine .. triff dich mit mehreren ..
    wenn du merh auswahl hast, konzentrierst du dich automatisch nicht so sehr auf eine frau .. sie fragt sich dann, warum du so wenig anrufst .. das heißt sie denkt über dich nach .. der erste schritt ..
    frau muss am anfang die ganze zeit relativ unsicher sein, was du denn nun willst. dabei darfst du aber nicht zuu abweisend sein .. immer so gemischte signale geben ..
    und steh dazu, dass du nen mann bis und steh zu deiner sexualität .. vor allem letzteres ist wichtig .. man muss sehr früh einstreuen, dass man sexuelles interesse hat .. und nicht rein platonisches ..
    viele männer trauen sich das nicht und werden deshalbt nur gute freunde.
    das heißt: früh körperkontakt herstellen, die intiative ergreifen, selbstbewußt sein .. ihr nicht alles hinterräumen .. zu deiner meinung stehen, auch wenns ihr nicht passt ..

    die besten frauen bekommst du nicht, wenn du nen reines arschloch bist ..
    sicherlich bekommt man so welche ..
    aber die wirklichen perlen bekommst du mit intelligenz, humor und selbstbewußtsein.

    man benötigt nen bißchen date-erfahrung damit man dort selbstbewußt bleibt .. die meisten ersten treffen sind relativ ähnlich .. nach 3-4 1. treffen ist man darauf gut vorbereitet .. man merkt was ankommt, und was nicht ankommt ..
    man lernt verschiedene frauencharaktere kennen ..

    sieh die anfangsphase einfach wie eine art spiel .. für viele frauen ist es das auch. und die meisten männer kenne die spielregeln nicht. sie lassen frau gewinnen .. dabei will sie das gar nicht .. sie will einen würdigen "gegner" ..
    mit ein bißchen erfahrung kannst du ihr das spiel aus der hand reißen und deine eigenen regeln aufstellen ..plötzlich muss die frau DIR hinterherrennen ..das sind viele frauen nicht gewöhnt ..sie müssen was tun um dich zu bekommen. dadurch haben sie das gefühl, das du wertvoll bist.
    leute die sich ohne mühe an sie heranschmeißen sind nix wert .. weil so leicht zu bekommen sind. nix was wertvoll ist, bekommt man einfach.

    und dabei nicht vergessen, dass das wichtigste auf dates ist, einfach spaß zu haben. ich geh vollkommen ohne erwartung an ein date heran .. ich weiß, dass ich alles richtig machen werde .. wenn sie dann doch kein interesse hat, tja, dann eben nicht. ich hab mein bestes gegeben. sind wir halt inkompatibel. aber dieses aussieben muss schnell erfolgen .. darum hab ich mir eine grenze gesetzt:
    wenn sie nach 3 dates noch nicht geküßt werden will, dann wars das für mich.
    damit setzt ich mich selbst auch etwas unter druck, progressiv und zügig vorzugehen .. sich nicht ewig hinzuhalten .. auf den perfekten moment zu warten usw. ..
    also körperkontakt herstellen, und dann progressiv weiter bis zum kuss.


    soo, hab genug geschrieben.
    bin jetzt nicht explizit auf dein problem eingegangen .. wie gesagt, ich hab keine erfahrung damit freundinnen "rumzukriegen" ..
    aber vielleichts hilfts dir ja generell weiter .. wollte nur mal aufzeigen, dass man kein arschloch sein muss ..
    man muss nur die spielregeln kennen ..

    gruß
     
    #8
    Fireblade, 6 November 2005
  9. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ist viel wahres dran an deinem beitrag, danke dafür! manches hört sich echt richtig an, aber dass aus einer freundschaft keine Beziehung wachsen kann, halte ich nicht für richtig! ich kenne sehr viele fälle wo das passiert ist und glücklich ausgegangen ist.. problematisch wirds vlt bei besten freunden oder so
    .. in meinem fall kennen wir uns aber so gut nun auch nicht haben nur mit der clique zusammen was gemacht!
     
    #9
    havoc, 6 November 2005
  10. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    natürlich kann aus freundschaft eine beziehung wachsen ..
    aber es ist schwierig .. ein langer weg ..
    aber wenns dann klappt, ist meist eine sehr enge bindung ..

    aber lange steinige wege sind nix für mich :smile2:
     
    #10
    Fireblade, 6 November 2005
  11. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    achja was ich noch vergessen hab: in ner stadt mit 45000 einwohnern, wo man eigentlich fast alle leute seines alters kennt, mit denen man auch gut auskommen würde (weil die andern, die man nicht so kennt ja anscheinend nicht diene interessen teilen, was danach zu komplikationen führen würde) ist es nicht unbedingt leicht, viele neue mädchen kennen zu lernen.. ich freu mich immer WENN mal jnd neues dabei ist der dann acuh noch interessant ist.. was sehr selten ist obwohl ich mich in 3 cliquen bewege :zwinker:
     
    #11
    havoc, 6 November 2005
  12. jochen998
    Gast
    0
    dem kann ich nur zustimmen. :bier:
     
    #12
    jochen998, 6 November 2005
  13. seb-online
    Gast
    0
    Fireblade, du hast Recht :smile: ... das ist der beste Beitrag den ich hier bisher gelesen habe. Liebe ist ein großes Spiel: und das schöne ist, das jeder die Regeln so verändern kann wie er es am liebsten mag....aber trotzdem kann man sich nie sicher sein, zu gewinnen.

    Was das rumkriegen einer guten Freundin angeht: das geht - und manchmal sogar gut....ich hatte mal eine gute Freundin, bei der ich mir nicht sicher war, wie sie über mich denkt und an einem Abend war ich leicht angetrunken - habe mich noch was betrunkener gestellt - und versucht "intimere" körperliche Nähe herzustellen. Sie ist da anfangs sogar drauf eingegangen, erst als ich sie etwas intensiver küssen wollte, sagte sie, dass "es ja jetzt wohl reicht". Und ab dem Moment war mir klar: da wird nie mehr als gute Freundschaft sein und ich habs gelassen. Am nächsten Tag hat sie mich angerufen und hatte sehr gute Laune,sie hat am Telefon gelacht, sie meinte "Mann warst du voll" und ich war total zufrieden, denn mir war klar: sie ist wirklich eine richtig gute Freundin (platonisch) und da ist keine Liebe dabei....und wir verstehen uns immer noch super und hatten nie ein ungutes Gefühl wegen dem Abend.....joah hoffe das war ein hilfreicher Beitrag....hmm manchmal interessiert mich aber schon was geworden wär, wenn sie nicht "stop" gesagt hätte-... :rolleyes2...naja :zwinker:
     
    #13
    seb-online, 6 November 2005
  14. re_invi
    Gast
    0
    ein wenig unnahbar, ein wenig geheimnisvoll und ein wenig von dir erzählen. die mitte musst du finden. bind ihr nicht sofort deine lebensgeschichte auf, aber erzähl von sachen für die du dich interessierst und red auch mal über anderes als nur small talk. und dabei natürlich nie irgendwie arschrkiecherisch wirken, also als ob du was erzählst von dem du denkst, dass sie es hören will. ich red wenn ich nicht weiss über was ich reden soll immer über das erste was mir einfällt. beobachte einfach dein umfeld, schon hast du ein gesprächsthema.

    inv_
     
    #14
    re_invi, 6 November 2005
  15. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jau schon klar aber wir kennen uns so gut dass wir ziemlich viel übereinander wissen.. ach ich glaub hat sich eh erledigt sie ist irgendwie abweisend zu mir .. nächste bitte :grin:
     
    #15
    havoc, 7 November 2005
  16. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ironischerweise wird sie dich mit der Einstellung bestimmt wieder interessant finden :grin:

    Na egal, ich glaub du machst das schon ganz ordentlich, bloß nicht so viel nen Kopf machen!

    Und wenn sie jetzt abweisend ist brauchst du ihr natürlich nicht noch die Tür aufhalten...
     
    #16
    Winkelmesser, 7 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vlt arschloch
klax
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2009
12 Antworten
Inspector
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2007
26 Antworten
IsDochEgal
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2007
3 Antworten
Test