Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vogelgrippe

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 27 August 2005.

?

Gefahr durch Vogelgrippe

  1. Null Gefahr! Alles nur Panikmache

    17 Stimme(n)
    20,5%
  2. Nicht groß, aber man sollte trotzdem achtsam sein

    42 Stimme(n)
    50,6%
  3. Die Gefahr ist schon recht groß!

    17 Stimme(n)
    20,5%
  4. Die Menschheit wird ausgerottet!!!

    7 Stimme(n)
    8,4%
  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Über die Gefahr eine Vogelgrippe-Epidemie (Pandemie) wird ja viel in den Medien berichtet. Für wie groß haltet ihr die Gefahr?
     
    #1
    ProxySurfer, 27 August 2005
  2. T€DD¥
    Gast
    0
    nicht groß, solange das virus nicht mutiert ist die krankheit auch nicht ansteckend.

    muss ich halt nur auf den McChicken verzichten :flennen:
     
    #2
    T€DD¥, 27 August 2005
  3. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vor zwei Jahren oder so ma nen Bericht im Spiegel oder sonstwo darüber gelesen. Und was ich da gelesen habe, hat mir ganz und gar nicht gefallen.

    Deswegen hab ich das Wissen darüber auch verdrängt, weil wenn das wirklich so passiert, wie die schlimmsten Befürchtungen sind, dann gute Nacht Welt....

    Aber eigentlich ist ne Pandemie im zeitlichen Ablauf mal wieder fällig, gab es ja immer mal wieder im Verlauf der Geschichte.

    Muss bei sowas immer an nen Witz denken; Treffen sich zwei Erden, fragt die eine; "Wie gehts?", sagt die andere;"Ich bin krank, ich habe Menschen....."

    Die Natur wehrt sich halt irgendwie, wenn ihr was nicht passt, entweder mit Hochwasser, Tornados, Hurricanes oder eben Krankheiten.

    Tja, Lauf des Lebens.
     
    #3
    Henk2004, 28 August 2005
  4. Ghostdog
    Gast
    0
    Die Chinesen wollen es ja nicht anders...

    wenn man sich vermehrt wie Karnickel und dadurch eine ausreichende Ernährung nur noch möglich ist, in dem man so gut wie alles isst (Hunde, Katzen, Schlangen, Insekten, rohes Fleisch, etc.), dann brauch man sich nicht wundern, wenn dann ständig irgendwelche Epidemien ausbrechen...

    Ich denke aufgrund des weiterhin ungebremsten rasant fortschreitenden Bevölkerungswachstums in der asiatischen Region (China, Indien, Südostasien) ist es nur eine Frage der Zeit bis so eine Super-Grippe ausbricht.

    Es bleibt dann nur zu hoffen, das die Medizin bei uns schnell genug ist, einen Impfstoff zu entwickeln damit wir nicht darunter leiden müssen, das die ihr Bevölkerungswachstum nicht in den Griff bekommen.

    Solange es nur die da drüben trifft kratzt mich das kein bisschen, im Gegenteil ein optimales Mittel gegen Überbevölkerung... die Natur wehrt sich halt gegen ausufernde Überbevölkerung... da der Mensch keine natürlichen Feinde hat und ein lokaler Krieg aufgrund der Existenz von Atomwaffen zur begrenzten, kontrollierten Bevölkerungsreduktion ungeeignet ist, muss eben ein Virus ran.
     
    #4
    Ghostdog, 28 August 2005
  5. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Nun eine neue Pandemie ist mittlerweile überfällig. Ob die nun "Vogelgrippe" heißen wird oder nicht ist erst mal nebensächlich.
    Grippevirus Pandemien sind immer nur deswegen so gefährlich weil man sich so schnell infiziert.

    Sowas gab es in allen Epochen (z.B.die Pest im Mittelalter) und in allen Kulturkreisen auf der Welt.
    Dabei ist Europa nicht mal so selten betroffen gewesen.

    So etwas einfach den Chinesen in die Schuhe schieben zu wollen, das ist mehr als eingleisig gedacht.
    Außerdem ist China längst nicht mehr das bevölkerungsreichste Land der Erde, Indien hat jetzt mehr Einwohner. In China ist seit Jahrzehnten die Familienplanung sehr restriktiv,z.B. jedem Paar ist nur ein Kind erlaubt, ein weiteres zieht staatliche Strafen nach sich.......

    Fakt ist, es wird eine neue Pandemie geben, der Erreger der Vogelgrippe ist derzeit nur der aussichtsreichste Kandidat.

    Genausogut kann es ein neuer Ausbruch der TBC sein und eigentlich wütet eine Pandemie schon weltweit seit vielen Jahren..........diese nennt sich AIDS/HIV.....
     
    #5
    Mr.Eierhals, 28 August 2005
  6. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir wärs ja lieber die würde in der USA bzw im Weißen Haus ausbrechen.
    Oder wenn mal in Brüssel aufgeräumt wird wäre mir das auch mehr als egal

    Und China hat immer noch mehr Einwohner als Indien.
    China:1,3 Mrd
    Indien 1,08 Mrd

    Ich habe schon Angst dass es mich oder welche die ich kenne treffen könnte.
    Naja es gibt ja Tamiflu als vorbeugendes Medikament..

    Wenn , dann trifft es eh nur die Armen , die kein Geld für Medikamente und die richtige Versorgung haben.Es sollten mal echt die ganzen Superreichen ausgerottet werden und deren Geld für die Allgemeinheit genutzt werden.(will gar nicht wissen wieviele Billionen das wären die man für umweltfreundliche/medizinsche Forschung ausgeben könnte)
     
    #6
    SpiritofDeath, 28 August 2005
  7. Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    Sorry, da hab ich was falsch aufgeschnappt......ich hatte da Zahlen für China im Kopf, die von einem Rückgang auf 980 Mio Einwohner sprachen, was aber nicht den Tatsachen entspricht. (hab gerade mal gegoogelt)
     
    #7
    Mr.Eierhals, 28 August 2005
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    652
    Single
    Nochmal zu China (auch wenns am Thema vorbeigeht):
    Seit den 80er Jahren darf dort (wie schon richtig geschrieben wurde) jede Familie nur noch 1 Kind haben. Heute haben die Chinesen dadurch riesige Probleme, die sich noch verschärfen werden: zu viele Ältere und viel zu wenig junge Generation. Das Rentensystem kippt dort noch krasser als bei uns!
     
    #8
    ProxySurfer, 29 August 2005
  9. Ai20
    Ai20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für mich nur Panikmacherei ! Was sind den 16 Menschen die an dem Virus sterben, das ist doch nix. Es sterben täglich viel mehr an anderen Krankheiten, da sind die 16 oder sogar 30 doch Peanuts !
     
    #9
    Ai20, 26 Oktober 2005
  10. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    erster Punkt stimmt, zweiter nicht... sobald das Fleisch gekocht oder was auch immer ist (auf alle Fälle hitzebehandelt), stirbt der Virus. Somit ist Hünchenfleisch weiterhin essbar.

    Momentan sind nur Menschen die direkt mit Geflügel in berührung kommen betroffen (Hühnermarkt usw.). Eine übetragung auf den Menschen ist nicht möglich (momentan).

    Einerseits finde ich es gut, dass die Medien auf die Gefahren der VG hinweisen, denn falls sie doch gefährlich werden sollte, schon Vorinformationen existieren. Schade ist, dass viele Leute ihr Wissen aus Bild oder anderen Boulvard Zeitungen / Magazinen usw. beziehen. Etwas lesen in seriösen Zeitungen bzw. das Anschauen von seriösen Berichten würden weit weniger "panikmache" bei den Menschen auslösen !
     
    #10
    Altkanzler, 26 Oktober 2005
  11. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Es wurde vor kurzem nachgewiesen, dass im Mittelalter nicht die Pest in Europa gewütet hat, sondern ein Ebolaerreger. Man dachte nur, dass es Beulenpest sei, weil in Afrika kurz vorher eine Epedemie mit Beulenpest war und einige Symptome ganz ähnlich waren. Allerdings gab es bestimmte Symptome, die nicht durhc eine Pest hervorgerufen werden konnten. Das nur kurz dazu.


    Ich hab keine große Angst vor der Vogelgrippe. Da gibt es andere Krankheiten, die besser dafür geeignet sind, die Menschheit an den Rand der Ausrottung zu bringen.
    Außerdem gibt es ja noch solche Leute wie George W. Bush. Wenn uns kein Virus dahinrafft, machen das irgendwann mal die Amis.
     
    #11
    User 9364, 26 Oktober 2005
  12. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:

    Die haben ein Rentensystem? Man lernt nie aus


    War die spanische Grippe nicht auch eine "Vogelgrippe" ?
    Ähnlicher Virenstamm meine ich letztens gehört zu haben.
     
    #12
    Perrin, 26 Oktober 2005
  13. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    Alle sind Grippeviren - somit ja....

    "Dabei ist die Vogelgrippe - sogar wenn sie in Deutschland nachgewiesen werden sollte - noch keine Gefahr für die Bevölkerung, vor allem ein Berufsrisiko für Geflügelzchter und -schlächter. Eine weltweite Bedrohung geht erst von einem mutierten "Super-Virus" aus. Doch das gibt es bisher nicht, und es ist auch keineswegs gewiss, dass dieser noch unbekannte, gefährliche Erreger aus einem veränderten Vogelgrippe - Virus entstehen wird. Ein Virus, das womöglich Tod und Verderben über die Welt bring, könnte sich theoretisch auch aus einem ordinären Grippe - Erreger entwickeln und sich damit noch ein paar Jahre Zeit lassen." (aus dem Wissensteil der heutigen Süddeutschen Zeitung)

    ergo, momentan keine Gefahr & wenn überhaupt eine gleiche Gefahr wie jeden Winter, wenn GrippeViren auftreten (d.h. wenn schon in Panik verfallen, dann bitte jedes Jahr !)

    Warten wir auf das nächste Jahr und schauen uns dann die Statistik an, wieviel Menschen an dem Horror Virus Vogelgrippe gestorben sind und wieviele an der "normalen" Grippe....
     
    #13
    Altkanzler, 26 Oktober 2005
  14. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hm ich halte die Gefahr für vorhanden und nicht zu unterschätzen.
    Andererseits denke ich auch an BSE, und das uns BSE noch näher war als die Vogelgrippe.
    Kann mich aber nicht erinnern ob die leute damals ähnliche panik hatten.
    (Kreuzfeld-Jakob ist sicher KEINE schöne art zu sterben!)
     
    #14
    Sweetlana, 26 Oktober 2005
  15. EdwardHyde
    EdwardHyde (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Solange ich nicht mit dem Huhn ins Bett gehe oder rohes Hühnerfleisch esse, sollte da nicht viel passieren, also einfach etwas aufgepasst und das ganze geht auch wieder vorrüber (jedenfalls in den westlichen Ländern). Im asiatischen Raum dagegen werden die noch lange damit zu tun haben, auch wenn die Opferzahlen sich ja wirklich in Grenzen halten.
    Was mir dazu einfällt? Welche Todesrate ist höher, die von AIDS oder der Vogelgrippe?
     
    #15
    EdwardHyde, 26 Oktober 2005
  16. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Mach dich ggf mal schlau. Es geht nicht um den Virus der es im Moment nocht ist (also ein Vogel Virus der hier und da mal auf den Menschen springt aber sich dann nicht auf andere Menschen uebertraegt) sondern darum was passiert wenn dieser Virus auf einen Menschen springt in diesem dann mutiert und sich dann von Mensch zu Mensch verbreitet wie ne normale Grippe.

    Dann haette unser Körper es mit einem Vogel (Tier) Virus zu tun gegen den das Imunsystem keinerlei gegenmaßnahmen kennt.
    Was dann passiert nennt man Pandemie (Weltweite seuche).
    Da gehts dann nicht mehr um 13 Tote sondern (soweit ich gelesen habe) geschaetze um 120 - 150 Millionen tote weltweit!

    Das kann man schlecht verglechen da die Vogelgrippe ja nocht nicht zum tragen kommt (siehe oben). Aber wenns ne Pandemie wird dann denk ich wird diese Aids bei weitem übertreffen. Schon allein weils schneller geht mit dem Sterben.

    Da haste aber ne vorsichtige schaetzung genommen. Problem bei der Spanischengrippe damals war das man nicht abschaetzen kann wer nun Kriegsopfer ist/war und wer dem Virus zum Opfer gefallen ist. Da gibts schaetzungen das die Pandemie 50 Millionen tote zur folge hatte aber auch welche die sagen 80 millionen oder gar 100 millionen.
    Wobei man da ja auch sagen muss das durch den Weltkrieg die Menschen eh geschwaecht waren, die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Wasser und auch Medikamenten wesentlich schlechter war als heute. Dafuer kommt heute hinzu das durch Flugzeuge und allgemein schnelleres Reisen sich die "Vogelgrippe" wahrscheinlich schneller ausbreiten wuerde, es mehr Menschen auf der Welt gibt und so weiter. Also ich denke die folgen lassen sich da schlecht abschaetzen.
     
    #16
    BadDragon, 26 Oktober 2005
  17. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    und nochmal: Das Phänomen der Mutation eines Virus hat rein gar nichts mit der Vogelgrippe zu tun. Ein jeder Virus kann dermaßen mutieren, dass eine Pandemie ausbricht.

    BTW: wir haben schon einen Virus der pandemische Züge hat... HIV - aber who cares - der bringt schon lange nicht mehr solche Schlagzeilen !
     
    #17
    Altkanzler, 26 Oktober 2005
  18. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Natürlich kann ein jedes Virus mutieren. Das schließt ja niemand aus.
    Soweit ich weiss ist die wahrscheinlichkeit aber hoeher wenn es sich um ein nicht Menschliches Virus handelt das sich dann mit einem Menschlichen Virus vermischt und dadurch dann von Mensch zu Mensch uebertragen werden kann.
     
    #18
    BadDragon, 26 Oktober 2005
  19. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Habe schon Angst davor, man weiß ja letztendlich doch nie vorher, wies ausgeht. Frage mich wie es ist, wenn die Vögel gen Süden ziehen wo schon welche infiziert sind und dann wiederkehren :frown:
     
    #19
    Mieze, 26 Oktober 2005
  20. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Na ja doof wenn da nun ohne ende Vögel dran sterben richtig, aber das ist fuer den Menschen nicht das schlimme. Schlimm wirds wie gesagt erst wenn ein Mensch sich mit der "Vogelgrippe" infiziert (was es ja nun schon ein paar mal gegeben hat) und das Virus dann in ihm mutiert .... alles andere ist noch ungefährlich :smile:
     
    #20
    BadDragon, 26 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vogelgrippe
Prinzesschen :)
Umfrage-Forum Forum
13 März 2006
14 Antworten
Fee1311
Umfrage-Forum Forum
13 März 2006
27 Antworten